Awesome Games Done Quick 2019: Spendenaktion bringt über 2,3 Millionen US-Dollar ein – Termin für das nächste Event bekannt gegeben

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Awesome Games Done Quick 2019: Spendenaktion bringt über 2,3 Millionen US-Dollar ein – Termin für das nächste Event bekannt gegeben

      Das diesjährige Speedrun-Event Awesome Games Done Quick, welches jährlich ausgetragen wird, ist seit vergangenem Sonntag Geschichte. Auch dieses Mal konnten wieder viele Spendengelder für einen wohltätigen Zweck eingesammelt werden. Die Organisatoren bezifferten das offizielle Ergebnis mit insgesamt 2.394.668 US-Dollar.

      Damit übertrifft die Veranstaltung den bisherigen Rekord aus dem letzten Jahr, bei der etwas mehr als 2,2 Millionen US-Dollar gespendet wurden. Das Geld kommt der „Prevent Cancer Foundation“ zugute, eine in den USA ansässige Wohltätigkeitsorganisation, die sich der Früherkennung und Prävention von Krebs widmet.


      Die Organisatoren freuen sich außerdem bereits auf ihr nächstes Speedrun-Event im Sommer, welches vom 23. Juni 2019 bis zum 30. Juni 2019 stattfinden wird. Dann werden sich aus diesem Anlass wieder Spieler aus aller Welt zusammenfinden, um Ihre Lieblingsspiele in atemberaubender Zeit für den guten Zweck durchzuspielen.

      Wie habt ihr das diesjährige Event erlebt, was waren eure Highlights? Freut ihr euch auf die kommende Ausgabe von Summer Games Done Quick im Juni?

      Quelle: Gameinformer, Twitter (Games Done Quick)
      alias-op
    • Schön das soviel zusamnen kam.

      Konnte leider nicht sehr viel davon schauen, vorallen Runs die nachts un 4 oder 5 uhr kamen.
      System: Enermax StarryFort SF30, Ryzen 5 2600, Scythe Mugen 5 PCGH Edition, Gigabyte Aorus B450 Elite, BALLISTIX Sport LT 3000 MHz CL16, Zotac GeForce GTX 1070 Mini, BeQuiet Pure Power 11 500W.

      Konsolen: PlayStation 4 Pro, Nintendo Switch, XboxOne

      PSN: ShadoLomri, SW-8011-0955-5424, Xbox: TheMadvee
    • Schade das Leute hier das Event beleidigen und schlecht reden. :(

      Also ich bin extrem froh über das Event, weil ich mit nem Kumpel früher immer durchgeguckt habe und nebenbei gezockt haben.
      Ausserdem: 2,4 Millionen Dollar!!!!!! als Spenden durchs zocken, was gibs schöneres.
      Ich rege mich eher darüber auf das so eine Sache im Mainstream garkeine Beachtung findet.
    • @CVG-Wario GDQ ist mittlerweile der Mainstream, sonst kommen 2,4 Millionen Dollar kaum zusammen. Außerdem ist das, was mich an GDQ stört, dass dieses Event von vielen Leuten zur Selbstinszinierung instrumentalisiert wird. Dass einzelne Runner ohne gute Gründe ausgeschlossen werden, weil sie mal einen Disput mit einem anderen Gamer hatten, der nun im Organisationsteam sitzt. Gibt einige Dinge die sehr schlecht laufen und man sollte nicht nur das Positive beleuchten, sondern sowas von allen Seiten sehen.