Umfrage der Woche: Sollte Super Smash Bros. Ultimate größere Inhaltsupdates erhalten?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • @Mr_Ananas ja stimme ich zu, ich fand auch die meisten Meilensteine nicht wirklich fordernd, im vergleich zu SSB4 und Brawl sind sie zu lasch (und teilweise willkürlich)

      @Blackgoku ja ein einfacher Filter für die Charakterwahl hätte völlig gereicht, gleiches bei Stages

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Wowan14 ()

      1. Gibt uns einen Vernünftigen Allstar-Mode von Früher, nicht dieses Halbgare reingewürgt.
      2. Bringt alte Modi wie Home-Run Contest, Scheiben-Smash auch neu Plattworm-Smash (was in Smash 64 gab)
      3. Missionen aus Meele
      4. Denn Stage-Editor wieder zurückholen
      5. Eine ausgewogene Charakter liste aus jeden Franchise Platzieren. Damit man weiß zu Welchen Franchise der gehört

      Ich könnte sogar noch mehr aufzählen, was viele noch haben wollen.
      Von der Guten @LadyBlackrose gezeichnet: ntower.de/gallery/bild/3777-1514033737064-1475979735/ sieht einfach nur Episch aus!
      Und von meinen 19 Super Weihnachts Männer/Frauen Mein fehler :troll:

      Best Music all Time!

      Bravely Default/Second Hilfe Thread! + Freundes-Codes.
    • Home Run Wettkampf, Scheiben Smash, Stage Editor, besserer All Star Modus, mehr Komfort-Optionen, neue Echo-Fighter, mehr Musik (Es gibt nur zwei Final Fantasy Tracks...), da gibt's schon viel, was man sich noch wünschen kann.

      Auch cool fände ich zusätzliche Kostüme. Also nicht Mii-Kostüme, sondern richtige Charakter-Skins (Zum Beispiel TP-Style Link + Zelda, andere Suits für Samus, Claus als Lucas-Skin, Medusa als Palutena-Kostüm, Marth ohne Hosen, irgendwie sowas halt). Würde da sogar Geld für bezahlen.

      Ansonsten ist natürlich der Hype für die neuen Chars und Stages groß. Würde mich auch nur mit Balance Patches und den Fighters Pass-Sachen zufrieden geben.
    • Alte Modi wie den Homerun-Contest und die Möglichkeit verschiedene Menü-Themes auswählen zu können, fänd ich sehr nice. Verstehe echt nicht warum im Spiel nicht das Brawl oder Melee-Theme ist und man diese nicht optional abspielen kann.

      Dann wäre ein Stage-Creator der wirklich letzte und auch beste Wunsch noch. Das würde dem Spiel noch mehr Leben einhauchen und die Community könnte sich kreativ ausleben und die Stages zur Verfügung stellen.

      Das Spiel hat leider zu viel Ressourcen für den auf Dauer sehr langweiligen World of Light-Modus verschwendet...
    • nabend,

      finde das spiel absolut geil doch der online modus mit den arenen ist schrecklich. erstmal braucht man sehr lange um ein match zu finden was man mit zwei personen spielen kann also im 2v2 und das man auch nicht mehr online mit einem kollegen gegen computer spielen kann. und das man wie beim schnellen spiel online nicht mehr einfach mit einem kollegen spielen kann sondern man nur zusammen an einem bildschirm das finde ich überhaupt nicht gelungen verstehe gar nicht wieso das geändert wurde. sonst perfektes spiel aber für mich ist der online modus schrecklich
    • @Rhyhle
      "Alte Modi wie den Homerun-Contest und die Möglichkeit verschiedene Menü-Themes auswählen zu können, fänd ich sehr nice. Verstehe echt nicht warum im Spiel nicht das Brawl oder Melee-Theme ist und man diese nicht optional abspielen kann."

      Spoiler anzeigen
      Auf die Gefahr hin, dich zu spoilern, aber nach Abschluss der story von world of light hast du die Möglichkeit, andere Menü-themes im hauptmenü abzuspielen.
      The Aura feels strong with that one...

    • @Wowan14
      Stimmt, das ist größtenteils Meckern auf hohem Niveau an Kleinigkeiten, aber darum wäre es ja eher Fan Service statt neuer Content mit wirklich nicht viel Aufwand. Deutlich mehr gratis Inhalt bräuchte ich jetzt sonst auch nicht.

      Die Meilensteine sind natürlich völlig random und viel einfacher als alles, was man seit Melee kennt. Man könnte z.B. schon updaten, dass das Spiel sich merkt, das man den Schwierigkeitsgrad geändert hat im story mode und das mit 2 oder 3 Meilensteine knüpft. Abseits vom Schwierigkeitsgrad finde ich die Meilensteine aber sehr positiv, weil es endlich nicht mehr hautsächlich und Grinden aller Modi geht.
    • Updates sind immer Nett...
      Kostüme für chars wären nett, aber werden wohl nicht kommen (schon vom arbeitsaufwand unrealistisch, zahlen würden wohl nur die wenigsten und wenn dann nur für die Mains) Dafür aber wohl wieder Miikostüme..
      Mode fehlen ein ganzer haufen (Alstars, Scheibensmash, Home Run Contest usw.) aber wenn dann bitte als gratisupdate, das einzeln zu verkaufen wäre ein weiterer Schlag ins gesicht.
      Ebenso fehlt das Stagestudio

      Nett wäre es für ein Update, die Möglichkeit hinzuzufügen, die Stages und Charaktere mal vernünftig zu ordnen. Nach dem Auftauchen in der Smashreihe zu sotieren ist zwar auf den Papier ganz nett aber wenn man es Spielt einfach vollkommen unübersichtlich
    • Ich hätte gerne ein Update bei den Regeländerungen weil mich nervt das total wenn ich beim normalen smash was ändern will das ich da immer auf bearbeiten dann gehen muss und das ganze wieder neu speichern muss. Es ist zwar praktisch gleich eine selbst erstellte Regel aussuchen zu können aber blöd wenn man nur eine Sache ändern will das man dann über 10 Ecken wieder rein muss und das auf einen neuen Platz speichern muss.
      Man hätte das so wie früher lassen sollen und nebenbei das mit der erstellten Regel wählen können
    • Vom Umfang her finde ich es klasse. Target Smash und Homerun-Contest vermisse ich z.B. nicht wirklich. Den Stage Editor habe ich damals auch nicht gross genutzt, es gibt ja wirklich mehr als genug Stages. Was ich vermisse sind die hübschen Trophäen, da sind die Geister leider kein Ersatz. Den Abenteuermodus zu zweit (oder gar zu viert) zu spielen wäre vielleicht auch lustig. Schön wäre eigentlich auch, wenn da ein 2. Durchgang etwas spannender wäre (andere Geister, neue Sachen in den Truhen). Ich bin mir aber ziemlich sicher, dass noch weitere Geister folgen werden.
    • @AndeIch finde ein Problem beim Abenteuermodus ist, dass da einfach der steigende Schwierigkeitsgrad fehlt, halt das man zu beginn nur schlechte Geister freischaltet und nach und nach härtere Kämpfe kommen, aber das hätte nur funktioniert, wenn die Geistertafel erst nach dem durchspielen zur Verfügung stehen würde, was an sich sogar Sinn gemacht hätte. Ich mein was bringen die ganzen easy kämpfe wenn man schon zu beginn theoretisch das beste vom besten kriegen kann (gerade mit Kirby der dank seinem Up Special gut Meteorsmashes verteilen kann und so selbst harte Geister bekämpfen kann sofern man die Stage runterfallen kann)
    • @Wowan14 Die Kämpfe auf der Geistertafel sind aber auch einiges schwerer, da du dort die Fähigkeiten aus dem Abenteuermodus nicht hast (die mit den Lernjuwelen). Wer da also Problemlos einen Legendären Geist holt, der hat auch im Storymodus kein Problem. Ich fand die Geistertafel erst leichter, nachdem ich mir im Abenteuer ein paar kräftige Geister geholt und gelevelt habe. Alles in allem ist der Abenteuermodus, zumindest auf Normal, nicht wirklich schwer. Ist aber heutzutage bei fast allen Spielen so, durchspielen ist kein grosses Problem mehr, da war ich mir früher härteres gewohnt.
    • Viele Modi die rausgeflogen sind, waren lediglich kurze Einlagen um das Spiel aufzulockern. Sicherlich haben sie ihre Tradition und auch eine gewisse Tiefe (z.B. der Scheiben Smash aus Melee, bei dem jeder Charakter seine eigene Stage hat)

      Sicherlich würde ich mich über die Rückkehr klassicher Modi freuen, jedoch "vermisse" ich im Moment keinen schmerzlich^^