Yoshi's Story (N64)

  • Ich habe parallel zu L.A. Noire (Switch) nun auch das Spiel Yoshi's Story gestartet.
    Was soll ich sagen? Es ist schon furchtbar niedlich :D


    Ich hatte es mir vor fünf Jahren gekauft, aber noch nie gespielt. Jetzt ist es soweit.



    Ich komme mit dem System noch nicht ganz klar. Ist das Level geschafft, wenn ich genug Früchte eingesammelt habe?
    Oder muss ich die Level später dann noch einmal machen?
    Und von jeder Buchseite kann ich scheinbar immer nur ein Level machen. Wozu kann ich dann zwischen Level 1 und 2 auswählen??

    Frank Drebin, Spezialeinheit.
    Spezielle Spezialeinheit der Spezialpolizei!

  • Mein letzter Durchgang bei Yoshi's Story dürfte jetzt zwar knapp 20 Jahre zurück liegen, aber kann mich noch ganz gut dran erinnern :D


    Jaa du hast schon Recht, um ein Level zu beenden musst du im Prinzip bloß 30 Früchte essen, was sich nicht sonderlich schwierig gestaltet. Du kannst optional aber auch mal auf Highscore-Jagd gehen und versuchen in einem Level alle 30 Honigmelonen zu finden - das ist schon deutlich anspruchsvoller!


    Pro Buchseite kannst du immer einen Level spielen, d.h. willst du alle Level spielen, musst du das Spiel mindestens 4x durchspielen. Um die Level in den späteren Welten freizuschalten, musst du im vorherigen Level möglichst alle 3 Superherzen sammeln. Sammelst du 1 Superherz, schaltest du in der nächsten Welt 2 Level frei, sammelst du 2 Superherzen ein, schaltest du 3 Level frei usw.


    Später kannst du bereits gespielte Level auch im Challenge Mode einzeln anwählen und spielen.


    Auch wenn es keine allzu große Herausforderung bietet, viel Spaß mit dem Spiel! Hab ich als Kind immer ganz gerne gespielt und einige Musikstücke sind echte Ohrwürmer (...kannst übrigens auch mal Ausschau halten nach einem gewissen schwarzen und weißen Yoshi...) ;)

    Anything not saved will be lost.

  • Ich habe es nun zum ersten Mal geschafft das Spiel durchzuspielen und den Endgegner zu besiegen.


    Ich werde mich vermutlich jetzt noch ein wenig spielen um noch fehlende Welten zu erkunden. Aber im Großen und Ganzen ist die Luft nun doch raus......

    Frank Drebin, Spezialeinheit.
    Spezielle Spezialeinheit der Spezialpolizei!

  • So, hiermit beende ich das Spiel.


    Was soll ich sagen: Es hat mir doch Spaß gemacht. Aber es ist doch recht kurz. Auch konnte mich das Spiel nicht dazu motivieren die restlichen Wege zu erkunden.
    Die Optik ist (wie bei Yoshi üblich) furchtbar niedlich. Mir hat das Konzept mit den Früchten eigentlich ganz gut gefallen. So konnte ich selbst entscheiden wann ich das Level beende.


    Im Großen und Ganzen ist das Spiel "okay". Ich vergebe 5 Punkte dafür.

    Frank Drebin, Spezialeinheit.
    Spezielle Spezialeinheit der Spezialpolizei!

  • Ich müsste es auch mal wieder spielen, in meiner Erinnerung war das Spielextrem auf die Erkundung und das "Schnüffeln" ausgelegt :D


    Es gibt so viele kleine Geheimnisse die überall versteckt sind. Das schwierige ist auch, dass glaube gar nicht in jeder Welt 3 Herzen zu finden war, dass heißt wenn du am Ende das letzte Schloß machen willst, muss man das schon frühzeitig planen - und wissen :D


    Vielleicht spiel ich dieses Jahr endlich mal alle Level frei.

    Man muss dem Spiel aber auch zu gute halten, dass es in einer Zeit in der 2D Sidescroller so gut wie gar nicht mehr existierten einen mutigen Schritt gewagt hat ^^

    #RetailForever :punch:


    Du spielst New Pokemon Snap? Dann ab mit dir in den Thread!

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!