Gewinnspiel: Gewinne eine von zehn signierten Zeichnungen von Fimbul

  • Fans von Indie-Spielen und insbesondere Fimbul aufgepasst: In Kooperation mit Entwickler Zaxis verlosen wir zehn signierte Zeichnungen von Fimbul. Diese sind weltweit auf nur 100 Stück limitiert. Somit habt ihr die Chance, ein fast einzigartiges Sammlerstück zu gewinnen. Eure Aufgabe ist einfach: Sucht den Kommentarbereich auf und fasst eure Begeisterung für Fimbul in Worte. Alle Teilnehmer erhalten anschließend die Möglichkeit, eine der Zeichnungen zu gewinnen.



    Ab sofort habt ihr bis zum 03.03.2019, 23:59 Uhr Zeit, euren Kommentar unter diesen Beitrag zu schreiben.


    Wir wünschen euch viel Erfolg!



    Teilnahmebedingungen für das Gewinnspiel:


    Teilnahmeberechtigung:
    Teilnahmeberechtigt ist jeder, der seinen ständigen Wohnsitz in Deutschland oder Österreich hat und mindestens 12 Jahre alt ist. Mitarbeiter sowie Angestellte von ntower oder Eurovideo dürfen an dem Gewinnspiel nicht teilnehmen.


    Gewinnbenachrichtigung:
    Die Gewinner werden in Textform über eine persönliche Nachricht auf ntower.de, Twitter oder über die auf ntower.de registrierte E-Mail-Adresse benachrichtigt. Teilnahmeschluss ist der 03.03.2019, 23:59 Uhr.


    Datenschutz:
    Die Teilnehmer sind mit der Veröffentlichung ihrer auf ntower.de registrierten Nicknamen einverstanden. Personenbezogene Daten für den Versand der Gewinnartikel werden erst bei der Gewinnvergabe von den Gewinnern angefragt. Eine Einwilligung der Weitergabe der Versanddaten an Dritte (z.B. Sponsoring-Partner oder Logistikunternehmen) wird gesondert über die auf ntower.de registrierte E-Mail-Adresse oder über eine persönliche Nachricht vom Gewinner eingefordert. Ohne Übermittlung der Versanddaten und der Einwilligung der Weitergabe dieser Versanddaten an Dritte, können keine Gewinnartikel an die jeweiligen Gewinner versendet werden. Die personenbezogenen Daten werden nach dem Beenden des Gewinnspiels innerhalb vier Wochen gelöscht. Bei Fragen zum Datenschutz kann über die E-Mail-Adresse [email protected] Kontakt aufgenommen werden.


    Sonstiges:
    Eine Barauszahlung der Gewinne ist nicht möglich. Es besteht kein Anspruch auf Auszahlung oder Ausgabe eines Ersatzgewinns. Der Veranstalter des Gewinnspiels behält sich vor, bei Vorliegen wichtiger Gründe das Gewinnspiel außerordentlich beenden zu können. Bei Fragen zum Gewinnspiel kann über die E-Mail-Adresse [email protected] Kontakt aufgenommen werden. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

  • Fimbul!
    Super!
    Toll!
    Supertoll!
    Spitze!
    Spitzenmäßig!
    Prima!
    Außergewöhnlich!
    Klasse!
    Großartig!
    Genial!
    Ausgezeichnet!
    Fantastisch!
    Wunderbar!
    Krass!
    Brutal!
    Wahnsinn!
    Verdammt gut!
    Zum Niederknien!
    Der Hammer!
    Hammer!
    Ganz großes Kino!
    Allererste Sahne!
    Unfassbar!
    Megageil! :thumbsup::thumbsup::thumbsup::thumbsup::thumbsup:

  • Als leidenschaftlicher Comic-Sammler habe ich von fast allen meiner Lieblingszeichner Original Sketche, Widmungen und Autogramme.
    Da ich bereits Sketches von Baldurs Gate und Skyrim habe, wäre ein neues Sammelobjekt genau das richtige für mich.

    Bin da, oder grad nicht

  • Als leidenschaftlicher Zeichner muss ich meinen Hut ziehen vor den Zeichnungen. So ein treffsicheres Linework wie in dem oben dargestellten Screenshot bedarf einer Menge Übung und Talent. Ein signiertes Exemplar würde defintiv gerahmt!

    "To Ink or not to Ink: That is the question!"
    "I don't know half of you half as well as I should like. And I like less than half of you half as well as you deserve."

  • Mich interessiert die nordische Mythologie.
    Auch die Geschichte zum Fimbulwinter würde mich ebenso interessieren bzw. die Interpretation der Spieleentwickler. Außerdem finde ich das Spielprinzip "Hack and Slay" schon immer spaßig, wenn es denn gut umgesetzt wurde. Ein signierte Zeichnung dazu wäre natürlich ein schönes Geschenk

    KEEP CALM


    AND


    PREPARE TO DIE

  • Was mir an Fimbul gefällt und was das Spiel zu etwas besonderen macht, sind für mich Optik, Setting, Story, Gameplay.


    Zur Optik muss ich sagen, dass es einfach genau meinen Geschmack trifft. Ich mag wiedererkennbare Low Poly Grafikstile und Comicstile.


    Das Setting trifft natürlich auch meinen Geschmack. Nordische Mythologie ist einfach zeitlos und fühlt sich nach einen eigenen epischen Abenteuer an.


    Die Story wird über diese Comic Schnippsel erklärt, was ich so auch noch nicht gesehen habe, aber ich mag es.


    Und das Gameplay ist sehr eingängig, vielseitig und erfordert viel Vorrausdenken.
    Zum Beispiel kann man sich nur heilen, wenn man ein paar Treffer davor landet. Es geht daher sehr ineinander über.


    Insgesamt bin ich sehr mit dem Spiel zufrieden und es hat einen schönen Platz in meiner Sammlung ergattert.
    Eine signierte Zeichnung würde das ganze noch ein Stück aufbessern. :D


    Allen anderen Teilnehmern wünsche ich viel Glück. :)

  • Die nordische Mythologie ist mit Abstand meine liebste, und aus diesem Grund liebäugle ich seit einer ganzen Weile mit Fimbul, weil auch bereits der Titel auf die erste der insgesamt vier eschatologischen (bei Odin, ich hoffe, ich hab das korrekt geschrieben, haha!) Katastrophen, den Fimbulwinter, anspielt. Zudem gibt es meiner Meinung nach einfach zu wenige Videospiele zum Thema nordische Mythologie (meines Wissens nach auf der Nintendo Switch bisher auch nur Fimbul, oder?), weswegen Fimbul für mich etwas ganz besonderes ist, ebenda es meinen Durst, mich mit Mythologien auseinanderzusetzen, stillt.

  • Was mich vorallem begeistert ist der Grafikstil. Dieser Stil und die Art Direction lässt das Spiel sehr interessant aussehen. Hoffentlich ist es auch spielerisch auf dem gleichen Niveau wie das Design. Und hoffentlich läuft es rund auf der Switch. Generell wäre so eine Version mega nice zu gewinnen :D.

  • Das von dem Kopenhagener Entwicklerstudio Zaxis Games konzipierte im präzedenzlösen Comic-Stil gehaltene Wikinger-Action-Adventure Fimbul stellt aufgrund des individuellen - durch die Implikation des “The Thread of Life” Autosave-Features und der Möglichkeit der Entdeckung geheimer Bereiche realisierten - nicht linearen Geschichtsverlaufs mein bisheriges persönliches Spiele-Highlight des rezenten Jahres dar!

  • Ich liebe Spiele, in denen die nordische Mythologie im Zentrum steht. Hätte ich in meiner Kindheit nicht das MMORPG Ragnarok Online für mich entdeckt, wäre ich heute vermutlich überhaupt kein Gamer.
    Deshalb freut es mich immer, Spiele zu erkunden, in denen sich alles um diese Mythologie dreht. Mittlerweile bin ich schon ein richtiger Experte auf diesem Fachgebiet. ;)


    Mit gefällt der minimalistische Art Style von Fimbul, durch den die Welt wie ein Kunstwerk wirkt. Doch auch das Kampfsystem spricht mich sehr an, da die Kämpfe sehr schnell und actionreich sind.
    Interessant ist auch, dass man als Spieler an einigen Stellen zwischen verschiedenen Möglichkeiten, z.B. ob man einen Boss verschont oder nicht, entscheiden kann. Leider konnte ich das Spiel bisher nur kurz anspielen, aber ich bin sehr gespannt, wie sich diese Entscheidungen später auswirken werden.
    Zu guter letzt gefällt mir auch die Art, wie die Story erzählt wird, nämlich im Stil eines Comics. Daher würde ich mich sehr freuen, eine solche Zeichnung an meine Wand hängen zu können. :D

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!