Nintendos Mobile Games:

    • Nintendos Mobile Games:

      Nintendos Mobile Games:

      Handy Games von Nintendo.
      (Thread Version)


      Nachdem Iwata 2015 verkündet hat das Nintendo von nun an mit DeNA an mobile Spielen arbeiten wird.
      Wurden von Nintendo seit dem jährlich 3 – 5 Mobile Games für Smart Devices vorgestellt.

      In diese Spezial will ich auf diese Mobile Games näher eingehen und sie nach ihren Veröffentlichungsdatum vorstellen.

      Miitomo (2016-18):

      Miitomo das sich aus Mii aus den englische me und Tomodachi das Freund/in bedeutet zusammensetzt war die erste App von DeNA aus der Kooperation mit Nintendo. Miitomo war als Messaging- App konzipiert um schüchternen Menschen zu helfen Freunde zu finden. Da Miitomo aber schon einen bestehenden Account von einen anderen Messaging-Dienst voraussetzte und nicht eigenständig war,
      war es schwer interessierte Spieler anzulocken. Obwohl Miitomo ein durchaus ansprechendes Konzept hatte. Da aber das Intresse so gering an Miitomo war hat sich Nintendo im März 2018 genau 2 Jahre nach der Veröffentlichung von Miitomo dazu entschlossen Miitomo einzustellen.

      Pokémon Shuffle Mobile(2016)

      Pokémon Shuffel ist ein Freemium-Puzzle-Videospiel, das von Genius Sonority entwickelt und von The Pokémon Company für Nintendo 3DS am 18. Februar 2015 veröffentlicht wurde. 2016 wurde es dann auf die Smart Devices portiert und als Pokémon Shuffel Mobile in den App Stores vertrieben. Im Grunde ist es aber immer noch das selbe 3DS Spiel nur das mobile als Namenszusatz angehängt worden ist.

      Pokémon Go(2016)

      Da im September 2016 ein weitaus besseres PokémonSpiel für die Mobilen Geräte anstand, vermute ich mal das viele mittlerweile Pokémon Shuffel Mobile ganz vergessen haben. Pokémon Go wurde von Niantic in Zusammenarbeit mit Nintendo und der Pokémon Company entwickelt. Und war das erste Spiel von Niantic seit den sie sich von Google losgelöst hatten. Sehr schnell war ein riesiger
      Hype um Pokemon Go ausgebrochen und jeder hat Pokémon Go gesuchtet. Kein anderes Spiel außer Pokémon Go hat die Menschen so dazu gebracht sich draußen in der freien Natur zu bewegen, denn
      das musste man um überhaupt die Pokémons zu Fangen.
      Auch Plätze wie der Kirchplatz wurden wieder von Jugendlichen besucht, da dort sich die
      Pokémon Arenen befunden haben. Wie es aber bei jedem Hype ist, war es auch bei Pokémon Go irgendwann ist die Masse abgewandert und das Interesse hat Nachgelassen. Da es aber immer
      noch genügend für Pokémon Go interessieren ist Pokémon Go auch heute noch eine riesige Einnahmequelle für Nintendo und die Pokémon Company.

      Super Mario Run(2016)


      Die Aktionäre habe schon länger Geschrien: „Mario soll doch endlich aufs Smartphone kommen“!
      Aber wie soll das Gehen ? Ein Jump and Run aufs Smartphone zu bringen, dort gibt es ja keine
      klassischen Controller Eingabemöglichkeiten!
      Also wie soll man den dann Mario auf einen Mobile Device umsetzen ?
      2016 hat uns Nintendo auf der Apple Keynote die Antwort darauf gegeben und ein Endless-Runner Game mit Mario veröffentlicht names Super Mario Run. Es war auch das einzige Spiel von Nintendos bisherigen Mobile Spielen das nicht auf Free-to-Play setzte sondern einen festen Preis von 10€ verlangte damit man alle Welten durchspielen konnte. Dieser Preis hat aber auch den meisten sauer aufgestoßen, denn seit wann muss man den für einen Endless-Runner Geld bezahlen ?
      So was gibt es doch gar nicht! Und das auch noch bei Smart Devices!
      Aufgrund dieses Aufschreis ist auch Super Mario Run unter Nintendos Erwartungen geblieben, und sie haben ihre Strategie wieder hin zu Free-to-Play Titeln hin gerichtet.

      Fire Emblem Heroes(2017)

      Mit Fire Emblem Heroes ist das erste Nintendo Mobile Game erschienen das aus den First-Party Studio Intelligent Systems heraus stammt. Für die Entwicklung des Spiels war wieder DeNA zuständig von
      denen auch Miitomo stammt. Natürlich entstand das Spiel in Zusammenarbeit mit Intelligent Systems.
      Da das Spiel auch auf der Fire Emblem IP aufsetzt und damit auch die Fire Emblem Spiele auf den Nintendo Konsolen bewerben sollte. Dies war allgemein Nintendos neuer Plan, bekannte IP‘s auf
      Smart Devices zu bringen um die Verkäufe dieser Spiele auf ihren Konsolen anzukurbeln. Und mit
      Fire Emblem Heroes konnte Nintendo die Fire Emblem IP auch im rest der Welt
      bekannter machen, denn bei uns war Fire Emblem bisher nicht so bekannt wie in Japan.

      Pokémon: Karpador Jump(2017)

      Mit Pokémon:Karpador Jump brachte Select Button ein digitales Haustier-Stil Spiel bei den man
      Pokémon Karpadors fischen und einfangen muss. Anschließend kann man es auch noch Trainieren um seine Fähigkeiten zu verbessern. Ob dieses Spiel einen gewissen Reiz hat lass ich mal dahingestellt.
      Fakt ist nur das es auch ein Mobile Spiel von Nintendo ist.

      Animal Crossing: Pocket Camp(2017)

      Da sich Fire Emblem Heroes als Erfolg herausstellte, wurde von DeNA ein weiteres Spiel in Zusammenarbeit mit Nintendo auf einer bekannten Nintendo-IP veröffentlicht. Dieses mal auf der
      Animal Crossing IP. Hier wurde das Spiel Animal Crossing: Pocket Camp was Zeltplatz übersetzt
      bedeutet für die Smart Devices entworfen. Auch in diesen Spiel wurde wie bei Fire Emblem Heros
      auf ein Free-to-Play Prinzip gesetzt. Viele Fans waren aber über die Ankündigung von Animal Crossing:
      Pocket Camp sehr traurig da sie Angst hatten das kein richtiges Animal Crossing für die Konsole mehr erscheinen wird.

      Part Time UFO(2018)

      Part Time UFO ist das erste Mobile Spiel von HAL Egg der neu gegründeten Mobil Sparte von HAL Laborty den Kirby Entwicklern. Es ist ein Geschicklichkeitsspiel in der zweiten Dimension bei der ein UFO-kran verschiedene Aufgaben bewältigen muss um weiter zu kommen. Bei jedem Job kommt es darauf an, irgendwelche Objekte zu greifen um sie anschließend zu stapeln oder an einem bestimmten Ort abzulegen. Neben dem Transport von Möbeln auf einen Lasterwagen sind auch sehr skurrile Aufgaben
      mit dabei, so etwa das Bilden einer Cheerleader-Pyramide oder das Stapeln von Zirkustieren.
      Part Time UFO kostet 4,49€ und kann man in jedem App Store downloaden.

      Pokémon Quest(2018)

      Mit Pokémon Quest hat die Pokémon Company und Nintendo erst malst die Pokémon als
      Würfelförmige Klötzchen gemacht. Die Spieler erkunden mit einen Team aus drei Pokémon eine Welt, bauen eine Heimatbasis auf um neue Pokémons für sich zu gewinnen und kämpfen in Echtzeitkämpfen gegen andere Pokémons. Pokémon Quest ist sowohl auf der Switch als auch auf den Smart Devices gleichzeitig erschien und ist auf allen Geräten ein Free-to-Play Titel. Der von der PokémonCompany
      vertrieben wird.

      Dieser Thread wird laufend um neue Mobile Games von Nintendo erweitert wenn sie erschienen sind. Die Switch Online App sowie auch die Switch Parental Controls App habe ich nicht genannt da sie keine klassischen Apps sind sondern nur Zusatz Apps zur Switch.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Haby ()

    • Da werden über die nächsten Jahre noch viele weitere Mobile Spiele erscheinen. Ich hoffe, dass Nintendo sich an den Grundsatz hält, dass diese unterstützend für die Spiele auf den Nintendo Konsolen sind und nicht, dass sie den Hauptaugenmerk erhalten.

      Danke für den Thread!

      Hast du Dragalia Lost noch nicht aufgelistet, da es noch nicht in Europa erschienen ist?
    • Da Dragalia Lost nicht in Europa erschienen ist konnte ich auch nichts darüber berichten.
      Hab nur über Spiele berichtet die in Europa erschinen sind, da man nur diese Spiele auch in
      unseren App Stores zu haben sind. / Wenn aber Dragalia Lost auch in Europa zu haben ist
      kommt dazu auch ein Eintrag.

      Man mags kaum glauben aber ich habe alle Nintendo Mobile Spiele zumindestens mal angespielt.
      Fire Emblem Heroes ist aber das letzte Spiel geblieben das ich immer noch Spiele.
      Hat aber auch damit zu tun das mich Tropico for iPad so in den Bann zieht.
    • Hab die meisten Spiele von oben schon lange nicht mehr gespielt, hab aber die meisten bis zum Ende
      gezockt! Ausser es sind Games–as–a–Service, die habe ich nach einer Zeit beendet!

      Das beste Nintendo Mobile Game war bisher Fire Emblem Heroes das ich gespielt habe.