Der Comic-Thread

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Der Comic-Thread

      Willkommen im Comic-Thread!

      Ich habe leider keinen solchen Thread im Forum gefunden, und Anime&Manga geht zwar in diese Richtung, aber sind mMn ein eigenes Thema.

      Ich habe als Kind gerne und viele Comics gelesen, angefangen mit der Micky-Maus, das damals wöchentlich (am Donnersduck) erschienen ist, später auch bei Marvel und DC reingeschaut, weil's cool war, aber letztendlich beim Lustigen Taschenbuch (LTB) hängengeblieben, das ich heute noch regelmäßig lese. Die vielen Nebenserien interessieren mich bis auf Jubiläumsausgaben weniger. Das LTB-Premium kaufe ich manchmal.

      Qualitativ schwankt das LTB. Manche sind wirklich toll, von den aktuellen wäre z.B. #513 hervorzuheben, und andere eher mittelmäßig.

      Was ich schade finde, dass mMn in den letzten Jahren ein ziemlich großer Fokus auf die Gelegenheitskäufer gelegt wurde. So bekommt man in jedem LTB eine Phantomias-Geschichte serviert, damit sich der gelegentliche Leser glücklich schätzen kann, eine solche Geschichte im Heft vorzufinden. Außerdem wird wenig Wert auf Kontinuität gelegt, so dass von Zeit zu Zeit neue Namen für bekannte Charaktere auftauchen, oder Geschichten nicht zu Ende geführt werden. Der gelegentliche Leser bekommt davon wenig mit.

      In den alten LTB hat mir die Rahmenhandlung sehr gut gefallen, die das Comic-Buch zu einer großen Geschichte gemacht hat. Gibt's seit vielen Jahren leider nicht mehr.


      Asterix habe ich natürlich auch gelesen, das Yps-Heft mit seinen Urzeit-Krebsen war Kult, Clever&Smart, und noch ein paar andere.

      Gibt's hier aktive LTB-Leser, oder was lest ihr?
      Even the darkest Night can be broken by Light.
    • Also als Kind hab ich viiiiiiiiiiiiele Comics gelesen, ich fand damals vor allem die YPS Hefte toll (auch wegen der Beilage) und Donald mochte ich sehr.
      Irgendwann fing ich mit Super Helden an und da hab ich dann alles mögliche verschlungen, besonders He-Man, DC und Batman hatten es mir sehr angetan aber auch andere.
      Als Teenager fing ich dann auch an mich für Mangas und Animes zu interessieren.
      Ich habe ne ganze Weile auch sehr viele Comics und Mangas etc gesammelt, inzwischen aus Platzgründen leider alles im Keller aber schön sortiert, gestapelt und in Schutzhüllen gesichert :thumbup:

      Sehr vereinzelt lese ich auch heute noch Comics und Mangas, aber nicht mehr so viel... musste irgendwann aus Zeit- und Geldgründen doch einiges einstellen - heute fehlt mir vor allem die Zeit ;(

      Im Moment lese ich wieder Comics von He-Man und schaue regelmässig was ich für Crossover Hefte noch holen kann, die liebe ich besonders (Marvel vs DC etc).
      Ssssssswitch
    • Also beim micky maus heft kann ich noch mitreden. Das hab ich als kind verschlungen.
      Und (evtl hab ich es schonmal erzählt) ich habe dort meinen ersten eigenen Fernseher gewonnen. Das heft hab ich jahre später zufällig gesehen und natürlich gleich gekauft:



      Ansonsten gabs noch ein paar lustige taschenbücher.
      Das wars dann aber auch schon mit comics bei mir.
      Ein englischsprachiges wurde mir vor 20jahren in Canada geschenkt. Gelesen hab ich es nie. Vielleicht sollte ich es mal aus dem keller holen. Am ende ist es ein seltenes Sammlerstück. :)
    • Ich lese Comics seit .... ich lesen kann ^^

      Am liebsten Superhelden Comics. Damals, vor ca. 40 Jahren wurde ich mit Superman und Batman angefixt. Die Hefte gab es als Superband, als Taschenbuch und als 14 tägig erscheinende Heftchen. Haben so ziemlich mein komplettes Taschengeld gefressen.

      Zwischendurch gab es dann natürlich Lucky Luke, Asterix, Clever & Smart neben allen erdenklichen Superhelden aus dem DC und auch dem Marvel Universum. Die meisten Hefte oder Alben sind in diversen Kisten verstaut. Überblick hab ich da kaum noch.

      Aber auch heute hol ich mir noch ab und zu das eine oder andere Comic. Nebenbei lese ich auch bei Comixology online. Im Regal stehen momentan auch ca. 25 Walking Dead Comics als Hardcover. Nette Sammelstücke. Da gibt's immer wieder mal eins dazu :)
      greez, Mingo
      Friendcode: SW-8325-6582-4221
    • Bei DC wollte ich nach dem Reboot (DC51) eigentlich wieder einsteigen, aber nach einem halben Jahr hat's mir wieder gereicht. Da ist mir einfach zu viel kreuz und quer zwischen den Serien.

      Mit dem LTB habe ich meine monatliche Comic-Dosis. Im Urlaub, kommt noch die eine oder andere Nebenserie dazu.


      Aus meiner Jugendzeit habe ich ziemlich viele Erstausgaben des LTB, und so nach und nach Versuche ich die ersten 100 zu vervollständigen. Aber manche sind in einem echt bescheidenen Zustand, zumal die Papierqualität auch nicht besonders gut war :ugly:
      Even the darkest Night can be broken by Light.
    • Schöner Thread.

      Ich kenne wohl alle (alten) Asterix Hefte auswendig. Früher auch viel Garfield gelesen, den ich auch heute noch mag. Lustige Taschenbücher waren allerdings nie so meins.

      Heute lese ich querbeet alles mögliche. Saga kann ich zum Beispiel jedem empfehlen. Descender hat mir auch gut gefallen, grafisch ebenfalls großartig auch Mesolith. Einer meiner liebsten Autoren ist derzeit Wilfried Lupano (die alten Knacker, ein Ozean der Liebe). Flix macht tolle Sachen; und die Graphic Novels Maus, Persepolis und Blankets sollte jeder im Schrank stehen haben, der sich für sowas interessiert ;) Aktuell - auch weil ich von Sekiro angefixt bin - die Legende der scharlachroten Wolken.

      Von Marvel und DC hab ich hier und da ein paar abgeschlossene Bände (Old Man Logan, Return of the dark knight etc.).

      P.S. da mein Platz etwas beschränkt ist, fahre ich momentan das System, dass ich mir zwar hin und wieder was kaufe, aber auch ab und zu wieder verkaufe. Die Lieblinge bleiben aber im Schrank ;) Zum Glück ist das Sortiment der Kölner Bibliothek auch gut gefüllt - lohnt sich, mal vorbeizuschauen.
      so many games, so little time

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von AnimalM ()