gamescom 2019 // Spezielles Live-Event mit Neuigkeiten, Weltpremieren und Gastauftritten angekündigt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • gamescom 2019 // Spezielles Live-Event mit Neuigkeiten, Weltpremieren und Gastauftritten angekündigt

      Neu

      Wie jüngst angekündigt wurde, wird die Spielemesse gamescom in diesem Jahr mit Gastgeber und Produzent der "The Game Awards", Geoff Keighley für ein neues Live-Event kooperieren, das es so bei der Veranstaltung noch nie gegeben hat.

      Die Veranstaltung soll den Namen "gamescom: Opening Night Live" tragen und wird am 19. August stattfinden. Das Event wird in englischer Sprache produziert und vor mehr als 1.000 Fans in Köln live übertragen. In der heutigen Pressemitteilung heißt es, dass es Pläne gibt, "Ankündigungen von großen Herstellern und unabhängigen Entwicklern, Weltpremieren mit neuem Spielmaterial und spezielle Gastauftritte von Stars der Spieleindustrie" zu zeigen. In Europa wird das Event ab 20 Uhr live zu verfolgen sein.
      gamescom und Geoff Keighley starten gemeinsam neue Show: "gamescom: Opening Night Live"


      Die gamescom, das weltweit größte Event für Computer- und Videospiele, hat heute bekannt gegeben, in diesem Jahr mit einer neuen Show zu starten: „gamescom: Opening Night Live“ ist ein neues Live-Event, produziert von Geoff Keighley, Gastgeber und Produzent der „The Game Awards“, der jährlichen Award-Show der internationalen Games-Branche.

      „gamescom: Opening Night Live“ wird in englischer Sprache produziert und vor mehr als 1.000 Fans in Köln live veranstaltet. Weltweit erhalten Gamer so einen Überblick, was sie während der gamescom-Woche in diesem Jahr erwartet. In der brandneuen Show wird es Ankündigungen großer Publisher und von Indie-Entwicklern geben, Weltpremieren mit neuem Bildmaterial sowie Gastauftritte von Stars der internationalen Games-Branche.

      Geoff Keighley: „Gaming ist eine auf der ganzen Welt geteilte Leidenschaft und jedes Mal, wenn ich auf der gamescom bin, werde ich von der Leidenschaft und Begeisterung der Community in Köln angezogen. Das Team und ich sind begeistert, diesen Sommer in Europa zu sein, um diese Show zu produzieren und die gamescom mit der weltweiten Gamer-Community zu teilen."

      Felix Falk, Geschäftsführer des game – Verband der Deutschen Games-Branche: „gamescom: Opening Night Live‘ ist eine völlig neue Show, die entwickelt wurde, um Gamer weltweit zu einem noch größeren Teil des gamescom-Erlebnisses zu machen. Mit seiner Erfahrung als Moderator und Produzent von ,The Game Awards’ und seinem starken internationalen Netzwerk können wir uns keinen besseren Partner als Geoff vorstellen, um diese Show gemeinsam zu entwickeln. Wir freuen uns auf die Präsentation neuer Games und weitere Ankündigungen."

      Gerald Böse, Vorsitzender der Geschäftsführung der Koelnmesse GmbH: „Neben mehr als 370.000 Besuchern in Köln wird die gamescom weltweit von Millionen Fans per Live-Stream verfolgt. Mit der neuen Show ‚gamescom: Opening Night Live‘ schaffen wir eine einzigartige Plattform für die Games-Branche, um ihre Ankündigungen den Fans in Köln und der ganzen Welt zu präsentieren."

      „gamescom: Opening Night Live" wird am Montag, den 19. August 2019, um 20:00 Uhr MESZ, 14:00 Uhr EDT, 11:00 Uhr PDT aus Köln live gestreamt. Weitere Informationen werden in den kommenden Monaten veröffentlicht.

      „gamescom: Opening Night Live“ wird von Geoff Keighley und Kimmie H. Kim, Executive Producer der „The Game Awards“, produziert und steht unter exklusiver weltweiter Lizenz der Koelnmesse und des game.
      Weitere Informationen über die Show sollen in den kommenden Monaten veröffentlicht werden.

      Was haltet ihr von dieser geplanten Veranstaltung? Erwartet ihr spektakuläre Ankündigungen, wie wir sie von der E3 gewohnt sind?

      Quelle: gamescom Pressemitteilung.
      alias-op