Super Smash Bros. Ultimate: Update 3.0 und Joker ab morgen verfügbar – Videopräsentation mit allen Neuigkeiten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Super Smash Bros. Ultimate: Update 3.0 und Joker ab morgen verfügbar – Videopräsentation mit allen Neuigkeiten

      Wie Nintendo heute Nacht zur Überraschung vieler Fans ankündigte, wird Joker schon ab morgen zu Super Smash Bros. Ultimate hinzustoßen. Begleitet wird das Update natürlich von Version 3.0, die einige weitere Neuerungen mit sich bringen wird. Wie ihr wisst, ist Joker Teil des Kämpfer-Pakets 1 und damit der erste der insgesamt 5 geplanten DLC-Charaktere. Wer sich nicht den Fighters Pass mit allen 5 Kämpfer-Paketen für 24,99 Euro gekauft hat, erhält Joker auch einzeln zum Preis von 5,99 Euro.

      Wie bereits zuvor gemunkelt wurde, wird Jokers Stage Mementos sein. Elf Musiktitel von Persona werden hinzugefügt, darunter fünf von Persona 5, drei von Persona 4 und zwei von Persona 3 – zusammen mit Aria of the Soul als neues Arrangement. Neue Persona-Geister sind ebenfalls auf dem Weg. Außerdem werden neue Mii-Kämpfer-Kostüme im Stil von Sonic the Hedgehog und Persona als kostenpflichtiger Zusatzinhalt erhältlich sein.

      Ebenfalls offiziell bestätigt wurde der Stage Builder für Super Smash Bros. Ultimate , der mit der Version 3.0 veröffentlicht wird. Nintendo hat auch Videobearbeitung, die Möglichkeit zum Teilen von Beiträgen und Smash World, ein Service für die Nintendo Switch Online App, als Bestandteil des Updates angekündigt.

      Nintendo veröffentlichte mit der Ankündigung eine ausführliche Videopräsentation mit allen Neuigkeiten, die wir euch natürlich nicht vorenthalten möchten:


      Hättet ihr damit gerechnet, dass Nintendo das Update so plötzlich ankündigen würde? Freut ihr euch darauf, Joker endlich ausprobieren zu können?

      Quelle: YouTube (Nintendo)
      alias-op
    • Spätestens bei 1:50, als alles ruhig wurde und dann plötzlich "Baby, baby, baby, baby"-Mass Destruction ertönte, hat es mich nicht mehr ruhig im Sessel gehalten.
      Die Musikwahl ist (bis auf das Fehlen von Life Will Change und Blooming Villain) fantastisch, die Stage ist viel besser als ich erwartet hatte, das Moveset sieht spannend aus und Joker selbst sieht vom Artstyle her toll aus.
      Beim 3.0.0 Update freue ich mich auf den Video-Editor und auf den Stage-Editor, 2 sehr praktische neue Modi. Insgesamt wirklich eine fantastische Überraschungs-Smash-Direct <3

      SSB #hypebrigade

      Die aktuellen Zwischenstände: --> Gewinn-Tippspiel: Wer sind die 5 DLC Charaktere in Smash Bros Ultimate!?

      FC für Smash: SW-7813-3347-6892 (Shulkinator)

      ntower Smash Hypebrigade Discord Einladungs-Link: discord.gg/KRW8gu7
    • Zu Joker habe ich leider keine Bindung, weshalb ich sein Moveset nicht verstehe, seinen Ultrasmash sowie die Stage auch nicht. Der Charakter wird nicht gekauft. Sollten die anderen vier Charaktere überzeugen würde ich wohl eher den Fighters Pass holen, ansonsten hole ich mir nur einzelne Charaktere.

      Ansonsten cool, dass der Stage Builder wieder da ist und die Features ausgebaut wurden. Ich habe das wegen der reduzierten Möglichkeiten bisher nicht wirklich genutzt. Fehlt für mich nur noch der gute alte Sandsack.

      Dass man jetzt bei Smash Ultimate mit den DLCs auch so anfängt, finde ich eher meh. Hätte auf die Mii Kostüme echt verzichten können. Leute, die gerne ein Spiel komplett haben, dürfen ihre Geldbörse wieder weit öffnen. Mal sehen, ob es nachher so teuer wird wie Smash WiiU/3DS.

      Ganz verstanden habe ich auch nicht den Hinweis, dass man für "Shared Content" teilweise das Online Abo benötigt. Es wird leider nicht näher erläutert. Für Jemanden, der das Abo nicht kostenpflichtig abschließt, ist das natürlich blöd. Vielleicht bezieht sich das auch nur auf die App.

      Man sollte seinen eigens erstellten Content frei teilen und natürlich Stages von anderen Usern spielen können.
    • Ich finds toll, dass der DLC Charakter jetzt kommt, bevor schon der Nächste angekündigt ist. Das steigert die Vorfreude.

      Mit Joker kann ich mangels Kenntnis der entsprechenden Spiele zwar so überhaupt nichts anfangen, aber umso gespannter bin ich auf die weiteren Veröffentlichungen.
    • Ein sehr schönes und umfangreiches Update. :)

      Die beiden Spielmodi sind eine tolle Ergänzung zu diesem bereits sehr umfangreichen Titel und bieten für kreative Köpfe ein paar wirklich tolle Möglichkeiten.

      Der Umfang des ersten Kämpfers des Fighter-Passes finde ich auch sehr fair und wenn die Qualität zu bleibt, ist dieser zusätzliche Kauf sicherlich mehr als sein Geld wert! :)

      Das man die zusätzlichen Mii-Kostüme jetzt aber hinter Echtgeld versteckt und nicht erlaubt sie freispielen zu können, ist dann einfach nur enttäuschend... :(
    • Unglaublich geil wieviel Persona Fanservice da reingepumpt wurde, ich selbst der grade P5 bis fast zum Ende gespielt hat sieht da auf jeden Fall das sich Mühe gegeben wurde. Hätte auch nie damit gerechnet Stuff von P3 und P4 zu sehen, ich hatte auch gehofft mehr als nur 2 Tracks sowie ein paar Spirits des Teams zu bekommen, was ebenfalls eingetreten ist...alles sehr sehr klasse gemacht wie es scheint, ich freu mich auf morgen :wario:

      Achso ja, Mii Kostüme wie immer unintressant, glaub kaum das die groß jemand extra kauft :whistling:
      3DS Freundescode: 4897-5982-6847 Mii-Name: Yamirami64
      spiele zurzeit auf dem DS/3DS: Yo-Kai Watch 3
      Nintendo Network ID: Constantendo64
      Auf Switch wird gespielt: Fortnite: Battle Royale
      Pokémon Sword & Shield are f*cking cancelled! :thumbdown: :cursing:
    • Zitat von kbye:

      Wenn jeder so denken würde hätte es nie was neues gegeben
      Ich spiele halt Smash Bros. hauptsächlich weil ich mit den Figuren vertraut bin. Natürlich probiere ich Figuren und Stages auch aus, die ich nicht kenne, wenn es sie gratis gibt, aber viel Zeit verbringe ich mit denen nicht. Ich spiele kaum mit Bayonetta oder Solid Snake, weil ich die Franchises kaum kenne. Ich spiele auch deren Stages nur sehr selten. Ich müsste für Joker ja Geld ausgeben und da ich weiß, dass ich so ticke, ist das für mich rausgeworfenes Geld.

      Ich glaube schon, dass die meisten "Casual"-Spieler, wozu ich mich auch zähle, einfach mit ihren Lieblingscharakteren spielen. Ich spiele das Game ja nicht kompetetiv und habe deswegen weder an das Spiel noch an mich selbst irgendwelche derartigen Ansprüche.
    • @kbye Muss man alles kaufen? Wenn man Persona 5 nicht kennt und das gezeigte einen nicht überzeugt, warum soll man 5 euro für etwas ausgeben, was man dann eh nicht nutzt? So ein riesen Crossover ist auch kein Platz, wo man Charaktere wirklich kennenlernt, da die wenigsten sich wie das Ursprungsspiel spielen.
      Find es auch etwas komisch, wieviel Fanservice da für ein Spiel reingepumpt wird, dass letztendlich nur für eine Konkurenzkonsole rauskam, also ist es fraglich, wieviele fans deswegen eine Switch und Smash und das DLC deswegen kaufen, aber bitte...
    • Ich finde das Update richtig gut!
      Und als Besitzer des Fighter Passes freue ich mich umso mehr auf Joker!
      Das gezeigte gefällt mir sehr und ich bin sehr gespannt welche Änderungen in dem Spiel noch gemacht worden, die hier nicht gelistet und eher der competitiven Szene gedacht sind.

      Und vor allem bin ich gespannt welche Charaktere noch kommen werden :D
    • Der Stage Builder sieht super aus und ist deutlich umfangreicher als noch auf der Wii U, sehr schön. Was Joker anbelangt dachte ich zuerst an Batman, dann sah ich, dass es aus einer Reihe namens Persona ist, kenne ich nicht. Ich hoffe, dass mir die anderen Charaktere mehr zusagen.
      Hoffentlich kommt irgendwann noch der Home Run Contest und in irgendeiner Form der Target Smash, dann wäre es in der Tat das umfangreichste ultimative Super Smash Bros aller Zeiten.
      Switch Freundescode: SW-7428-2710-2514

      Erstellt mit Super Mario Maker

      ntower Game Challenge 2019
    • @Soran Er hat aber ja angegeben als Grund weil er keine Bindung dazu hat und ihn nicht kennt und nicht weil ihm das gezeigte nicht gefällt und wie soll man auch was kennen lernen wenn man etwas nicht probiert? Bei einem neuen Spiel kennst ja auch die Charaktere vorher nicht und hast keine Bindung zu denen also ist das dann auch rausgeworfenes Geld? Manche haben echt so ein stumpfsinniges denken das man nur die Augen Rollen kann :mm:
    • @Flynn Es hat ihn offensichtlich nicht so sehr gefallen, dass er denkt "den muss ich haben!". Also ein Character mit dem er (und andere) nichts anfangen können und nicht irgendwie einen mehrwert liefert (gibt ja schlieslich 70 andere) will jemand nicht kaufen und sein Geld lieber für was anderes ausgeben... Das jemanden vorzuwerfen, dass er nichts neues ausprobiert lässt mich eher die augen rollen