Keine weiteren First Party-Titel für den Nintendo 3DS geplant

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Können wir dann nicht wenigstens endlich eine Art Abwärtskompatibilität bekommen?
      ¯\_(ツ)_/¯
    • Es war von Anfang an klar, dass die Nintendo Switch den 3DS ersetzen wird. Zumal sich seit Jahren alle Entwicklungsabteilungen von Nintendo auf die Nintendo Switch konzentrieren und ja die Sparten von Handheld und Heimkonsole damals zusammengelegt wurden. Für den 3DS selbst wurde seit Jahren nichts mehr selbst von Nintendo entwickelt. Die meisten Titel waren meist ausgelagert an andere Studios z.B. in Amerika, selbst Ports wie Luigis Mansion. Andere Spiele wie Mario Party: The Top 100 waren schon länger fertig und wurden dann einfach später veröffentlicht. Die RPG Mario Spiele wurden meist schon über ein Jahr vor Release von der USK geprüft.

      Also der "Tod" vom 3DS war schon länger klar.

      Wenn ich Nintendo wäre würde ich wirklich eine "Switch Lite" mit einer kompakteren Bauweise (bin mir sicher man kann die Komponenten nach fast zwei Jahren billiger fertigen und auch noch kleiner) mit einem kleineren Bildschirm, ggf. vielleicht sogar nur 600p Display um Kosten zu sparen. Und diesen dann für 170-200 € verkaufen, um dann so die Käuferschaft anzusprechen, die vorher den 3DS gekauft hat.
      Switch-Freundescode: SW-0816-3984-1103
      Ich spiele derzeit hauptsächlich online: Mario Kart 8 Deluxe, Splatoon 2
    • Zitat von websconan:

      Wenn ich Nintendo wäre würde ich wirklich eine "Switch Lite" mit einer kompakteren Bauweise (bin mir sicher man kann die Komponenten nach fast zwei Jahren billiger fertigen und auch noch kleiner) mit einem kleineren Bildschirm, ggf. vielleicht sogar nur 600p Display um Kosten zu sparen. Und diesen dann für 170-200 € verkaufen, um dann so die Käuferschaft anzusprechen, die vorher den 3DS gekauft hat.
      Das glaube ich auch. Das würde auch am meisten Sinn machen. Das prognostizierte ich damals schon, dass es so kommen könnte. Eine Switch-Mini oder Light für die Leute, die nur unterwegs Zocken wollen und einen schmalen Geldbeutel haben. Die Switch ersetzt sowohl Wii U als auch den 3DS, da wäre solch ein Schritt denkbar.
      Switch Freundescode: SW-7428-2710-2514

      Erstellt mit Super Mario Maker

      ntower Game Challenge 2019
    • Zitat von Masters1984:

      Das glaube ich auch. Das würde auch am meisten Sinn machen. Das prognostizierte ich damals schon, dass es so kommen könnte. Eine Switch-Mini oder Light für die Leute, die nur unterwegs Zocken wollen und einen schmalen Geldbeutel haben. Die Switch ersetzt sowohl Wii U als auch den 3DS, da wäre solch ein Schritt denkbar.
      Ja, selbstverständlich. Zudem verkauft Nintendo die Konsole ja bereits mit Gewinn. Und ich bin mir sicher die Konsole wird für 100-120 € zusammengebaut (maximal). Da lässt sich schon an einigen Teilen irgendwo was einsparen.
      Switch-Freundescode: SW-0816-3984-1103
      Ich spiele derzeit hauptsächlich online: Mario Kart 8 Deluxe, Splatoon 2
    • Ob ich den 3DS häufig benutze? Definitiv, da ich nach (verstehe eh nicht wieso ich das bis jetzt "übersehen" habe) nun Dragonquest für mich entdeckt habe , habe ich nunmehr 7 Spiele "abzuarbeiten" Also noch lange Nutzung des guten alten 3ds.
      Eine Göttin des Lebens muss auch den Tot beherrschen können. (Chroniken von Ahnephar)

      Lieblingsspiel Xenoblade 2. Erste Klinge neben Homura: "Kos-Mos" erhalten mit lvl 7 :) in Torigoth. (Kos-Mos Run siehe Pinnwand)
    • Neu

      Spiele noch viel mit meinem Lieblingshandheld <3
      Hab noch einige Spiele vor mir.

      Mein meistgespieltes Spiel ist definitiv Pokémon Shuffle mit über 1000 Stunden :ugly:
      Gefolgt von diversen anderen Pokémon-Spielen.

      Mein Lieblingsspiel ist wohl Super Mario 3D Land :)
      On my business card, i am a corporative president. In my mind, i am a game developer. But in my heart, i am a gamer.
      - Satoru Iwata :iwata: