Der Day One-Patch von Saints Row: The Third – The Full Package wird erst in der kommenden Woche veröffentlicht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • @Shulk meets 9S

      Mach das, wie gesagt, ich hab seit Freitag jede Menge Spaß
    • Zitat von Shulk meets 9S:

      erzähl nicht so ein Zeug wegen Resident Evil Revelations 2, das Spiel läuft teilweise unsauber bzw. bleibt teilweise ganz kurz hängen also (weniger als eine Sekunde) aber ein perfekter Port bzw auf ps4 Niveau ist es niemals. Es ist gut spielbar, keine Frage
      Das stimmt doch gar nicht. Ich spiele es aktuell sehr viel und da ist nichts unsauber.
      Es ist technisch definitiv auf Augenhöhe. Technisch schlecht war nur die Xbox 360-Version, weil man nicht die Möglichkeit hat es zu installieren.

      Hier mal ein Vergleich von der Xbox One (dürfte genauso sein wie auf PS4) und der Nintendo Switch.
      youtube.com/watch?v=M_kdkrwjdbA

      In der Switch-Version gefällt mir sogar die Beleuchtung besser.
      Switch Freundescode: SW-7428-2710-2514

      Erstellt mit Super Mario Maker

      ntower Game Challenge 2019

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Masters1984 ()

    • Neu

      Zitat von ThisIsRusko:

      ich frage was alle an der performance bashen
      was sie an der Performance bashen ist z.B. die Framerate, aber auch noch einiges mehr. Das Video von Digital Foundry erklärt alles ganz gut (wohl eines der schlechtesten Ports, den sie jemals getestet haben):



      Was natürlich nicht heißt, dass man damit nicht auch Spaß haben kann. Bei DF geht es ja nur um das was objektiv bewertet werden kann, die Technik. Aber darum geht es ja.
    • Neu

      @Cyd
      Das selbe haben die damals auch mit Dark Souls gemacht, hat trotzdem sehr viel Spaß gemacht.
      Waren die das auch, die Yoshi Crafted World gebasht haben?
      Klar es gibt in Saints Row natürlich Defizite, das streitet sicher keiner ab, aber es ist definitiv kein schlechtes Spiel, da gibt es deutlich schlechteres. Ich hätte aufgrund der Technik auch 7 Punkte vergeben und keine 8, weil es technisch noch besser geht. Das Original war wohl auch verbuggt und man hat dann eben die selben Bugs mit übernommen von der Xbox 360 oder PS3 Version. Die PC-Version soll wohl am saubersten gewesen sein.

      In AC Odyssey ist die Technik ebenfalls nicht so pralle, es stürzt öfters ohne erkennbaren Grund ab und wird elendig langsam. Meistens nachdem man einen Gegner anvisiert hatte. Echt nervig. Spaß hat es aber gemacht, würde diesem Spiel aber auch nicht mehr als 7 Punkte geben, weil es technisch ebenfalls nicht so sauber ist.
      Switch Freundescode: SW-7428-2710-2514

      Erstellt mit Super Mario Maker

      ntower Game Challenge 2019
    • Neu

      Zitat von Masters1984:

      Das selbe haben die damals auch mit Dark Souls gemacht
      sicherlich, das ist deren Job und so haben sie sicher auch bei Dark Souls geschaut wie die Technik läuft. Machen sie übrigens bei jedem größerem Titel.

      Zitat von Masters1984:

      Waren die das auch, die Yoshi Crafted World gebasht haben
      Keine Ahnung, wahrscheinlich nicht, denn die bashen nicht. Ganz im Gegenteil, sie dürften die objektivste Videospielseite im Netz sein. Etwas objektiv bashen, das passt nicht zusammen, da sie ja nur das objektiv messbare wiedergeben, das sind dann einfach nur Fakten und Tatsachen.
    • Neu

      @Cyd
      Für mich ist das bashen, was die machen, die lassen sogar an guten Spielen kein gutes Haar. Wenn es nach denen ginge hätte ich Dark Souls oder Bloodborne nie gespielt, denn es gab Spiele mit deutlich schlechterer Performance wie zum Beispiel Ninja Gaiden oder Devils Third.
      Switch Freundescode: SW-7428-2710-2514

      Erstellt mit Super Mario Maker

      ntower Game Challenge 2019
    • Neu

      @Masters1984
      Wenn ein Spiel in 480p läuft, dann sagen sie, dass das Spiel in 480p läuft.
      Wenn ein Spiel mit 18Fps in bestimmten Situationen läuft, dann sagen sie, dass das Spiel in manchen Situationen mit 18FpS läuft.
      usw.

      Das sind erstmal nur Fakten. Objektiv messbar. Mehr nicht. Nüchterner und neutraler geht es nicht. Wenn für dich Fakten als ein Angriff an das Spiel gewertet werden und ein Bash sind, dann ist das ein ganz persönliches Problem, da du DF komplett missverstehst. Da kann DF aber nichts für. Hier mögen einige DF nicht, da die Switch kein Technikmonster ist und faktisch, objektiv gegen andere Hardware natürlich und verständlicherweise meist den Kürzeren zieht. Diese komplett objektive Sichtweise von Digital Foundry berührt aber scheinbar bei einigen eine sehr emotionale Ebene, da sie es nicht verkraften, wenn Tatsachen aufgezählt werden, die für sie dann sehr negativ klingen. Sollte man aber eigentlich keine Probleme damit haben, denn entscheidend ist das subjektive Empfinden. Problem dabei ist, dass das niemand messen kann und bei jedem anders ist. Daher der Fokus bei DF auf das messbare, der reinen Technik. Und daher kann man mit Saints Row Switch auch sehr viel Spaß haben, ganz subjektiv, auch wenn es ganz objektiv (laut DF) sehr viele Macken hat.

      Es muss einen nicht interessieren, aber wenn man wissen will was an der Performance nicht so rund läuft, dann ist deren Video eben sehr hilfreich.
    • Neu

      @Cyd
      Da magst du wirklich recht haben. Es klingt aber meistens alles so negativ. Aus diesen Gründen schaue ich mir auch selten solche Vergleichstests an. Wenn es für mich gut genug aussieht und ich Spaß habe, dann sind solche Dinge für mich persönlich nicht so relevant. Im Bezug auf Saints Row bin ich mir der Macken natürlich auch bewusst, aber es ist nicht so schlimm wie befürchtet. Eventuell schafft der morgige Patch ja Abhilfe und behebt die gröbsten Mängel.
      Switch Freundescode: SW-7428-2710-2514

      Erstellt mit Super Mario Maker

      ntower Game Challenge 2019
    • Neu

      @Masters1984
      Klar klingt das Negativ, wenn sie einem erzählen, dass ein Yoshi nicht so hochaufgelöst ist und in 480p läuft (weiß nicht mehr, ob dem so ist). Aber das ist nicht deren Schuld im Grunde, sie bringen einem nur einen Infozettel mit Fakten drauf.

      Entscheiden muss man selbst. Ich merke z.B. keinen Unterschied zwischen 30 und 60FpS, ist mir Schnuppe. Und wenn es unter 30 geht, dann kann es passieren, dass ich es doch wahrnehme, ist mir aber meist dennoch egal. Im Eifer des Gefechts bemerke ich das eh nicht. Wenn ich mir das DF hier ansehe, dann sehe ich, dass ich das Meiste gar nicht sehe. Mich wird da kaum was stören und würde sicher auch meinen Spaß mit dem Spiel haben, selbst ohne Patch. Dennoch finde ich solche objektive, technische Videos immer sehr spannend. Man darf nur nicht den Fehler machen und denken "ohje... es geht 5Fps runter, unspielbar, kauf ich nicht!", sie wollen über die Technik informieren, ein Faktencheck liefern, mehr nicht.

      Da ich ne PS4, PS4 Pro, One X und Switch habe, finde ich bei Multiplattformern immer ganz interessant welche Plattform wie abschneidet. Die Switch hat bei mir den Handheldbonus, weswegen ich jeden Titel lieber dafür kaufe. Ist die Performance zu PS4 und One aber so dermaßen viel schlechter, dann kann ich mich auch mal für eine andere Version entscheiden. Da helfen mir z.B. deren Vergleichsvideos als Kaufentscheidung sehr.