Professor Lupo and his Horrible Pets erscheint diesen Sommer für die Nintendo Switch

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Professor Lupo and his Horrible Pets erscheint diesen Sommer für die Nintendo Switch

      Vor wenigen Wochen kündigte das spanische Indie-Entwicklerstudio BeautiFun Games mit Professor Lupo and his Horrible Pets ein neues Spiel für die Nintendo Switch an (wir berichteten). Dabei handelt es sich um ein Rätsel- und Adventure-Spiel, in welchem ihr in die Rolle des Praktikanten vom Weltraumforscher Professor Lupo schlüpft. Professor Lupo ist in den letzten Jahren mit seiner Aurora-Raumstation durch die Galaxie gereist und hat sich auf dem Weg durch diese eine beeindruckende Kollektion an außerirdischen Lebewesen zugelegt – seine sogenannten "Schrecklichen Haustiere".

      Eines Tages wird die Raumstation von unbekannten Streitkräften angegriffen und seine Aliens werden freigelassen. Bisher war es als Praktikant eure Aufgabe, die Köder und das Fressen für die Aliens zu finden – jetzt steht ihr auf ihrer Speisekarte. In mehr als 100 verschiedenen Leveln und über 12 Stunden Spielzeit müsst ihr das Verhalten der Aliens studieren und dies zu euren Gunsten einsetzen. Schafft ihr es, den Aliens zu entkommen oder landet ihr als Hauptmahlzeit in den Mägen der schrecklichen Haustiere?



      Ursprünglich für den Herbst 2019 geplant, soll Professor Lupo and his Horrible Pets bereits in den kommenden Sommermonaten im Nintendo eShop für die Nintendo Switch erscheinen. Wie ist euer erster Eindruck vom Rätsel- und Abenteuer-Spiel?

      Quelle: GoNintendo