Darum kann Super Mario Maker 2 nicht online mit Freunden gespielt werden

    • Offizieller Beitrag

    Für große Furore sorgte gestern die Meldung, dass es nicht möglich sein wird Super Mario Maker 2 mit Freunden online zu spielen, nur wenn eure Freunde sich neben euch befinden und sich mit eurer Konsole per Drahtlosverbindung verknüpfen. Ein offizielles Statement vom amerikanischen Nintendo Treehouse-Team untermauerte diese Tatsache, welche diverse Anspielevent-Teilnehmer, so auch wir entdeckt haben. Der Grund: Nintendos Begründung ist, dass aufgrund der globalen Rangliste das kompetitive Matchmaking gefährdet wäre, wenn man mit Freunden spielen könnte.


    Was sagt ihr zu Nintendos Begründung?


    Quelle: Nintendo World Report

  • Ähhh wat?


    Dann halt online ohne Ranking anbieten ? Mit online Freunde!?

  • Der Grund sollte lauten: Wir sind Nintendo was erwartet ihr denn? Das wir ein vernünftiges online gaming mit Freunden hinbekommen so wie alle anderen? Lasst uns in 5 bis 10 Jahren nochmal darüber sprechen vielleicht bekommen wir es dann auf die Kette. In der Zwischenzeit zocken wir euch mal trotzdem Geld fürs online Gaming ab.

  • Oh, meinen Sie etwa wie wenn man lokal spielt und es deswegen nicht ins Ranking geht?!


    Ja, verstehe ich gut. GUTER GRUND!!

    [Blockierte Grafik: https://www2.pic-upload.de/img/34945158/89c.png]
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Ich versuche immer konstruktiv zu sein, wenn ich anderen meine Meinung mitteile.
    Falls dies nicht der Fall ist, dann antworte ich mit schlechten Memes.
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

  • Und somit wird es nicht mehr gekauft.
    Nintendo ist mal wieder die Inkompetenz in Person was Online angeht.

    Konsolen: Playstation 5, Nintendo Switch


    PC: MSI Ventus RTX 2080 Super OC XS, i7 9700k, Asrock Mainboard Z390 PRO4, G.Skill 16GB DDR4 3200MHz, Samsung 970 EVO Plus NVMe M.2 SSD 500GB

  • Dann einfach einen Modus reinpatchen wo man nur mit Freunden Online spielen kann mit einem Lobby System und ohne Rangliste. Was ist daran so schwer Nintendo.

    Meine Switch Konsolen:

    Switch OLED Modell, Switch Lite Türkis, Switch Lite Blau


    Andere Nintendo Konsolen:

    NES, SNES, N64, Gamecube, Wii, Wii U


    Meine Nintendo Handhelds:

    GB, GBC, GBA, NDS, NDSi XL, 3DS (Peach Edition), New 3DS Ambassador Edition, New 3DS Schawrz, New 3DS XL (SNES)


    XBOX Konsolen:

    XBOX Classic, XBOX 360, XBOX Series X


    Mein PC:

    MSI B550 Gaming Edge Wi-Fi

    AMD Ryzen 7 5700 @ 4,6Ghz

    Zotac Nvidia Geforce RTX 3070 Twin Edge

    32GB Gskill Trident Z Neo DDR4 @ 3600Mhz

    1440p Monitor mit 144hz

  • Haben wir schon wieder 2003 :ugly:


    Natürlich sollte man sich nicht mit Freunden in einem Rankingsystem hochpushen können, in dem der eine einfach extra verliert usw. usw. Da gibt es aber in den 1000 Spielen in denen das möglich wäre eine ganz komplizierte Lösung. Freundschaftsspiele werden nicht bewertet.

  • Nintendo ist einfach unfähig und verschanzt sich hinter Scharaden...
    die rangliste ist mir vollkommen wumpe, wenn ich mit meinen Freunden spielen kann... also macht einen non ranglisten modus, fügt eine Funktion ein um freundelisteneinträge zu adden und schon läufts...


    die sehen Probleme, wo keine sind... daher vorgeschobene und hingebogene Argumentation für ein Feature das viele wollen, aber der Anbieter zu faul ist und sein Unwollen über Kundenzufriedenheit stellt.


    f*ck that


    irgendwie sehe ich hier Parallelen zu mario Party und Splattoon2

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!