Macht Bekanntschaft mit weiteren Figuren aus Fire Emblem: Three Houses

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Macht Bekanntschaft mit weiteren Figuren aus Fire Emblem: Three Houses

      Auch in den vergangenen Tagen hat der offizielle japanische Twitter-Account der Fire Emblem-Serie keinen Halt gemacht und weitere Details zu Figuren aus dem kommenden Nintendo Switch-Ableger Fire Emblem: Three Houses verraten. Wenig überraschend fährt man damit fort, Mitglieder aus den drei verschiedenen Häusern der Militärakademie vorzustellen. Heute machen wir Bekanntschaft mit Bernadetta, Ashe und Lysithea sowie zwei eher unangenehmen Zeitgenossen. Wie immer haben wir alles Wissenswerte für euch zusammengefasst.

      Bernadetta:



      Bernadetta ist Schülerin der Militärakademie und Mitglied der Schwarzen Adler. Sie ist die einzige Nachfolge aus der Vary-Familie. Ihr Zimmer im Wohnheim der Militärakademie ist der einzige Ort, an dem sie sich so weit von Zuhause entfernt wohl fühlen kann. Sie beschäftigt sich gerne mit ihren Hobbys, weshalb sie den Großteil ihrer Freizeit in ihrem Zimmer verbringt und dieses nur für Unterrichtsstunden verlässt.

      In folgendem Video trifft die Protagonistin auf Bernadetta, die selten draußen anzutreffen ist. Bevor überhaupt ein richtiges Gespräch stattfinden kann, flüchtet Bernadetta zurück in ihr geschätztes Zimmer. "...".


      Ashe:



      Ashe ist Schüler der Militärakademie und Mitglied der Blauen Löwen. Sir Lonato, Herr von Gaspard, hat Ashe als Adoptivsohn aufgenommen und wie seinen eigenen Sohn großgezogen, obwohl Ashe aus einer einfachen Bürgerfamilie stammt. Aus diesem Grund schätzt Ashe Sir Lonato sehr und hat tiefen Respekt für ihn. Ashe wird als ernst und eifrig gesehen – immerhin möchte er ein genauso ehrenwerter Erwachsener werden wie Sir Lonato.

      In folgendem Video spricht Ashe mit dem Protagonisten, während er am Lernen ist. Er erzählt von seinem Ziehvater Sir Lonato und davon, was für ein Vorbild er für ihn ist. Nur dank Sir Lonato wäre er imstande die Militärakademie zu besuchen.


      Lysithea:



      Lysithea ist Schülerin der Militärakademie und Mitglied der Goldenen Hirsche. Mit 15 Jahren ist sie die älteste Tochter aus der Cordelia-Familie und zeitgleich die jüngste Schülerin, die in diesem Jahr der Militärakademie beigetreten ist. Schon seit frühem Kindesalter an hat sie großes Talent im Umgang mit Magie bewiesen. Sie ist ein kleines Genie, welches nie darauf verzichtet, die eigenen Fähigkeiten weiter zu trainieren. Sie hat aber auch eine kindische Seite: sie fürchtet sich vor Monstern und hasst es, als Kind bezeichnet zu werden.

      In folgendem Video spricht Lysithea mit der Protagonistin. Lysithea weist sie auf die örtliche Bücherei hin, wo es viele lehrreiche Bücher geben soll. In dieser Hinsicht fühlt sich Schlafen für sie oft wie verschwendete Zeit an. Hier kann die Protagonistin antworten: "Du magst Lesen?" oder "Du solltest ausreichend schlafen". Die Protagonistin fragt, ob sie gerne liest. "Ich mag Lesen nicht unbedingt, aber ich würde gerne möglichst viel lernen.", antwortet Lysithea.


      Gefahr im Kloster Garreg Mach:

      Der offizielle japanische Twitter-Account der Fire Emblem-Serie stellt die beiden Feinde "Sensenmann" und "Flammenherrscher" vor, die bereits in unserer vorherigen News ausführlich thematisiert wurden. Aus diesem Grund verzichten wir auf eine erneute Vorstellung und zeigen euch lediglich zwei neue Bilder zu diesen unangenehmen Zeitgenossen.





      Außerdem haben wir weitere neue, japanische Screenshots unserer Spielegalerie hinzugefügt. Klickt euch doch einmal durch.


      Das war's mit den heutigen Neuigkeiten zum Spiel. Welche Figur spricht euch besonders an?

      Quelle: Perfectly Nintendo, Twitter (@SetsumaFS)