In eigener Sache: Hinweis zu unseren neuen Regeln und dem Verwarnsystem

    • Offizieller Beitrag

    Eine Gesellschaft funktioniert nur über Regeln. Wenn es diese nicht geben würde, hätten wir totales Chaos. So ist es natürlich auch in unserem Forum, das wir unseren Besuchern zur Verfügung stellen. Viele verschiedene Charaktere treffen sich dort, um über die verschiedensten Themen zu diskutieren. Auch wenn wir nicht immer einer Meinung sind, lieben wir trotzdem alle nur eines: Unser Hobby. All diese Diskussionen werden von unserem Moderatorenteam beobachtet und diese haben stets ein Auge drauf.


    Die Basis für unsere Entscheidungen, welche Beiträge wir zulassen, wann wir Verwarnungen und sogar Verbannungen aussprechen, haben wir in den Community-Regeln niedergeschrieben. Da sich unsere Community auch stets verändert, haben wir nun unsere Regeln wieder aktualisiert und auch ein Verwarnsystem eingeführt. All diese Punkte findet ihr auf unserer Unterseite für die Community-Regeln.


    Unser langfristiges Ziel ist es natürlich, dass ihr euch wohlfühlt und dafür sind Regeln und das Halten daran unglaublich wichtig. Falls ihr Fragen haben solltet, steht unser Moderatorenteam stets zur Verfügung. Falls ihr Interesse an der Moderation haben solltet, könnt ihr euch hier bewerben.


    Wir wünschen euch bis dahin viel Spaß weiterhin im ntower-Forum!


    Euer
    Towerteam

  • Zitat

    Wir bitten die User, falls sie Texte/Bilder von anderen Webseiten unserem Forum veröffentlichen, den Text in eigenen Worten zu verfassen und einen Link anzufügen, der auf die Webseite, von welcher der User die Information erhalten hat, verweist. Zuwiderhandlungen können zum Löschen des Beitrags oder Themas führen.

    Ein kurzes Zitat ist also nicht möglich?

    Zitat

    Diskussionen, die sich mit Politik, Weltanschauung und ähnlich brisanten Themen befassen, sind besonders vorsichtig und mit Fingerspitzengefühl zu führen. Solche Themen können schnell zu erbitterten Auseinandersetzungen führen, weshalb das Team bei solchen Tendenzen die Diskussion beendet.

    Ich kann mir ziemlich gut vorstellen, dass es bei dem betreffenden Thema hauptsächlich um den Islam geht und genug Leute existieren, die explodieren wenn Religion sachlich kritisiert wird. Da fragt man sich nicht, ob viel eher solche Leute verwarnt werden sollte.

    Zitat

    Wir mögen keinen Streit oder Forenkriege! Lästert nicht über andere Webseiten, Foren, YouTuber oder andere Medien-Produzenten.

    Und wenn es zu einem bestimmten Thema dient, wenn eine bestimmte Webseite im Zusammenhang mit etwas offen und sachlich kritisiert wird?

  • Also ohne mir alles durchzulesen: das ist erstmal aufm Smartphone ein Wall of Text. Wirkt erstmal abschreckend.


    Und nachdem ich die ersten Punkte gelesen habe, weiß ich gar nicht mehr was ich hier soll :ugly:
    Wollte im POKÉMON news Thread gerade sowas wie: "Hätte nie gedacht das so viele in nen Nintendo Forum sich über die Grafik aufregen. Aber ich wurde eines besseren belehrt." schreiben.


    Sowas wäre dann laut den neuen Regeln schon nicht mehr ok, oder? Werden sich ja einige von provoziert fühlen. Hmmm....


    Edit:
    Manche Regeln stehen übrigens doppelt drin. Manche sind schwer nachvollziehbar, aber ihr werdet eure Gründe haben.

    2 Mal editiert, zuletzt von Zegoh ()

  • Zitat
    • Es ist verboten, urheberrechtlich geschütztes Material auf ntower.de hochzuladen. Dies gilt sowohl für Texte und Bilder als auch für Videos.
    • Eine Ausnahme gilt hinsichtlich der Bilder von Nintendo.de oder etwaiger Medien und Beiträge von sozialen Plattformen wie Twitter und Co. Diese können unter Angabe der Quelle verwendet werden.


    Wie sollen wir das hier jetzt verstehen, was gilt als "urheberrechtlich geschütztes Material"?


    Nintendo claimed z.B. sogar auf Youtube Videos wenn ein Schnippsel aus einem ihrer öffentlichen Werbetrailer enthalten ist. Ausnahme ist dann Nintendo.de, etc. sagt ihr, aber wo liegt die Grenze?


    Ich hab vorhin noch Screenshots aus Pokémon Colosseum von Google Images gepostet, ist das schon zu weit oder noch nicht?


    In meiner Signatur habe ich Bilder aus verschiedenen Manga, etc. und die sind sicher auch urheberrechtlich geschützt (mein Avatar übrigens auch). Muss das alles entfernt werden?


    Ich will damit nicht nerven, ich frag mich das gerade echt, denn das klingt alles sehr schwammig und undurchsichtig und je nach Auslegung müssten all diese Dinge entfernt werden (oder 'ne ganze Bibliographie an Quellen angeheftet bekommen). X/

  • Ich denke mal es gibt hier und da "ein Auge zudrücken" ...


    Bsp Newsvorschläge oder Schnäppchen Thread, da kommt es schonmal vor, das man doppelt postet. Oder die ntower Kneipe ... ist ja auch fast Spam, aber im richtigen Ordner.


    Weiß jetzt nicht genau, ob es heutzutage ausreicht einen Link zum Bild zu setzen. Früher hatte es jedenfalls...


    Avatare wären ja dann fast alle betroffen. Zwar auch schwierig zu händeln aber bestimmt nicht so aufregend wie Fremdenhass oder Beleidungen.


    Schade das man sein Punktekonto nicht einsehen kann, oder bekommt man da bei jedem Verstoß ein Bescheid?

  • Ich denke manche Regeln klingen einfach härter als sie wirklich dann durchgesetzt werden.
    Was ich aber irgendwie nicht als sinnvoll ansehe ist der 1 Jahres Bann.
    Ich mein ganz ehrlich wer bitteschön wird nach einem Jahr Bann wirklich wieder hier einsteigen?
    Eben garnicht, der wird lieber sich einfach einen neuen Account zu legen und fertig. 1-2 Jahres Bann ist im grunde vergleichbar mit lebenslangem Bann.

  • Regelwerk soweit verstanden (falls nicht wird man ja drauf aufmerksam gemacht).


    Ich würde das Team allerdings darum bitten Punkt 5 nochmals etwas genauer zu erläutern.
    Ich persönlich bin etwas verunsichert, was nun erlaubt ist und was nicht.


    Ich glaube zu wissen, dass ich der Meinung bin, dass es eventuell zu 100% so hätte gewesen sein können!

  • Alles cool und sowas ist ja auch wichtig.


    Ich hoffe jedoch wirklich dass die User langsam mal beginnen bei den jeweiligen Threads beim Thema bleiben.


    Wie jetzt und jeden anderen Monat davor wenn Nintendo Switch Online im allgemeinen das Thema wird und nie die monatlichen NES Spiele.
    Es wird nur gemeckert und nie auf das eigentliche Thema eingegangen dagegen muss mit absoluter Konsequenz angegangen werden bis es endlich mal verstanden wird.

  • Ein kurzes Zitat ist also nicht möglich?

    Solange es als Zitat klar ersichtlich ist, ist es in Ordnung. Wir wollen nur nicht, dass ihr Texte als eure eigenen ausgibt. :)

    Ich kann mir ziemlich gut vorstellen, dass es bei dem betreffenden Thema hauptsächlich um den Islam geht und genug Leute existieren, die explodieren wenn Religion sachlich kritisiert wird. Da fragt man sich nicht, ob viel eher solche Leute verwarnt werden sollte.

    Das ist ein Paradebeispiel, von dem sich bereits viele Leute angegriffen fühlen könnten. Und nein, es betrifft nicht hauptsächlich die Islamische Religion. Im Laufe der letzten Monate gab es genug Diskussionen mit unterschiedlichen politisch angehauchten Thema, welche schnell eskaliert sind. Solange eine solche Diskussion sachlich ausgetragen wird und natürlich nicht Off-Topic ist, kann auch diskutiert werden. Der Ton macht die Musik.

    Und wenn es zu einem bestimmten Thema dient, wenn eine bestimmte Webseite im Zusammenhang mit etwas offen und sachlich kritisiert wird?

    Das kommt auf die Umstände und den Kontext an. Wir wollen aber nicht, das quasi "hinter dem Rücken" über andere, sei es Personen oder Webseiten, schlecht geredet wird.



    Wollte im POKÉMON news Thread gerade sowas wie: "Hätte nie gedacht das so viele in nen Nintendo Forum sich über die Grafik aufregen. Aber ich wurde eines besseren belehrt." schreiben.

    Gegen Meinungen, welche allgemeiner Natur sind, haben wir nix. Sollte dies allerdings an einen bestimmten User gerichtet sein, kann man es als Provokation sehen, was dann dementsprechende Konsequenzen nach sich zieht.



    Manche Regeln stehen übrigens doppelt drin. Manche sind schwer nachvollziehbar, aber ihr werdet eure Gründe haben.

    Je nach Thema kann es vorkommen, dass sie Doppelt drin stehen, aber durch Wiederholung merkt man es sich besser. ^^
    Welche Regeln sind deiner Meinung nach schwer nachvollziehbar?



    Bsp Newsvorschläge oder Schnäppchen Thread, da kommt es schonmal vor, das man doppelt postet. Oder die ntower Kneipe ... ist ja auch fast Spam, aber im richtigen Ordner.

    Es gibt Threads da gilt die Doppelpost-Regel nicht. Wie bereits die von dir genannten Threads. Die Kneipe hat insofern eine Sonderregelung, aber man sollte es natürlich in keinem der Threads übertreiben. Im Zweifel immer die Bearbeitungsfunktion verwenden. :)

    Schade das man sein Punktekonto nicht einsehen kann, oder bekommt man da bei jedem Verstoß ein Bescheid?

    Wir versuchen es so Transparent wir möglich zu halten. Die Punkte sind aus diversen Gründen nicht Einsehbar. Auf Nachfragen werden wir euch allerdings die Anzahl der Punkte nennen, bzw wenn ihr kurz vor dem "Highscore" steht. ^^

    Die Wege des Nintendo sind unergründlich
    ***
    Eine Direct kommt nie zu spät... Ebensowenig zu früh. Sie trifft genau dann ein, wenn sie es für richtig hält. - Gandalf der Gamer

  • @DLC-King


    Nicht dein Ernst? Du wirst in jedem Thread eine Abweichung finden. NES Games sind mit dem Online Service verbunden, logisch das das große Ganze immer wieder an die Oberfläche kommt.


    Ich lese hier unzählige Sachen die mir nicht gefallen zu Games oder anderen Systemen/Service und ich sehe darüber hinweg, weil ich die Meinung anderer akzeptiere. Wir akzeptieren ja auch Eure und verurteilen Euch nicht dafür.

  • Was ich aber irgendwie nicht als sinnvoll ansehe ist der 1 Jahres Bann.
    Ich mein ganz ehrlich wer bitteschön wird nach einem Jahr Bann wirklich wieder hier einsteigen?

    Ist schon vorgekommen. :) Wir sind der Meinung, dass jeder eine 2. Chance verdient hat. Ob die Person nach einem Jahr wieder Teil der Community werden möchte, liegt dann allerdings nicht an uns.


    @Pit93 @Loco4
    Ich werde es weiterleiten und wir werden versuchen es verständlicher zu schreiben.

    Die Wege des Nintendo sind unergründlich
    ***
    Eine Direct kommt nie zu spät... Ebensowenig zu früh. Sie trifft genau dann ein, wenn sie es für richtig hält. - Gandalf der Gamer

  • Was Avatare und Signaturen in Foren angeht, frage ich mich auch schon lange wie das alles zukunftig aussehen soll...so wie sich das ganze mit Urheberrechtsschutz entwickelt, der ja gut gemeint sein mag, aber mit der Umsetzung sieht das ja nicht so toll aus...
    Ich selbst verwende schon gar nicht mehr gern "fremdes" Material.


    Und meine eigene Website + Forum hab ich schon vor einer halben Ewigkeit in's Nirvana geschickt, vor lauter Zweifel und Verunsicherung was die Zukunft angeht. :dead:

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!