E3 2019 // Technische Details und Inhalte der physischen Version von The Witcher 3: Wild Hunt - Complete Edition enthüllt

  • Ich habe bisher aus Zeitmangel kein Spiel von CD Project Red gekauft, hatte aber immer das Gefühl, dass sie mit den Gamern mehr als fair umgehen. Keine brutale Abzocke und sehr viel Spiel fürs Geld.
    Das sie jetzt das komplette Spiel auf eine grosse Spielekarte packen passt eigentlich zu ihrem Ruf, ihre Kunden anständig zu behandeln. Ich bin mir also ziemlich sicher, dass ich mir das Spiel holen werde, nur nicht ob ich dazu komme es durchzuspielen. Für diesen Schritt haben sie sich meine sauer verdiente Kohle aber verdient. :thx:

  • Der Grund ist denkbar einfach. Jedes Spiel sowie Engine hat unterschiedliche Anforderungen an die Hardware und das kann dann dazu führen, dass ein Spiel nicht erscheint.

    Eigentlich sollte die Engine selbst möglichst wenig Ressourcen verbrauchen, damit das Spiel selbst auf diese zugreifen kann. Die Unreal Engine 4 läuft auch auf Smartphones, nur kannst du da natürlich nicht alles rausholen, was auf einem High-End PC möglich wäre. Dann steckt man eben Effekte zurück oder nutzt weniger detaillierte Modelle. Entweder ist die Frostbyte-Engine also schlecht, weil sie zu viel Ressourcen benötigt oder aber EA ist der Aufwand zu hoch. Denn mit dem porten der Engine ist es noch nicht getan, die Spiele müssen dann ebenfalls angepasst werden, wie es ja bei Doom usw. auch passiert.

  • Bin echt erstaunt das sie das komplett auf eine Karte kriegen und kann mir auch nicht vorstellen das sie das Spiel so schlecht aussehen lassen wollen das es keiner haben will... Einbußen ja aber sicher trotzdem noch schön spielbar.

    Naja, bin ich mal gespannt. Detailgrad wird low sein und 540p im Handheldmodus sind auch nicht berauschend, 720p sind in Ordnung docked. Für mich ist immernoch wichtiger, wie es mit den FPS aussieht. 60 können wir wohl vergessen, mal sehen ob sie zumindest stabile 30 FPS schaffen.

  • Well, scheint wohl als müsste ich mir The Witcher 3 sogar ein viertes Mal kaufen.
    Wer ein starkes narrative-driven Action-Rollenspiel sucht, der bekommt hier definitiv was vernünfiges. (Allerdings; weil es hier erwähnt wurde, das besste [bzw eines der besten] westlichen Rollenspiele ist wenn dann nachwievor Divinity Original Sin 2 und ist im Gegensatz zu Witcher (3) halt auch ein richtiges Rollenspiel).

  • 720p ist HD ready und das kann wirklich sehr gut aussehen. Lange Zeit gab es auch nur das als Standard, wird also gar nicht so schlecht aussehen, vorallem, wenn man wie ich nur einen Full HD-Fernseher hat.

    Lange Zeit war auch 480p und schlechter Standard.
    Heutiger Standard ist mindestens 1080p, man sieht ja die Richtung die immer weiter geht mit WQHD und 4k, ja teilweise schon Richtung 8k.
    Hab aber auch nie gesagt das 720p schlecht aussieht (Zitat: "ist in Ordnung).
    Nur 540p ist echt wenig, wird dann wohl wie XC2 aussehen, das sah im Handheld-Modus auch eher bescheiden aussieht.

  • Also eine 32GB Karte? Ich bin entzückt.



    @TheLightningYu
    Eine "offizielle" Unterscheidung zwischen den "schlüpfe in die Rollen von Max Mustermann" und den Tabletop-inspirierten "erstelle komplett frei eigenen Charakter xxxxxx" WRPGs hat sich ja nie durchgesetzt, oder?

    Steve ist in Smash Ultimate. Mic-drop.


    Still waiting for: Half Life 3, Megaman ZX3, Metroid 5, Far Cry Blood Dragon 2

    Einmal editiert, zuletzt von E4_ ()

  • Auf der One und PS4 jeweils einmal versucht, ist mir für den TV aber "zu groß" als Spiel. Im Handheld Modus eher was für mich, wo ich dank Arbeitswege ohnehin meine 1 bis 2 Stunden am Tag spielen könnte.
    Würde ich sogar D1 kaufen...frage mich nur, wie das mit den Snychros ist
    Sind alle drauf oder doch wie bei den anderen Konsolen seperater Download für die Sprachen?

  • @Kaworu Die Spiele basieren zwar auf den Büchern, unterscheiden sich aber sowohl in Geschichte als auch Charakterzeichnung teilweise sehr. Die Spiele stehen auf eigenen Beinen.


    Zumal die wichtigsten Punkte der Story ja auch noch mal bei jedem Spiel zu Anfang zusammengefasst wird, und die wichtigsten Entscheidungen noch mal getroffen werden können.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!