E3 2019 // Graceful Explosion Machine-Entwicklerstudio veröffentlicht Trailer zum kommenden Projekt "Super Crush KO"

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • E3 2019 // Graceful Explosion Machine-Entwicklerstudio veröffentlicht Trailer zum kommenden Projekt "Super Crush KO"

      Super Crush KO, das neue Projekt aus dem Hause Vertex Pop, dem Entwicklerstudio von Graceful Explosion Machine, wird Anfang 2020 für die Nintendo Switch erscheinen. Während Spieler von Graceful Explosion Machine den allgemeinen Look des neuen Spiels sofort wiedererkennen werden und sich auch auf einen ähnlichen Gameplay-Flow freuen dürfen, werden diese auch schnell feststellen, dass Super Crush KO im Detail ein etwas anderes Spiel ist. Hierbei handelt es sich nämlich nicht um ein Shoot ’em up, sondern um einen Brawler, der allerdings auf dieselben Stärken wie Graceful Explosion Machine setzen will.


      In Anlehnung an das System der durchwechselbaren Waffen in Graceful Explosion Machine setzt Super Crush KO auf vier verschiedene Spezialangriffe, die sich wunderbar dafür eignen, von jeder Spielsituation aus mörderische Kombos vom Stapel zu lassen. Dabei entsteht der gewohnte Gameplay-Flow, der auch in Super Punch KO dazu motivieren soll, die verschiedenen Levels mit möglichst hohen Punktzahlen abzuschließen. Neben dem Trailer wollen wir euch zusätzliches Gameplay-Material und einige Screenshots aus dem Spiel präsentieren:




      Freut ihr euch auf den spirituellen Nachfolger von Graceful Explosion Machine?

      Quelle: Vertex Pop, YouTube (GameXplain)