Umfrage der Woche: Auf welche kommenden Nintendo-Titel der E3 2019 freut ihr euch am meisten?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Witcher 3 wird nicht von Nintendo vertrieben, darum geht es heute deswegen taucht es nicht auf
    • Ich hüpf mal aus der Rolle:
      - Astral Chain
      - Daemon X Machina
      - Dragon Quest Builders 2

      Dahinter Fire Emblem(Charakter Design gefällt mir nicht so)
      und dann erst Links Awakening.

      Dragon Quest XI habe ich schon auf PS4 gespielt, wenn auch noch nicht ganz durch.
      Pokemon.... naja hat mich enttäuscht und Botw 2 ist noch in weiter Ferne.

      Witcher 3 ist natürlich zu empfehlen, bevorzuge ich aber PC Version und werde es nicht
      noch ein Mal kaufen.
    • Zelda hat mich ehrlich gesagt noch nicht so geflasht. Ich hätte mir gewünscht, sie lassen sich damit noch Zeit und revealen es dann mit nem richtigen Trailer.
      Ich freue mich vor allem auf das kommende Mario Maker 2, kann es kaum noch abzuwarten Levels zu bauen und wieder die kreativen Ideen zu sehen. Dann freue ich mich sehr auf die Spyro Collection und hoffe, dass zumindest ein Teil auf Cartridge ist.
      Luigis Mansion sah auch wirklich interessant aus und auch das Zelda Remake werde ich mir bestimmt holen. Ich bin recht froh, dass Animal Crossing erst nächstes Jahr kommt, denn dieses Jahr ist wirklich vollgepackt.
    • OH, nur 3 das wird schwierig, ich hab mich mal für Pokemon, Astral Chain und BotW2 entschieden.

      wow noch nichteinmal Fire Emblem kann ich mit aufzählen dabei käme das direkt als 4. waren auf jeden Fall viele Tolle Games dabei von Nintendo auf der E3...

      Bei mir sähe eine Rangliste so aus:

      1. Astral Chain
      2. BotW2
      3. Pokemon
      4. Fire Emblem
      5. Links Awakening
      6. Luigis Mansion 3

      Der Rest wäre eher nix für mich .... aber das ist auch mehr als genug :wario:
      Nintendo/Playstation/Origin/Steam-Network-ID: Flo_10800

      Spielt zur Zeit am Häufigsten:

      (PS4) Hatsune Miku PD Future Tone
      (Switch) Yoshis crafted world

      Meist erwartet 2019:

      Borderlands 3, Pokemon SS, Fire Emblem 3H,
    • Mein persönliches Highlight der E3 war sicherlich Link's Awakening. Der GameBoy-Klassiker war meine erste große Videospiel-Liebe und ist so ziemlich das Spiel, was ich am häufigsten durchgespielt habe, wo ich es eigentlich in- und auswendig kenne. Umso mehr überzeugt mich aber die liebevolle Gestaltung in dem Remake und ich kann es kaum erwarten, das Abenteuer rund um Cocolint in dieser neuen Pracht noch viele Male zu erleben.

      Die Neuerung mit dem "Chamber Dungeon" finde ich außerdem genial. Man kennt zwar die individuellen Räume bereits, aber wird hier sicher viele neue Zusammenstellungen erleben können, was dann auch einige neue Erfahrungen bieten wird. Ich werde auf jeden Fall meinen Spaß damit haben, mir meine eigenen Dungeons bauen zu können, wo ein Boss Rush-Dungeon eigentlich bereits Pflicht ist.

      Bei der Fortsetzung zu Breath of the Wild bin ich wiederum noch etwas skeptisch. Ich mag es eigentlich, wenn die Zelda-Sequels wie Link's Awakening (ursprünglich ja mal als Sequel zu A Link to the Past gedacht) oder Majora's Mask sich in neue Gefilde begeben und sich mit neuen Bösewichtern beschäftigen, was wohl diesmal nicht passieren wird. Aber vorsichtig gespannt bin ich trotzdem, was da am Ende dabei herauskommt... Nur stelle ich mich derzeit schon darauf ein, eventuell enttäuscht zu werden, nachdem Breath of the Wild für mich neue Maßstäbe gesetzt hat.
    • Zitat von AnimalM:

      Links Awakening. Wird wohl endlich der entscheidende Punkt sein, die Switch endlich zu kaufen.
      Geht mir genauso. Nur warte ich noch auf das obligatorische Bundle im Zelda-Look, mit goldenen Joycons oder ähnlichem... Nun ja, vielleicht tut sich da aber noch was, sollten die Gerüchte mit den neuen Switch-Modellen stimmen.

      Ich möchte mir jedenfalls nicht eine Switch kaufen, nur um dann paar Wochen später zu erfahren, dass zu Link's Awakening oder gar einem anderen Zelda-Titel noch ein shiny Bundle kommt. Ging mir damals beim Original-3DS nämlich so... :D
    • @TourianTourist nintendo hat lediglich gesagt das zur E3 keine neue hardware erscheinen/vorgestellt wird vieleich ja zur gamescom oder in einer direct (ich persöhnlich denke das diese (only handheld version) vor weinachten pünktlich zum pokemon SS release rauskommen wird und die etwas leistungsstärkere irgendwann anfang 2020 denke nicht das sie die beiden switch´s beim release in konkurenz stellen möchten/werden vieleicht kriegen wir auch ur irgendeine art Boost doging station als leistungsstärkere switch add on wer weiss abwarten und tee trinken :P
    • Ich freue mich am meisten auf den BotW Nachfolger und Animal Crossing. Ich freue mich sehr stark auf Animal Crossing, da ich dringend wieder ein neues AC brauche. Es ist wahrlich schade, dass es auf das nächste Jahr verschoben wurde, aber wenn sie länger brauchen als gedacht, dann ist das eben so. Das zeigt zumindest, dass sie sich sehr Mühe dabei geben. Auf Zelda freue ich mich, da BotW ohne Zweifel ein fantastisches Spiel war und ein Sequel nur umso besser sein kann. Ich hätte allerdings doch zu gerne eine Ankündigung zu Xenoblade Chronicles 3 bei der E3 gesehen. Man kann ja immer hoffen, nicht wahr? :D