Retro Studios sucht Art Director für Metroid Prime 4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • @Sib Mir ist schon klar, dass die Entwicklung von Metroid Prime 4 neu angefangen hat. Hätte auch nie im Leben mit einem Trailer zur E3 gerechnet. Ich meinte, wie InSaNe schon gesagt hat, das Projekt nach Donkey Kong Country Tropical Freeze, zudem noch nie ein Wort verloren wurde.

      @ilovemondays Habe keine Hoffnung mehr. Ein DKC hätte es beispielsweise nicht sein können, da man es schon 2018 veröffentlicht hätte, anstatt Tropical Freeze zu porten. Keine Ahnung an was sie sonst hätten arbeiten können. Vielleicht haben sie mit einigen Sachen experimentiert und am Ende wurde es auf Eis gelegt.
      Most Wanted:
      Metroid Prime 4
      Bayonetta 3
      The Legend of Zelda: Link's Awakening
      Luigi's Mansion 3
      Animal Crossing: New Horizons

    • Prime 4 wird frühestens Ende 2023 kommen, außer die RS bekommen so viel Verstärkung, dass es früher machbar ist. Aber auch hier: So ein ambitioniertes Projekt haut man nicht mal kurz in 2 Jahren raus, zumal es bei RS ja scheinbar eine Neustrukturierung gab. Ich hoffe das Studio erreicht die Qualität von früher, schwer genug wird es auf jeden Fall.

      @Blo0dFir3

      Äh was? Zelda wird sicher Ende 2020/Anfang 2021 kommen und das ist auch ein angemessener Rahmen. Prime 4 werden wir (im schlimmsten Fall) nicht mehr auf der Switch erleben.
      The flow of time is always cruel...
      :triforce:
    • Ich denke auch locker 4 Jahre werden nötig sein. Vielleicht werden sie auf einiges von Teil 3 zurückgreifen können oder sie erarbeiten sich alles neu. Ich glaube auch nicht an einen baldigen Beginn. Je nach dem wann der Switch Nachfolger kommt, vll 2023, denk ich mir folgendes Ranking:

      2020: Mario 3D Universe (wenns kommt) & Pokemon D/P Remake
      2021: Lets Go G/S & The Legend of Zelda
      2022: Pokemon Gen 9
      2023: Metroid Prime 4 (Port für Switch 2 als Launch Titel)
    • @Nico.98@'InSaNe'
      Da wird wohl auch nichts kommen. Kann gut sein, dass 2014 bis 2018 DKCTF für Switch bis Release und zeitgleich MP4 in Arbeit waren. Ein Spiel kündigt man ja nicht an, wenn es einen gewissen Fortschritt in der Enwticklung hat. Reicht ja allein schon, dass ab 2017 nur an MP4 gearbeitet worden ist

      Zum Bild - Warum wird das Bild nicht direkt angezeigt? Infos hier.

    • Vince Jolly hat im Januar nach 14 Jahren Retro Studios verlassen und er war zuletzt als Art Director zuständig. Nun muss die Stelle halt neu besetzt werden.

      Was ich bei Jolly's Linkedin Eintrag interessant finde ist, dass er von März 2018 - Jan. 2019 an einem unangekündigten Projekt gearbeitet hat.
      " Lead the creative team to achieve desired aesthetic for an unannounced project"
    • Nintendo und Retro Studios sollen sich nur Zeit lassen. Ich warte gerne, denn ich bin schon deswegen froh, dass dieses Spiel ÜBERHAUPT in Entwicklung ist. Ich habe jetzt so viele Jahre auf Metroid Prime 4 gewartet, dass diese paar Jahre an Entwicklungszeit das Kraut auch nicht mehr fett macht. Ich bin schon froh, dass es existiert.
      I❤Nintendo :mldance: #4ever!!!
    • Ganz ehrlich, Ich glaube Retro ist ziemlich am Ende. Seit 5 Jahre kein neues Spiel , da läuft irgendwas schief.
      Es ist wahrscheinlich genau wie zur Gamecube Zeit. Damals hatte Retro verschiedene Projekte angefangen und sie liefen nicht gut. Nintendo hat Ihnen dann Metroid übergeben. Das Ergebnis ist bekannt.
      Wahrscheinlich war es diesmal ähnlich. Hoffen wir das REtro erneut mit MP4 wie Phönix aus der Asche steigt. Wann immer das sein wird..........
    • @Sssnake36

      Metroid Prime war auch kein Wunder, waren ja damals ein paar ehemalige Mitarbeiter von Iguana/Acclaim, also Turok :)

      Denke mittlerweile kann man sich da aber nicht mehr drauf beziehen, aufgrund von DK Country denke ich aber, dass sie ganz anständig entwickeln und liefern können.

      Bei Blizzard gab es vor Jahren auch mal ein Foto auf dem Titel gestrichener Spiele standen, sowas wird halt nur seltener publik.
      Es hängt hier halt an Nintendo, ob es schlimm ist oder nicht.
    • In Wahrheit ist das neue Spiel von Retro Studios vielleicht schon vor kurzem fertig geworden, und wartet nur noch darauf, um auf der nächsten Direct im September vorgestellt zu werden. Darum suchen sie erst jetzt nach einem Art Director, da sie sich nun vollkommen auf ihr neues Projekt konzentrieren können.
      Vielleicht hat ja Nintendo klamm und heimlich die Rechte von Banjo und Kazooie vor Jahren gekauft, erst mal bisschen Werbung auf der E3 für Smash rausgehaut und dann... voila hier bitte! :whistling:

      Ehrlich irgendwas wird schon in der Mache gewesen sein, ansonst schade um die Zeit.
      Ich warte ja noch immer sehnsüchtig auf ein neues F-zero. :love:
    • Ich liebe die Prime Teile und ziehe diese sogar den 2D Ablegern vor. Einfach nur, weil mich die Spiele mit ihrem Artstil, der musikalischen Untermalung und der geschichtlichen Erzählung sofort in ihren Bann gezogen hat. Es hat einfach sofort 'klick' gemacht und nichts konnte mich davon lösen. Nintendo und Retro Studios sollen sich mit Teil 4 alle Zeit der Welt nehmen, die sie brauchen.

      Was ich mir jedoch wünschen würde, als Überbrückung, wäre ein Metroid Prime Trilogy Port für die Switch oder die zukünftige Möglichkeit, Wii Spiele im Shop anzubieten. Ist natürlich kein 'muss' aber meine Güte... das wäre mega!
    • @SyntheticWave
      Ich glaube das es da irgendwelche rechtlichen Probleme gibt die alten Teile nochmal zu veröffentlichen oder das Nintendo daran NULL Interesse hat.

      Ich schätze eher das "Null Interesse" das Problem ist, da Nintendo eigentlich auch an MP4 kein großes Interesse hatte (weshalb ursprünglich auch nur ein drittklassiges Studio vorher dran saß.....man muss dazu wissen das Metroid nur im Westen so eine große Fanbasis hat. In Japan ist die Marke nicht sehr erfolgreich / beliebt).

      Das Sie alles nochmal auf Null gesetzt haben ist nur durch äußeren Druck so gekommen (+ das Sie wohl auch ein bisserl Angst vor einem weiteren Shitstorm ala "Starfox Zero" hatten).