Ubisoft erklärt, weshalb Just Dance 2020 für die Wii veröffentlicht wird

  • Als Just Dance 2020 im Rahmen der Electronic Entertainment Expo 2019 angekündigt worden ist, dürfte das Staunen recht groß gewesen sein. So wurde wider Erwarten auch eine Wii-Version angekündigt, doch weshalb eigentlich? Einer der potenziellen Gründe dürfte ziemlich interessant sein. So ist ein Reddit-User auf die Idee gekommen, dass das Tanzspiel auf der Wii erscheint, da viele Krankenhäuser die Konsole zur Behandlung von Patienten benutzen. So soll die Bewegung ihnen helfen, Muskeln zu rehabilitieren und verlorene Mobilität wieder herzustellen.


    Wie bereits erwähnt, handelt es sich hierbei lediglich um eine Vermutung eines Reddit-Users. Ubisoft selber hat eine viel simplere Antwort darauf, weshalb die Wii noch immer unterstützt wird. So wurde ein Ubisoft-Repräsentant gefragt, in welchen Altersklassen das Spiel denn besonders beliebt sei. Dazu gehören vor allen Dingen Familien mit Kindern, die das Spiel auf der Wii genießen wollen.


    Wie man also feststellen kann, ist die Nachfrage nach einer Wii-Version aktueller Just Dance-Titel durchaus vorhanden.


    Quelle: Polygon


    I play to win!

  • Lustiger Reddit User...


    Ubisofts Begründung klingt da plausibler.
    Mit wenig Aufwand kann man noch genug Gewinn machen, denn viele haben noch eine Wii und dank Abwärtskompatibilität nimmt man ein paar Wii U-Besitzer auch noch mit.

  • Eine Vermutung eines ntower-Users:


    Für viele ist die Wii noch eine aktuelle Konsole!!
    Man kann immernoch Wii Spiele kaufen. Wer kein Geld für aktuelle Konsolen hat, bedient sich günstig an der riesigen Wii-Spiele-Auswahl. Fast jeder hat eine Wii zu Hause. Und das Spiel richtet sich nicht an Nintendo-Hipster wie uns, sondern an absolute Casuals, die vllt nicht mal wissen, dass die Wii schon Nachfolger hat!

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!