Entwickler von The Witcher 3: Wild Hunt über die Umsetzung und Anpassungen der Nintendo Switch-Version

  • Ein Entwickler hinter The Witcher 3: Wild Hunt - Complete Edition teilte letztens einige neue Informationen über die Nintendo Switch-Version. Der "UI Coordinator" namens Alvin Liu sprach unter anderem von weniger Vegetation und einer geringeren Sichtweite, was sich mit den Bildern aus dem offiziellen Ankündigungstrailer von der E3 2019 deckt. Am Inhalt soll sich aber nichts ändern, da dort lediglich im Bereich der Benutzeroberfläche und Steuerung Änderungen vorgenommen werden sollen. Laut ihm soll es eine aufregende und spaßige Erfahrung für all jene werden, die noch keinen Kontakt mit The Witcher 3 hatten. Sie sind als Unternehmen ziemlich stolz auf das, was sie erreicht haben.


    Bereits zuvor wurden verschiedene Details zum Spiel bekannt gegeben – so auch zur Auflösung im TV- und Handheld-Modus.


    Quelle: Video Game Chronicle

  • Das Spiel ist bestimmt sehr gut, ging aber vollkommen unter aufgrund BotW2. Ich glaube für die meisten Switch User bleibt es nur ein Extra, aber kein Muss.

  • Ich fand die Nachricht, dass witcher3 auf die switch kommt großartig, auch wenn ich es bereits für die xbox habe und somit ein kauf für mich ausgeschlossen war.
    Meine frau hingegen spielt nicht gern mit Controller am tv und war hellauf begeistert, dass sie nun selbst in den genuss dieses Meisterwerks kommt und im handheld-modus spielen kann. :)


    Ein Forum ersetzt nicht den gesunden Menschenverstand!

  • Warum sich auch Sorgen machen? Der Port kommt schließlich von Saber Interactive, die auf der Switch schon mit Spielen wie Shaq Fu und NBA Playgrounds glänzten. :D


    ;)

  • Das Game wird auch optisch etwas abgespeckt ein Fest :wario: , definitiv neben der Dragon Quest XI S Version eines der Thirdparty Highlights der Direct und selbst wenn es nicht von CD Project Red selber kommt sondern von Saber Interactive werden sie sicher ein waches Auge auf die Qualität des Ports legen.


    Bin schon gespannt wann es erscheint, rechne mit November/Dezember oder wenn wir Glück haben dann Oktober. :kirby_happy: :moneylink:

    Freundescode : SW-6929-7763-1288 / Switcher


    Pokemon Go Trainercode : 1548 4565 5503

  • Zitat

    Laut ihm soll es eine aufregende und spaßige Erfahrung für all jene werden, die noch keinen Kontakt mit The Witcher 3 hatten. Sie sind als Unternehmen ziemlich stolz auf das, was sie erreicht haben.

    Und das dürfen sie auch sein !
    Allein schon für die Tatsache ,dass das Game + zwei H E R A U S R A G E N D E DLCs auf einer Karte kommt. Davon können sich ALLE anderen eine riesen Scheibe abschneiden.
    Über die schwierigkeit der technischen Umsetzung will ich mir kein Urteil erlauben, ich kann mir aber vorstellen, dass es schwerer sein muss als andere portierte Games aus den letzten Konsolen Gens (mit ausnahme der PS3 evtl.).


    Ich finde es auch gut, dass die Zielgruppe genannt wurde.
    Das liest für mich so, dass man zwar (klar) Geld verdienen will, man sich aber im klaren ist, dass es keine Kuh wird die zu Melken gilt, sondern dass man möglichst vielen leuten dieses G E N I A L E Spiel zugänglich machen möchte.



    War sowieso immer der Meinung, dass jeder Mensch das Recht haben sollte TW3+DLCs zu spielen. :awesome:

    Einmal editiert, zuletzt von Link86 ()

  • @Cyd Saber Interactive ist auch für Spintires: Mudrunner verantwortlich und das läuft sehr gut auf der Switch und sieht beeindruckend aus. Daher, ja, mache ich mir nicht zu viele Sorgen, obgleich bis zur Veröffentlichung richtigen Gameplays eine gewisse Grundskepsis herrscht.

  • @qinn
    ach, das wird schon werden. Der Trailer sah klasse aus. War aber auch nur ein Trailer. Bin aber guter Dinge. :)

  • Hab gehört das die Portierung 2 Jahre gedauert haben soll. Scheint sehr aufwendig gewesen zu sein aber bei so einem Spiel wird das kaum einen wundern.
    :sweat:

  • @Taneriiim
    Das sehe ich eher anders!
    Als only switch spieler ist the witcher 3 ein must have game die ich mir auf jedenfall holen werde.
    Ich denke ich bin nicht der einzige der so sieht..
    Das ganze auf ein cartridge gepackt ohne zwangsdownload ist wirklich ein Hochachtung und crapcom sollte mal gucken wie das geht.

  • Ich bin sehr auf die Dörfer/Städte gespannt, die waren ja immer sehr belebt.

    Der Sinn des Lebens besteht nicht darin ein erfolgreicher
    Mensch zu sein, sondern ein wertvoller
    ------------------------------------------------------------------------------------------------------

  • Ich freu mich dermaßen auf das Game! Klar wer ne PS4Pro oder ähnliches hat wird solche games immer dort zocken... aber für mich wäre es neben Rare Replay einer der wenogen Gründe für ne XBox.
    Eines meiner Switch Highlights dieses Jahr (neben Dragon Quest XI, Luigis Mansion 3 und Astral Chain und Zelda und, und, und)

  • Klar wer ne PS4Pro oder ähnliches hat wird solche games immer dort zocken...

    Nicht unbedingt. Hab ne Pro, ne One X und freue mich wie Bolle das Spiel im Handheldmodus wieder spielen zu können (sollte es einigermaßen gut umgesetzt werden).

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!