Europa: Super Mario Maker 2 unter den 30 meistheruntergeladenen Nintendo Switch-Spielen im Juni 2019

  • Zu Beginn des neuen Monats verkündet Nintendo wieder einmal die am meisten heruntergeladenen Nintendo Switch-Spiele des Vormonats. Insgesamt sind in der Auflistung vom Juni 2019 einige Neuerscheinungen dabei, so zum Beispiel Cadence of Hyrule: Crypt of the NecroDancer featuring The Legend of Zelda oder Super Mario Maker 2, welche die oberen beiden Plätze belegen. Alle weiteren Spiele aus den Top 30 haben wir euch im Folgenden aufgelistet:

    • Cadence of Hyrule: Crypt of the NecroDancer featuring The Legend of Zelda
    • Super Mario Maker 2
    • Crypt of the NecroDancer: Nintendo Switch Edition
    • Hollow Knight
    • Cuphead
    • My Friend Pedro
    • Mario Kart 8 Deluxe
    • Minecraft
    • Crash Team Racing Nitro-Fueled
    • Final Fantasy VII
    • Rocket League
    • Slay the Spire
    • Stardew Valley
    • Collection of Mana
    • Enter the Gungeon
    • Overcooked! 2
    • Mario + Rabbids Kingdom Battle
    • Urban Trial Playground
    • Katana ZERO
    • Celeste
    • Bloodstained: Ritual of the Night
    • Super Smash Bros. Ultimate
    • Final Fantasy IX
    • FIFA 19
    • Phoenix Wright: Ace Attorney Trilogy
    • Undertale
    • Terraria
    • Wargroove
    • Rayman Legends: Definitive Edition
    • The Legend of Zelda: Breath of the Wild

    Sind in der Liste Spiele enthalten, die ihr euch ebenso vergangenen Monat gekauft habt?


    Quelle: Nintendo

  • Super Mario Maker 2 steht verdient auf Platz 2. Cadence Of Hyrule mag ich nicht, dabei bin ich großer Zelda-Fan, aber das Spielprinzip hat mir überhaupt nicht zugesagt.

  • Hätt' ich es mir mal digital geholt Saturn hat bis heute noch nicht geliefert, einfach eine Frechheit, nie wieder vorbestellen bei Saturn!

    Sie versenden den Quatsch vom erstbesten Filiale aus. Hättest du es über Amazon oder über einem anderen bewährten, reinen Online-Händler bestellt, wäre das Spiel direkt am Release-Tag oder spätestens einen Tag danach bei dir da.

  • @Njubisuru
    Habe ich bisher immer gemacht, es gab aber ein Angebot wo ich es mir für 45€ vorbestellen konnte...Da sag ich nicht nein :D Ist aber natürlich trotzdem kein Grund so mit Vorbestellungen umzugehen und werde das nächste mal auch wieder bei Amazon bestellen oder direkt am Release Tag in den Laden.

  • Hätte es mir auch Digital gekauft. Leider gab es im Vorverkauf nur ein Bundle aus Stift und Switch Online Einzel Abo. Letzteres war für mich unnütz da ich ein Familien Abo verwalte wo ich und mein Bruder drin bin. So wurde es am Ende die Version bei Saturn wo man auch ein Paket bekam, nur mit dem Spiel und Stift.


    Da hat Digital Nintendo nicht mit gedacht. Aber auch im Einzelhandel hätte ich mir bessere Pakete gewünscht bzw. mehr Auswahl. Viele haben irgendwie berichtet das es nur Spiel und Stift gab oder Spiel mit Switch Online, ein Steelbook dafür ohne Stift. Hätte mir da Pakete wie Spiel, Stift und Switch Online Einzeln oder mit Switch Online Familie gewünscht. Letzteres hätte ja ruhig noch einmal ein 10er teurer sein können von mir aus wenn Familie beigelegt wäre.


    Digital hätte man das locker machen können weil es kein Mehraufwand gewesen wäre, Einzelhandel kann ich es ja etwas nachvollziehen wegen Liefer Kosten oder die Allgemeine Kalkulation zu den Angeboten. Fand Nintendo beim ersten Ableger da spendabler. Da hatte man ja sogar ein Buch beigelegt und die Version war sehr lange erhältlich. Hier hatte man nur diese entweder oder Entscheidung ^^

    Derzeit am Spielen:

    Animal Crossing, Luigis Mansion 3, Oceanhorn & Hyrule Warriros

    Forza Motorsport 7, FIA Truck Racing

    Mehr in der Game Challenge 2020 -> Letztes Update: 3. April


Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!