Studio MDHR erklärt, warum der DLC zu Cuphead erst 2020 erscheint