Japan: Das 3D-Shoot 'em up Flying Girl Striker wird im Sommer für die Nintendo Switch erscheinen

    • Japan: Das 3D-Shoot 'em up Flying Girl Striker wird im Sommer für die Nintendo Switch erscheinen

      Wie der japanische Spielepublisher "Play, Doujin!" per Tweet verkündet hat, wird das 3D-Shoot 'em up Flying Girl Striker im Sommer für die Nintendo Switch im Nintendo eShop erscheinen. Der Titel ist bereits für Android und iOS erhältlich und verspricht ein besonders dynamisches Spielgefühl aufgrund von Kamerafahrten und der Funktion, eure Gegner auf dem Bildschirm anvisieren und sie dann mit einem zielsuchenden Laser abschießen zu können. Natürlich wird es auch diverse Items, Power-ups und die Möglichkeit geben, euer Raumschiff zu individualisieren und zu verbessern.


      Ob Flying Girl Striker auch bei uns erscheint, ist bislang noch nicht klar. Wie gefällt euch der Titel bislang?

      Quelle: Twitter (PlayDoujin), YouTube (stardia game)
    • Wow, ein Rail Shooter... hallo, die frühen 90ger wollen ihr Spielprinzip zurück! Spiele dieser Gattung wie z.B. 'Microcosm', 'Starblade', 'Novastorm' oder 'Star Wars: Rebel Assault', Lightgun Shooter lass ich jetzt mal wissentlich außen vor, waren oft ziemliche Grafikblender, hatten spielerisch meist aber nur 'wenig Fleisch auf den Rippen'. Positive Ausnahmen sind da sicherlich 'Sin and Punishment' (N64) von Treasure und Sega's 'Panzer Dragoon' 1&2 (Saturn), von dessen ersten Teil ja auch bald ein Remake auf der Switch erscheint. 'Flying Girl Striker' sieht dagegen sehr billig aus...
    • Das Spiel an sich interessiert mich zwar nicht aber der Fakt, dass ein weiteres 3DS Spiel für die Switch kommt, interessiert mich sehr.

      Denn es gibt einige 3DS Spiele, die enorm davon profitieren würden auf die Switch zu kommen. Alleine die ganzen J-RPGs, sind teilweise so lange epische Abenteuer, dass man also dass ich sie kaum durchspielen kann auf dem 3DS, weil ich gar nicht so lange am Stück 3DS zocken kann, weil ich nie eine nicht anstrengende Haltung beim 3DS zocken finde.

      Meine Hände verkrampfen, mein Genick wird steif und das innerhalb kürzester Zeit (ne Stunde oder zwei) und ich würde es super finden, wenn es die Spiele für Switch gibt, weil auf TV und mit anständigem Pro Controller in der Hand, kann man stundenlang in der Welt dieser wunderbaren J-RPGs versinken.

      Immerhin Alliance Alive kommt ja schon mal für die Switch, das ist schon mal eines meiner Wunschspiele, die eigentlich zu episch und umfangreich für ein ausschließlich portables Gerät sind.