Robotics;Notes Elite und Robotics;Notes DaSH erscheinen im Westen für Nintendo Switch

    • Robotics;Notes Elite und Robotics;Notes DaSH erscheinen im Westen für Nintendo Switch

      Während der Anime Expo 2019 kündigte Spike Chunsoft Robotics;Notes Elite für den Westen an. Die Visual Novel soll hierzulande 2020 erscheinen. Im gleichen Jahr können wir uns zudem über den Nachfolger Robotics;Notes DaSH freuen, hier wurden die Plattformen jedoch nicht bestätigt. Da jedoch eine Nintendo Switch-Version in Japan existiert, dürfte ein Release für die Hybrid-Konsole nicht unwahrscheinlich sein. Robotics;Notes Elite bietet eine japanische Sprachausgabe mit englischen Untertiteln.

      Die Robotics;Notes -Titel spielen im selben Universum wie das legendäre Steins;Gate. Einer der Hauptcharaktere aus dem Titel hat beispielsweise eine elementare Rolle in Robotics;Notes DaSH. In der Welt von Robotics;Notes Elite spielt das Gerät PhoneDroid eine entscheidende Rolle, welches die fortschrittlichste AR-Technologie bietet. Der Central Tanegashima Highs Robot Research Club auf der japanischen Insel Tanegashima hat sich in dieser Zeit aufgelöst. Die beiden ehemaligen (und einzigen) Mitglieder gehen ihrer Wege und haben unterschiedliche Visionen für die Zukunft. Während Kaito Yashio sich mit Videospielen beschäftigt, versucht der Clubleiter Akiho Senomiya, einen gigantischen Roboter zu bauen, um die Gruppe zu retten. Eines Tages entdeckt Kaito in der AR-Welt den "Kimijima Report", der verschiedene Orte auf der Insel markiert – und vor einer Verschwörung warnt, die die ganze Welt betrifft. Wie für die Serie üblich, bietet natürlich auch Robotics;Notes Elite wieder verschiedene Storystränge.



      Freut ihr euch über den Release der Spiele im Westen und werdet zuschlagen?

      Quelle: Gematsu, YouTube (Spike Chunsoft)
      Twitter