Square Enix veröffentlicht orchestrierten Soundtrack von Chrono Trigger und Chrono Cross

    • Square Enix veröffentlicht orchestrierten Soundtrack von Chrono Trigger und Chrono Cross

      Square Enix hat vor gut einem Jahr ein Soundtrack-Album zu NieR: Automata herausgebracht, welches von einem Orchester eingespielt wurde. Nun gab das Unternehmen bekannt, dass auch zu Chrono Trigger und Chrono Cross derartige Silberlinge gepresst wurden und am 7. September 2019 auf dem Markt erscheinen werden. Das Projekt und das Arrangement wurde dabei von Original-Komponist Yasunori Mitsuda überwacht. Beide Alben (jeweils rund 3.000 Yen/ 25 €) werden mit jeweils acht Songs daherkommen, welche Auswahl getroffen wurde, ist bislang leider noch nicht bekannt. Neben den beiden einzelnen CDs wird es auch eine limitierte Box-Version (rund 8.000 Yen/ 66 €) geben, die eine weitere Compact Disc enthält, auf der vier zusätzliche Tracks zu finden sind. Ein Bild dieser Box findet ihr hier.



      Zudem gab Square Enix bekannt, dass zwei Konzerte geplant sind, auf denen Stücke aus Chrono Trigger und Chrono Cross zum Besten gegeben werden. Diese werden am 7. September in Osaka und am 27. Oktober in Tokyo stattfinden.

      Denkt ihr über einen Import der Soundtrack-CDs nach, oder möchtet ihr sogar auf eines der Konzerte in Japan gehen?

      Quelle: vgmo
    • Ich könnte dahin schmelzen, wenn ich die Charaktere um Chrono, Lucca usw. sehe. Beide Spiele haben einen genialen Soundtrack und beide Spiele gehören zu meinen liebsten Videospielen aller Zeiten. Die Original Soundtracks habe ich zu Hause, aber hier werde ich nochmal zuschlagen müssen.
      Mensch Squareenix, macht doch endlich mal wieder was mit der Chrono-Reihe.
      Ich spiele zur Zeit am meisten: