Zwei neue Spiele sowie eine Rückspul-Funktion ergänzen die NES-Sammlung der Nintendo Switch

    • Zwei neue Spiele sowie eine Rückspul-Funktion ergänzen die NES-Sammlung der Nintendo Switch

      Am 17. Juli wird die für Nintendo Switch Online-Abonnenten kostenlos erhältliche Applikation Nintendo Entertainment System – Nintendo Switch Online nicht nur um die beiden Spiele Donkey Kong 3 sowie Wrecking Crew ergänzt. Eine praktische Rückspulfunktion wird dann mit den Tasten ZL und ZR abrufbar sein. Folglich könnt ihr damit das aktuelle Spiel einige Sekunden zurücksetzen und eventuelle Fehler rückgängig machen. Schaut euch die neuen Spiele sowie die Rückspulfunktion doch in den folgenden zwei Videos an:



      Sagt euch das kommende Update zu?

      Quelle: YouTube (Nintendo) (1) (2)
    • @Ancore789
      Nintendo sieht die VC inzwischen als Fehler. U.a. wegen den ungeklärten Rechtelagen bei manchen Titel (hast du dich nie gefragt warum aus den alten VC teilweise plötzlich Titel oder sogar ganze Systeme verschwanden), aber auch weil die Lizenzkosten Teilweise einfach zu hoch waren, aber an Nintendo trotzdem der gesamte technische Support hing.
      Dazu kam das auch die Emulation abseits NES und SNES (das IMHO aber erst mit einem Switch nachfolger kommen wird) technisch nicht unbedingt Nintendos Qualitätsansprüchen genügte (GBA war noch "OK", aber N64 war grenzwertig....es gibt halt keine wirklich guten N64 Emus).
    • Bei der Sega Mega Drive Collection fand ich die Rückspulfunktion wirklich sehr gut, vor allem da man sie so leicht mit L2 auslösen kann.
      Shadow Dancer hat sich so wie Prince of Persia: Sands of Time gespielt :D

      Gerade die eher arcadelastigen Titel sind für kurze Zocksessions geeignet, aber aufgrund der Joycons meist sehr schwer spielbar.
      Da ist diese Funktion natürlich eine sehr große Hilfe.

      @Holzknarre

      Ja, auf dem Mini sind ein paar echt tolle Titel drauf :)
      Super Mischung an Toptiteln und vom Gameplay her eine ganz andere Stufe als NES-Titel.

      Man sollte aber beachten, ich habe ~55 Super Nintendo Spiele, die hab ich mir per Retrode auf den PC und von dort auf alle möglichen Geräte geholt.
      Früher ist mir das nicht so stark aufgefallen, aber bei zirka 1/4 der Spiele ist die Emulation nicht perfekt.
      Auf dem PC hat es bei Batman Returns zb. Soundfehler, beim SNES Mini nicht.
      Aladdin läuft auf dem PC tadellos, auf dem SNES-Mini hat es Ruckler.
      Von den Dragonball Z Kampfspielen, funktioniert nur der zweite richtig auf dem Mini (zum Glück der beste Teil).

      @Waldwatz
      Aufgrund der Tatsachen, würde ich mir wünschen, dass Nintendo selber auch weiter macht mit der Virtual Console.
      Nicht selten kommt ja dann auch Code in Umlauf, der dann auf die ein oder andere Weise der Allgemeinheit dient.
      Es reicht ja, dass jemand ihn versteht und dann nachahmt.

      Gerade beim N64 funktionieren ja nichtmal Mario Kart und Pokemon Stadium tadellos.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von kakiss4 ()

    • Man beachte bei dem Video von Nintendos Kanal die Like/Dislike Werte.

      Nintendo bringt endlich SNES, GameBoy und Co. Die Rückspulfunktion ist ganz nett, aber rechtfertigt die anhaltende Durststrecke bis zur Rechtfertigung meine Bezahlung für das Online Abo nicht.

      Sorgt endlich dafür das Spiele wie Smash oder Mario Maker sauber online laufen! Räumt mal euren Online Store auf und gebt mehr Suchmöglichkeiten! Bringt mehr als nur NES Spiele. Plattformen gäbe es genug. Müssen ja nicht gleich alle auf einmal sein. Und lasst mich meine Virtual Console Titel die ich auf euren vorherigen Konsolen gekauft habe endlich auch auf die Switch runterladen!
    • @Lazarus

      Ja Smash läuft in einem von 3 Matches rund, Splatoon hat immer mal wieder disconnects von Teamkameraden, Mario Maker ist unspielbar und Mario Kart hat man das Problem das manchmal während dem Rennen jemand disconnected wodurch man die schöne Fehlermeldung "Fehler bei der Datenübertragung" bekommt. Der Witz daran? Ich verlier jedes Mal 30 Punkte wobei ich nix dafür kann da ich in anderen Spielen wie Rocket League auch keine Probleme hab. Nur Nintendos eigene Spiele laufen wie Murks.

      Die NES Spiele sind nett, aber ich schau auch nur gelegentlich mal rein, da die Spiele aus der Zeit einfach noch nicht so ausgereift waren wie das was später kam. Man kann se heutzutage natürlich noch spielen, aber SNES und andere waren einfach schon besser verträglich und spaßiger.
    • das verschwinden mancher spiele aus den E-Shop's
      Hat mit Lizenzen zu tun die auslaufen ...

      Spiele die nicht erfolgreich sind und konstant und regelmäßig runtergeladen wurden ...
      Wurden einfach nicht verlängert ... was immer mit kosten zu tun hat .... und deshalb aus den Shops genommen.

      Ich denke nintendo könnte die snes spiele zum einjährigen Jubiläum des online Services raus bringen weil zum Oktober sicher viele Abos auslaufen ... und man einen guten Grund brauch diesen zu verlängern.