Amazon Prime-Day: Alle Nintendo-Angebote in der Übersicht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • @Njubisuru Die Aussage von @Gamba kann ich bestätigen. D3 ist immer wieder mal für 30€ zu haben.
      KEEP CALM

      AND

      PREPARE TO DIE
    • @Njubisuru

      Stimme zu - Prime kann sich schon lohnen.
      Es kostet 69 € im Jahr.
      Die habe ich allein heute schon gegenüber den normalen Preisen eingespart.
      Und durch diese Twitch Prime Aktion gab es 1 Jahr Nintendo Switch Online geschenkt.
      Rechnet sich...

      Ich beobachte Preise sehr genau auf längere Zeit und weiß ziemlich genau, was der reguläre Preis ist, denn Amazon wirbt bei den Angeboten gerne mit einer Ersparnis gegenüber der UVP (bieten selbst aber immer unterhalb der UVP die Waren an).

      Wenn man etwas bestimmtes kaufen möchte und die Normalpreise kennt, kann man am Prime Day gut was sparen.
      Schaut man aber ziellos in die zahlreichen Angebote rein, kann man Gefahr laufen, schnell irgendwie was kaufen zu wollen, weil man Angst bekommt, ein (vermeintliches) Schnäppchen zu verpassen.

      Ansonsten nutze ich auch regelmäßig Prime Video. Allein schon wegen Fear the Walking Dead, Vikings und Family Guy hat sich das für mich zusätzlich gelohnt.
      Und dann ist da noch Fresh... Kostet zwar noch einmal monatlich 9,99 € extra, aber das ist es mir wirklich wert.
      Keine Bierkisten und andere Getränke mehr die 4 Treppen hochschleppen und hoffen, dass man vorher möglichst nah an der Haustür einen Parkplatz bekommt... nicht mehr an der Kasse anstehen... also ich will nie mehr normal im Supermarkt oder Discounter einkaufen gehen.
      Und wenn man irgendwas mal schnell braucht, gibt es noch Prime Now.

      Natürlich weiß ich, dass Amazon nicht nur Vorteile hat und kenne das Geschrei, dass die die Weltherrschaft an sich reißen wollen, um ein Monopol zu erlangen, damit sie am Ende alles viel teurer machen können.
      Wird ja schließlich schon viele Jahre von einigen erzählt. :)
      Wie auch über Apple.
      Oder Microsoft.
      Und Ebay.
      Und Google erstmal!

      Mensch, haben diese Unternehmen mir alle das Leben schwer gemacht...
    • Zitat von Loco4:

      regelmäßig angeboten filme für günstige 99cent zu gucken, wo ich mir denke am anfang war das in der gebühr mit drin. jetzt glauben die kunden sie bekommen da ein tolles angebot und zahlen nochmal zusätzlich.
      Ich will Amazon jetzt nicht allzu sehr in Schutz nehmen da mir das Unternehmen auch suspekt ist aber das stimmt so nicht. Im Prime Abo sind immer noch haufenweise Filme und Serien ohne Zusatzkosten enthalten. Dieses Angebot bezieht sich auf neuere Filme die man sich dann halt für einen Euro leihen kann. Also Filme die auch früher so nicht im Prime Umfang enthalten waren da sie noch zu neu sind.
      Werdet meine Freunde! :thumbsup:

      SW-0421-7573-8619

      Musiksammlung

      Last.fm
    • @Njubisuru

      Bin mir nicht ganz sciher, aber muss man nicht für prime video noch extra zahlen?


      Zitat von Njubisuru:

      Mit PRIME kommen sie garantiert am nächsten Tag
      Nein, nicht immer. Das einzig gute darin ist die kostenlose same day delivery. Ohne das, können pakete genauso lange dauern, wie eine standardlieferung. Wenn man z.B um 22 Uhr bestellt kommen beide erst zwei Tage später, egal welchen Servie man nutzt. Weil ja auch beide erst am nächsten Tag versendet werden können. Profiteren tut man wenn man vor 18 Uhr der so bestellt, dann kriegt man sie in den meisten Fällen am nächsten Tag mit Prime.
      “On my business card, I am a corporate president. In my mind, I am a game developer. But in my heart, I am a gamer.”
      —Satoru Iwata

      Zum Bild - Warum wird das Bild nicht direkt angezeigt? Infos hier.

      :objection:
    • Zitat von Lazarus:

      Dieses Angebot bezieht sich auf neuere Filme die man sich dann halt für einen Euro leihen kann. Also Filme die auch früher so nicht im Prime Umfang enthalten waren da sie noch zu neu sind.
      Nee, das stimmt so nicht.
      Ich habe auch schon beobachtet, dass Filme oder Serien, die vorher in Prime enthalten waren, plötzlich wieder Geld kosten sollen.
      Ging mir bei einigen Filmen so, die ich mir für "irgendwann mal" in die Watchlist gepackt hatte.
    • Zitat von Lazarus:

      Im Prime Abo sind immer noch haufenweise Filme und Serien ohne Zusatzkosten enthalten.
      das steht natürlich außer frage.


      Zitat von Lazarus:

      Dieses Angebot bezieht sich auf neuere Filme die man sich dann halt für einen Euro leihen kann. Also Filme die auch früher so nicht im Prime Umfang enthalten waren da sie noch zu neu sind.

      hier allerdings muss ich dir widersprechen.
      zu beginn dieses angebots mag das noch so gewesen sein. mittlerweile muss man die neuen filme aber auch schon mit der lupe suchen. was da in letzter zeit angeboten wurde für 1€ pro film zusätzlich empfand ich persönlich als frechheit.
      da ich nicht jedes angebot mitbekomme ist es aber natürlich durchaus möglich, dass genau da die kracher dabei waren.
      was aber auch öfter vorkommt ist, dass man die 99cent filme eine woche später dann doch kostenlos im abo drin hat. :ugly:

      Meine SMM2-Baumeister-ID: JJ8-MTM-RWG
    • Zitat von alfalfa:

      und kenne das Geschrei, dass die die Weltherrschaft an sich reißen wollen, um ein Monopol zu erlangen, damit sie am Ende alles viel teurer machen können.
      Das ist leider die bittere Wahrheit. Nicht über Amazon, sondern über die ganzen Leute, die diesen Geschrei folgen. Man kann sie gar nicht mehr ernst nehmen. Ständig dieses "Ich unterstütze kein Amazon weil [beliebigen Grund]". Ich unterstütze sie nicht, weil US-Unternehmen. Ich unterstütze sie nicht, weil Datenschutz. Weil Steuerhinterziehung. Weil es Mode ist, etwas nicht zu unterstützen. Weil dies. Weil PRIME. Weil Area51. Weil Abzocke. Weil jenes.

      Das sind exakt die selben Leute, die für den selben Fernseher im Saturn 800 Euro drauf zahlen und im Falle einer Reklamation buchstäblich die Arschkarte haben. Die Weltverbesserer, weil Amazon keine Steuer zahlt aber große Geschäfte wie Saturn/Media Markt, Bauhaus, Kaufhof, Karstadt & Co. unterstützen, die gleichermaßen oder gar mehr Dreck am Stecken haben. Menschen, die es einfach In finden, etwas nicht zu unterstützen, weil "muss ja irgendwas dran sein".

      Ich habe schon mit solchen Klientel viele Gespräche geführt. Glaub mir, ein Gespräch mit einem Flach-Erdler zu führen ist wesentlich interessanter (weil Unterhaltungswert) als mit solchen Leuten, die dann zum Teil schon heuchlerisch rüberkommen. In einen anderen, ähnlichen Thread habe ich mich schon sehr ausführlich über diesen Quatsch mit Amazon und "gegen Amazon sein weil XYZ" ausgesprochen. Das möchte ich hier ungerne wieder aufleben lassen.

      Aber eines steht fest: Es nervt. Es nervt so sehr, dass man gar nicht mehr darauf eingehen möchte.

      Zitat von Loco4:

      da ich nicht jedes angebot mitbekomme ist es aber natürlich durchaus möglich, dass genau da die kracher dabei waren.
      was aber auch öfter vorkommt ist, dass man die 99cent filme eine woche später dann doch kostenlos im abo drin hat.
      Was genau nutzt du für eine Hardware, um auf PRIME Video zu stöbern? Ich selbst besitze einen Fire Stick und die Software ist zwar sehr schön geglidert und strukturiert, aber die Auswahl an sich der einzelne Punkte sind zum Teil zufällig, und auch völliger Schwachsinn. Das Betriebssystem von Amazon auf Fire Stick ist sehr mies. Sie taugt überhaupt nicht dazu, gezielt nach bestimmte Filme und Serien zu schauen. Man muss explizit über die Webseite sich informieren. Das ist sehr mies und wird seit Jahren kritisert.

      Zitat von Bettmaaan:

      Die Aussage von @Gamba kann ich bestätigen. D3 ist immer wieder mal für 30€ zu haben.
      Wo denn? o_O Auf Idealo ist nichts dergleichen aufgezeichnet worden. Das würde mich einfach interessieren.

      Zitat von Dirk:

      Ich habe meinen Fernseher nicht bei Amazon oder Media Markt/Saturn gekauft.

      Nicht immer auf andere lenken, nur weil man sich seine Welt schön reden will, um nicht von der bequemen Zone zu gehen.

      Man kann gar nicht genug damit nerven!
      Ich habe nicht explizit dich gemeint, darfst dich aber meinetwegen weiter angesprochen fühlen. Mit "seine Welt schön reden" solltest du aber eher am besten Erfahrung haben, wenn ich mir so das eine oder andere Detail ansehe. Korrekt also: Man kann gar nicht genug damit nerven.

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Njubisuru ()

    • Zitat von Njubisuru:

      Sie taugt überhaupt nicht dazu, gezielt nach bestimmte Filme und Serien zu schauen. Man muss explizit über die Webseite sich informieren. Das ist sehr mies und wird seit Jahren kritisert.
      Einfach die Prime Video App für's Smartphone nutzen.
      Mache ich immer so, wenn samstags die Mail kommt, was es neues gibt und dann klicke ich in der App auf "zur Watchlist hinzufügen", wenn ich mir Vorschau und Rezensionen angesehen habe.
      Nutze zwar keinen Fire TV Stick, sondern die Prime Video App im Smart TV, aber auch die ist lange nicht so komfortabel wie die auf dem Smartphone.

      Hoffe, das wird hier jetzt nicht zu sehr OT.
    • @Njubisuru
      Ist jetzt etwas schwierig dir zu beweisen, weil theoretisch jeder Media Markt und Saturn andere Preise haben kann und das bei idealo nicht aufgezeichnet wird.
      Als Beispiel recht kurz nach dem Release von ni no Kuni 2 habe ich es in meinem Mm für 10€ bekommen, ich weiß selber nicht warum die so einen Preis raus gehauen haben gab es auch in keinem anderen MM den ich kenne und zwei Wochen später hat es wieder „normal“ viel gekostet. Etwas ähnliches habe ich bei Saturn mal mit Call of Duty erlebt allerdings ein Jahr nach Release für 5€.
      Manchmal hat man vielleicht auch einfach nur Glück/Pech.
      Jedenfalls hätte ich mir bessere/günstigere Angebote erhofft ist aber natürlich subjektiv. War selber über 10 Jahre Prime Kunde und ganz zufrieden. Bis ich irgendwann gemerkt habe, dass Netflix und Spotify für mich irgendwie besser sind (schon allein weil es bei Netflix viele Filme auf japanisch gibt). Da bleibt bei Amazon nur noch die kostenlose Express Lieferung und die lässt sich für mich mit 70€ im Jahr einfach nicht rechtfertigen. Ich bin halt auch geduldig und selbst wenn es e8nen Tag länger dauert ist mir das meist egal.
      Amazon ist praktisch und bietet eine guten Service, wem es das wert ist, habe ich kein Problem. Verteufeln tue ich Amazon auch nicht (wollte ich nur mal anmerken).