Mehrere DLC-Charaktere für Marvel Ultimate Alliance 3: The Black Order angekündigt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mehrere DLC-Charaktere für Marvel Ultimate Alliance 3: The Black Order angekündigt

      Marvel Ultimate Alliance 3: The Black Order erschien heute und lässt euch eure liebsten Helden aus dem Marvel-Universum verkörpern. Wie man sich vorstellen kann, ist das gesamte Franchise so groß, dass man unmöglich alle Charaktere hinzufügen kann. Nichtsdestotrotz wurden heute einige DLC-Charaktere angekündigt. So soll direkt zur Veröffentlichung Loki mit seinen Eis- und Illusionskräften spielbar sein. Des Weiteren wurden auch Colossus und Cyclops für den 30. August angekündigt. Alle drei sollen kostenlos verfügbar sein.

      Außerdem wurde die erste DLC-Welle, die man dank des kostenpflichtigen Expansion Pass erhält, genauer enthüllt. So war schon bekannt, dass es bei den neuen Charakteren um die Marvel Knights handeln wird, jedoch nicht, um welche genau. Nun wissen wir allerdings, dass Blade, Moon Knight, Punisher und Morbius ein Teil des Spiels werden. Erscheinen sollen sie noch voraussichtlich im Herbst.

      Nun habt ihr einige Charaktere, mit denen ihr den Schurken ordentlich eines auf den Deckel geben könnt. Doch könnte es auf Dauer langweilig werden, immer nur dasselbe Kostüm und dieselben Farben zu sehen, nicht wahr? An diese Problematik wurde ebenfalls gedacht, weshalb man mitteilen ließ, dass jeder spielbare Charakter mindestens ein alternatives Outfit erhalten wird. Die Veröffentlichung dieser extra Outfits ist für das erste Quartal im kommenden Jahr geplant.

      Fürs Erste hätten wir es dann mit den Ankündigungen, am Ende sind wir dennoch nicht angelangt. Zwar sind folgende Informationen offiziell nicht bestätigt, doch sind sie durch Datamining etwas zu früh an die Öffentlichkeit gelangt. So könnte es sein, dass uns in den kommenden Monaten die Charaktere Black Bolt, Medusa, Vision und Valkyrie erwarten. Wie bereits erwähnt, ist dies noch lange nicht bestätigt, doch ist die Wahrscheinlichkeit nicht gerade gering. Wie bereits erwähnt, wird jeder Charakter alternative Outfits erhalten. Dies ist gewiss kein Gerücht mehr, allerdings teilten Dataminer schon vorher mit, dass jedem Charakter bis zu fünf Dateien anhängen, die auf die neuen Kostüme hinweisen könnten.



      Und nun, um euch ordentlich Lust auf das Spiel zu machen, hat Nintendo einen Veröffentlichungstrailer auf YouTube hochgeladen. Anschauen könnt ihr den gleich hier:



      Wenn ihr möchtet, könnt ihr euch gerne unseren Spieletest zu Marvel Ultimate Alliance 3: The Black Order durchlesen.

      Quelle: gameinformer, Resetera, YouTube (Nintendo)


      I play to win!
    • Ich glaub ich habs in nem anderen Post schonmal erwähnt, aber Moon Knight, blade und Punisher waren 100% klar für mich.

      Freu mich sehr auf den Marvel Knights DLC. Schade, dass Jessica Jones nicht anwählbar ist. So gibts keine 4er Gruppe Defenders.

      Aber an sich viele tolle neue Nachrichten zu neuen Charakteren.
    • Story ist over the top
      Schwierigkeit ist manchmal mega schwer, bin gestern bei Ultron ausgeflippt
      Viele Helden
      Viel Content
      Kamera ist eher semi gut, da sie manchmal echt dumme Sachen macht
      Die KI ist manchmal auch eher semi
      Kein festes Team, das finde ich auch eher schlecht
      Aber eine Gallerie, wo man Artworks, Zwischensequenzen und auch Musik abspielen kann
      Artworks muss man finden in den Kapiteln
      Dann noch viele Nebenmissionen
      Ein Skilltree, der mega groß ist
      Dann noch Steine die man Leveln und ausrüsten kann
      Vier Attacken die man nach und nach freischaltet und Leveln kann.
      Aber für Marvel Fans ist das Spiel ein Fest und nein es gibt kaum Probleme mit der Performance also Handheld Mode ist auch geil.