Kriegskunst will gelernt sein – Neuer Trailer stellt die Militärakademie von Fire Emblem: Three Houses vor

    • Kriegskunst will gelernt sein – Neuer Trailer stellt die Militärakademie von Fire Emblem: Three Houses vor

      Die Hauptfigur von Fire Emblem: Three Houses, üblicherweise Byleth genannt, kommt nach einem Vorfall in das Kloster Garreg Mach, um dort an der Militärakademie zu unterrichten. Als Magister oder Magistra wählt Byleth eine der drei Klassen und unterrichtet die Schülerinnen und Schüler in der Kriegskunst. Mit ausreichend Übung und intensivem Training können die Studenten zu neuen Höhen aufsteigen und fortgeschrittene Techniken meistern, die ihnen auf dem Schlachtfeld sicherlich nützlich sein werden. Dazu veröffentlichte Nintendo nun einen neuen Trailer, welcher diesen Spielabschnitt näher beleuchtet.


      Freut ihr euch darauf, neben den taktischen Schlachten auch weitere Aktivitäten im Spiel zu verfolgen?

      Quelle: YouTube (Nintendo DE)
    • Irgendwie flimmert das Spiel ein wenig. Auch allgemein sieht das Spiel nicht wirklich hübsch aus finde ich. Liegt wohl daran, das Tecmo koei mitverantwortlich ist
      “On my business card, I am a corporate president. In my mind, I am a game developer. But in my heart, I am a gamer.”
      —Satoru Iwata

      Zum Bild - Warum wird das Bild nicht direkt angezeigt? Infos hier.

      :objection:
    • Das Spiel wird einfach großartig werden. Allein schon der Soundtrack ist richtig gut, die allgemeinen Previews sind alle sehr positiv und das gezeigte sieht auch sehr vielversprechend aus.
      Charaktere sind optisch super, und scheinen viel Tiefe zu bekommen, die Spielewelt wirkt sehr authentisch und scheint genug Tiefe zu besitzen.

      Ich bin richtig gehyped auf das Spiel, hab mir jetzt sogar schon den Seasonpass gegönnt.

      Ab nächsten Freitag wird das ein Fest
    • Für mich ist das Spiel das nächste große Highlight. Das wird sicher nicht jeder nachvollziehen können, aber Fire Emblem war immer schon ein Spiel für Genrefans und nicht für den Mainstream. Es wurde ja schon als Zero Hype Fire Emblem geschmäht. Wie man sieht hat es das spiel trotzdem auf Platz 2 der Most Wanted Liste geschafft. Ich bin zuversichtlich, dass wir wieder ein hervorragendes Fire Emblem bekommen.
      "Wie beim Kartenspiel kommt es auch im wirklichen Leben darauf an, das Beste aus dem zu machen, was einem gegeben wurde, anstatt sich über ein ungünstiges Blatt zu beschweren und mit dem Schicksal zu hadern. "

      Astor-Pokemon
    • @Rincewind
      Das Zitat ist jetzt aber fies aus dem Kontext gerissen ^^

      Der Trailer bringt bisher am meisten Stimmung auf bei mir. Aber nur wegen der Musik. Im Gameplay zeigt er genau den Part des Spiels, den ich verabscheuen werde.
    • @HonLon1

      War halt sehr einprägsam und hat gut auf den Punkt gebracht, was einige denken. ;)

      Ich mag ja auch eher gute Storys und finde die Academy nur mäßig interessant. Allerdings bin ich zuversichtlich, dass es nur ein Teil des Spiels ist und noch eine coole Story oben drauf kommt. Sonst hätte man es wohl Militär Akademy genannt und nicht Three Houses.
      "Wie beim Kartenspiel kommt es auch im wirklichen Leben darauf an, das Beste aus dem zu machen, was einem gegeben wurde, anstatt sich über ein ungünstiges Blatt zu beschweren und mit dem Schicksal zu hadern. "

      Astor-Pokemon