gamescom 2019 // Bandai Namco gibt sein Spieleaufgebot bekannt

    • gamescom 2019 // Bandai Namco gibt sein Spieleaufgebot bekannt

      Das japanische Unternehmen Bandai Namco ist natürlich auch dieses Jahr wieder auf der gamescom vertreten und hat einige Spiele im Gepäck. Dieses Mal sieht es für die Nintendo-Fans allerdings eher mau aus: Zwar präsentiert der Publisher mit Code Vein ein durchaus interessantes Action-RPG, welches allerdings nicht auf der Nintendo Switch erscheinen wird - gleiches gilt leider auch für Dragon Ball Z Kakarot. Mit One Piece: Pirate Warriors 4 gibt es dann aber doch einen großen Titel, der für die aktuelle Nintendo-Konsole erscheinen wird und am Stand von Bandai Namco (Halle 4.2 A021 / B-030) zum Antesten bereitstehen wird. Neben diesen drei großen Produktionen wird es natürlich auch noch weitere Spiele geben, die ausprobiert werden können. Welche das genau sind, steht allerdings noch nicht fest.

      Werdet ihr Once Piece: Pirate Warriors 4 am Stand von Bandai Namco ausprobieren?

      Quelle: Bandai Namco-Pressemitteilung
    • "Neben diesen drei großen Produktionen wird es natürlich auch noch weitere Spiele geben, [...] Welche das genau sind, steht allerdings noch nicht fest."

      Klar steht das Lineup fest... :facepalm:

      The full lineup includes:
      – One Piece: Pirate Warriors 4
      – Disney Tsum Tsum Festival
      – Rad
      – Dragon Ball Z: Kakarot
      – Code Vein
      – The Dark Pictures: Man of Medan
      – One Punch Man: A Hero Nobody Knows.

      twitter.com/BandaiNamcoEU/status/1152217064305827841