Summer in Mara wird erst im kommenden Jahr für die Nintendo Switch erscheinen

    • Summer in Mara wird erst im kommenden Jahr für die Nintendo Switch erscheinen

      Bereits im September des vergangenen Jahres kündigte das spanische Entwicklerstudio Chibig das Adventure Summer in Mara für die Nintendo Switch an, welches noch im Laufe des Jahres im Nintendo eShop das Licht der Videospielwelt erblicken sollte (wir berichteten). Via Kickstarter – über welches das Projekt binnen weniger Tage erfolgreich finanziert werden konnte – meldeten sich die Entwickler erneut zu Wort und gaben bekannt, dass Summer in Mara erst im Februar 2020 erscheinen wird. Als Grund gaben die Entwickler folgendes an:
      Seit dem Ende der Kickstarter-Kampagne sind wir mit einigen Publisher in Kontakt, welche sich für Summer in Mara interessieren. Sie haben uns sehr geholfen, Zweifel aus der Welt geschafft und uns viele großartige Dinge über die Spieleentwicklung und die damit verbundene Veröffentlichung beigebracht. Wir haben uns jedoch dazu entschieden, diese Reise allein fortzuführen.

      Wir möchten nicht nur lernen, wie man Spiele entwickelt, sondern auch wie man diese veröffentlicht und verkauft. Also werden wir all diese Dinge selbst in die Hand nehmen und Summer in Mara selbst veröffentlichen – dadurch sind wir auch unseren Fans und Spielern näher. Summer in Mara wird unser erstes eigenständiges Projekt sein, bitte habt etwas Geduld. Aufgrund dieser Entscheidung müssen wir die ursprünglich geplante Veröffentlichung auf Februar 2020 verschieben.
      Werdet ihr Summer in Mara – trotz der Verzögerung – im Auge behalten?

      Quelle: Kickstarter