Fauler Kater unterwegs: Garfield Kart Furious Racing erscheint im November für die Nintendo Switch

    • Fauler Kater unterwegs: Garfield Kart Furious Racing erscheint im November für die Nintendo Switch

      Der faule Kater Garfield wird am 7. November 2019 auch auf der Nintendo Switch sein Unwesen treiben, während Spieler in den USA bereits zwei Tage früher in den Genuss von dem heute angekündigten Garfield Kart Furious Racing kommen werden. Im Spiel werden die acht Serien-Ikonen Garfield, Odie, Jon, Liz, das Kätzchen Nermal, die Katze Arlene, Erwin Ehrlich und die Maus Squeak zur Verfügung stehen. Die Karts können an die Bedürfnisse angepasst und so einzigartige Fahrstile erzeugt werden.

      Natürlich gewährt euch das Aufsammeln eines Items wie das Kissen oder der Zauberstab verschiedene Möglichkeiten. Abkürzungen sind ebenfalls auf den Karten, von denen es 16 Stück gibt, vorhanden. Dabei soll es die drei Modi Grand Prix, Einzelrennen und Zeitrennen geben. Der geteilte Bildschirm wird mit bis zu vier Spielern möglich sein, Online-Rennen mit bis zu acht. Und falls jeder eine eigene Nintendo Switch besitzt, könnt ihr mit bis zu acht Konsolen lokal gegeneinander spielen. Folgend ein paar Screenshots:


      Freut ihr euch auf das neue Garfield Kart-Spiel? Fügt es doch eurer Most Wanted-Liste hier bei ntower durch einen Klick auf "Ich hätte es gerne" im entsprechenden Spieleprofil hinzu!

      Quelle: Microids-Pressemitteilung
    • Uff, drei Fun Racer in einem Jahr und alle bsiherigen (Team Sonic und Crash) scheitern am mit wichtigsten um den Spielfluss zu gewährleisten. Die Ladezeiten sind völlig unterm Himmer mit 20 bis 25 bei Sonic und über 30 (dank Boost Modus) bei Crash.

      Ob der faule Kater Mario Kart 8 Deluxe mit 8 bis 12 Sekunden das Wasser endlich mal reichen kann? Da muss der aber sein faul abstellen :whistling:
      Derzeit am Spielen:

      Animal Crossing, Luigis Mansion 3, Oceanhorn & Hyrule Warriros

      Forza Motorsport 7, FIA Truck Racing

      Mehr in der Game Challenge 2020 -> Letztes Update: 3. April

    • @MonHund
      Auf PS und Xbox sind Familienfreundliche Multiplayerspiele Mangelware. Da liegt es auf der Hand, mit einem lustigen Funracer ordentlich Kohle zu machen. Dort muss man sich auch nicht mit einem Mario Kart messen. Da die Grafik bei diesen Spielen auch meist nicht die beiden Konsolen an ihre Grenzen bringt, kann man das Ganze dann auch noch auf die Switch porten, in der Hoffnung die Oma erkennt den fetten Kater und kauft es ihrem Enkel.
    • @Ande

      Und genau da sind meine Probleme mit solchen Fun Racern. Man nimmt eine X-Beliebige Comic-Marke und baut darum einen Mario Kart Klon. Diese Spiele sind nur dafür gedacht ahnungslosen Leuten (wie du es nanntest eine Oma) das Geld aus der Tasche zu ziehen. NEIN ich erwarte gar nicht mehr, dass es Fun Racer auf dem Markt kommt der Mario Kart schlagen kann. Aber diese Spiele schaffen meist nicht einmal die minimal Voraussetzungen. Schau dir mal Spiele wie M&M's Kart Racing, Action Girlz Racing, The Zoo Race, 3, 2, 1 Smurf usw. an und weißt was ich meine....
    • Ich wünschte es gebe mehr sonderbarere/kreative Funracer, die nicht nur nach der 0815 Mainstream Formel sind. Leider scheitern oft so experimentielle Funracer oft daran, weil hinter denen kein bekanntes/beliebtes/erfolgreiches Franchise dahintersteht...

      Sind viele Funracer nun erschienen und ich zock keins davon weil das alles mich einfach nicht mehr so richtig packt bzw. in gewisser Weise dennoch ähnlich ist und wenn man gerade kein Fan der Franchise ist sowieso weniger interessant wirkt.
    • @MonHund
      Ich weiss sehr gut was du meinst, das Problem ist einfach, dass es auf den anderen Konsolen schlicht zu wenig Familienspiele gibt, die zwei Geschwister zusammen an der Konsole zocken können. Früher waren Splitscreens auch in normalen Rennspielen Standart, seit Konsolen online gehen können haben Gran Turismo und Co. keinen Lokalen Multiplayer mehr. Diese Nische lässt sich dann prima mit minderwertigen Produkten belegen, wobei ich Sonic und Crash jetzt nicht dazuzählen würde. Die beiden Konsolenhersteller verkaufen wohl lieber je 1 Konsole + Spiel + Onlineabo pro Spieler, anstatt ihre Spiele mit Splitscreen zu versehen.
    • Zitat von Wowan14:

      Ich wünschte es gebe mehr sonderbarere/kreative Funracer, die nicht nur nach der 0815 Mainstream Formel sind. Leider scheitern oft so experimentielle Funracer oft daran, weil hinter denen kein bekanntes/beliebtes/erfolgreiches Franchise dahintersteht...
      CTR macht doch genau das.

      Komplexer Boostmodus
      Aufrüstbare Waffen
      tonnenweise Abkürzungen, die zum Teil echten Skill benötigen.

      Es ist massiv schneller als die Konkurenz. Hier hat man immer 50cc bis 200cc vereint in allen Rennen. Es reicht halt nur nicht einfach "a" zu drücken und ab und zu mal zu Sliden. Wer gut ist fährt halt mit maximaler Geschwindigkeit.

      Hier sind schon Aussagen gefallen CTR wäre langsam. Stimmt halt nicht. Es ist nur langsam, wenn man es nicht drauf hat.

      Zitat von Lycanroc:

      Vorallem schafft traurigerweise nur Mario Kart 8 DX die 60 Bilder, sieht wundervoll aus

      Womit laut deiner Aussage Mario Kart 1-7, wie auch alle anderen Rennspiele mit 30fps schlecht sind.
    • Zitat von Geit_de:

      Es reicht halt nur nicht einfach "a" zu drücken und ab und zu mal zu Sliden.
      Falls du gerade darauf auf Mario Kart prengelst lache ich etwas ;) Mario Kart hat auch - gerade Online - viel Würze. Taktisches Fahren und die Items klug einsetzen. Viel Zeitfahren um die "Lines" zu üben. Fahre selbst noch ein einem Clan. Da kommt noch viel mehr dazu wenn man in einem Team ein 6 vs 6 Clanwar fährt, da man nicht einfach in den Team Modus schaltet. Man muss bei ein Clanwar aufpassen wer vor sich fährt, nicht Wild die Panzer zu schießen. Items ansagen, gegebenfalls sich auch mal Opfern und den Stachi halten und den Blitz wenn die Team Mitglieder vorne sind.

      Nintendo selbst sieht Mario Kart leider nur noch als Fun Racer an. Gibt aber halt auch eine Competitive Szene. Erst vor kurzen war World Cup in Mario Kart und die Liga (MKU) gibt es auch noch die Clans jeden Sonntag in Ligen spielen.
      Derzeit am Spielen:

      Animal Crossing, Luigis Mansion 3, Oceanhorn & Hyrule Warriros

      Forza Motorsport 7, FIA Truck Racing

      Mehr in der Game Challenge 2020 -> Letztes Update: 3. April