Mario Tennis Aces: Nutzer von Nintendo Switch Online können den Titel in der kommenden Woche kostenlos ausprobieren

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Zitat von Ande:

      Bei Sony nicht unüblich (aktuell 57% auf God of War). Daran muss sich Nintendo nun mal messen lassen.
      Nö müssen sie nicht. Okay God of War wird also auch schon verramscht.
      Ich soll erwachsen werden?

      Hahaha

      Nö!
    • Ich hoffe, das ist eher ein Testballon und dass man in der Zukunft von mehr so Aktionen ausgehen kann und so wie Felix sagt, nicht nur an Mainstream Games, sondern an die Vielspieler gerichtet, die für sich selbst "Pflichttitel" einstufen, sodass die Kritiker auch wirklich verstummen.

      @saurunu
      nennt man auch maximaler Umsatz. Funktioniert bei Sony nur anders als bei Nintendo, weil Sony Titel zu austauschbar sind und darum nach nem Jahr durch das nächste Spiel im Hype ersetzt wurden. Mario kart, Smash und Zelda sind aber quasi konkurrenzlos und nur darum sinkt der Preis dieser Spiele nicht so stark. Seh ich zumindest so.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von HonLon1 ()

    • @Ande klar, das ist dann doof wie bei dir. Aber jeden Terminlich passend wird es man eh nie machen können. Viel Spannender wird nun sein, in welchen Rhythmus wird das nun eingebunden. Die tasten sich 100% gerade heran.

      Toll wäre ein Spiel pro Monat und für terminliche Zwecke darf jeder die 7 Tage beginnen in dem Monat wann er will. Mal schauen wo die Reise hingehen wird mit dem Service!

      Switch I PC I X-Box One
      Game Challenge 2019 -> Update Online (13.10.)
    • Zitat von Micha-Teddy93:

      Toll wäre ein Spiel pro Monat und für terminliche Zwecke darf jeder die 7 Tage beginnen in dem Monat wann er will. Mal schauen wo die Reise hingehen wird mit dem Service!
      So in etwa habe ich es mir gedacht. Sie schalten immer mal wieder ein neues Spiel an einem bestimmten Zeitpunkt auf und von da an kann dann jeder das Spiel zu einem gewünschten Zeitpunkt laden und für 7 Tage testen. Dann haben auch Kunden, die sich die Switch später neu kaufen die Gelegenheit in ein paar Spiele reinzuschnuppern. Man könnte auch sagen, dass man pro Monat nur ein Spiel (aus einer wachsenden Auswahl) testen kann, damit niemand nur ein Monatsabo löst und sich dann alle Spiele auf einmal runterlädt, bzw. mit 33% Rabatt kauft. Jetzt könnte man ja theoretisch die 7 Gratistage nutzen um sich Mario Tennis mit 33% Rabatt zu holen (ausser das Angebot geht mit den 7 Gratistagen nicht).