Entwicklerstudio Mages wird unabhängig und fusioniert mit 5pb.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Entwicklerstudio Mages wird unabhängig und fusioniert mit 5pb.

      In der Welt der Visual Novel-Entwickler gibt es eine große Veränderung. Am 12. Juli 2019 kaufte Chiyomaru Studio dem Mutterunternehmen Dwango (Tochterunternehmen der Kadokawa Group) sämtliche Aktienanteile des Studios Mages ab. Chiyomaru Studio ist ein unabhängiges Unternehmen, geführt von Chiyomaru Shikura, der ebenfalls Präsident von Mages ist. Im Zuge der Wirtschaftsentscheidung plant Mages nun, sämtliche Marken von 5pb., bestehend aus Spielen, Musik und mehr, unter dem eigenen Namen zu vermarkten. 5pb. ist gerade wegen seiner beliebten Visual Novel Steins;Gate bekannt.

      Zur Begründung des Aktienkaufs gab Mages an, dass man so schneller und flexibler Wirtschaftsentscheidungen unter der gemeinsamen Führung von Chiyomaru Shikura in der sich drastisch verändernden Unterhaltungsindustrie treffen kann und dabei das kreative Know-How und die Vermögenswerte als Mitglied der Kadokawa Group nutzen möchte, um neue Möglichkeiten und Produkte anzubieten. Mages selbst ist nach der Umwandlung keine Tochtergesellschaft der Kadokawa Group mehr, das Studio hofft dennoch, dass man auch weiterhin eine vertrauensvolle Beziehung zwischen beiden Unternehmen haben wird.

      Quelle: Gematsu
      Twitter