Nintendo Switch Online-Applikation: Version 1.5.2 erschienen

    • Nintendo Switch Online-Applikation: Version 1.5.2 erschienen

      Die Nintendo Switch Online-Applikation hat sowohl auf iOS als auch auf Android ein Update auf die Versionsnummer 1.5.2 erhalten. Mittels des Updates sollen diverse Probleme behoben worden sein. Außerdem steht laut Nintendo nun der Voice-Chat auf Android 9-Geräten zur Verfügung. Viel mehr scheint diese Auffrischung nicht mitzubringen.

      Wie sieht es bei euch aus? Nutzt ihr die Nintendo Switch Online-Applikation aktiv oder greift ihr lieber zu Alternativen?

      Quelle: Nintendo Everything
    • @Geit_de
      Ich habe bei einigen Spielen so 2-3 mal eine Meldung aufploppen sehen, dass ein Mitspieler den Voicechat nutzt (ich selber nutze den nie). Wir reden aber von sehr vielen gespielten Partien, gefühlt war das so 1%. Ich denke der breiten Masse ist gar nicht bekannt, dass die App existiert und ein Grossteil von denen, die davon wissen nutzen sie nicht, weil es schlicht zu umständlich und nicht mit allen Spielen kompatibel ist.
      Die App ist ja mit ihren Zusatzfunktionen für z.B. Splatoon 2 ganz nett. Der Voicechat gehört trotzdem nicht auf eine App ausgelagert, da kann ich auch gleich Discord nutzen.
    • Ich kann es einfach immer noch nicht nachvollziehen warum Nintendo einfach keinen Sprachchat wie alle anderen für die Switch bringt. Ich habe die App widerwillig auf dem Handy. Bis jetzt habe ich sie ein oder zwei mal für Splatoon genutzt um im Spiel Sachen zu bestellen und ein mal für den Sprachchat in Mario Kart. Na gut, ehrlich gesagt funktioniert es besser als ich anfangs dachte aber dennoch fühlt sich diese Methode altbacken und irgendwie wie Pfusch an. Ich hoffe Nintendo bekommt mal die Einsicht und bringt einen Sprachchat heraus wie alle anderen seit Generationen auch. Das ist doch ein selbstverständlicher Standrt der eigentlich gar nicht zur Diskussion stehen dürfte wenn man seine Konsole auf Onlineplay auslegen und ausbauen möchte. :dk: