Ty the Tasmanian Tiger Remaster: Kickstarter-Kampagne erfolgreich

  • Erst vor wenigen Tagen berichteten wir von der Kickstarter-Kampagne zu Ty the Tasmanian Tiger Remaster von Entwickler Krome Studios, was in unserer Community zu einigen Diskussionen führte, da nicht alle Kickstarter-Kampagnen von guter Qualität sind. Jedoch ist das Ziel von 50.000 $ bereits erreicht, obwohl die Kampagne noch weitere 4 Wochen läuft.


    Das Remaster von Tys Abenteuer verspricht aufpolierte Grafiken und Sounds, eine auf die Joy-Con ausgelegte Steuerung und einen neuen Hardcore-Modus. Sollte das Stretch Goal von 75.000 $ ebenfalls erreicht werden, sollen neue Skins für Ty folgen.


    Hier die wichtigsten Infos zu Ty the Tasmanian Tiger:

    • Begleite Ty durch 17 spannende Level des australischen Outbacks, um seine Familie zu retten
    • Nutze 13 verschiedene Bumerangs wie den „Frostyrang“, den „Flamerang“ oder den mächtigen „Doomerang“
    • Triff über 50 australische Kameraden und widerspenstige Feinde
    • Der neue Hardcore-Modus entfernt alle Rücksetzpunkte und gibt dir nur ein Leben, um das Spiel zu meistern
    • Sprachausgabe und Untertitel in Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch und Spanisch

    Den Trailer zum Titel findet ihr hier:



    Weitere Informationen zum Remaster und die Möglichkeit das Projekt zu unterstützen bekommt ihr auf der Kampagnenseite.


    Werdet ihr den Titel unterstützen oder seid ihr bei Kickstarter-Kampagnen eher vorsichtig?


    Quelle: Kickstarter – Newsbild: © Krome Studios

  • Ich hab es damals auf dem Gamecube gerne gespielt. Dann hab ich es mir vergangenes Jahr nochmal gespielt und muss sagen, dass das Spielprinzip, der Aufbau etc. wirklich sehr gut sind. Aber irgendwie wird es schnell langweilig weil die Wege von A nach B oft sehr lang sind für dann doch sehr kurze Aufgaben.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!