Horror im Pixelgewand – Ellen für kommenden Monat angekündigt

    • Horror im Pixelgewand – Ellen für kommenden Monat angekündigt

      Das 2D-Horrorspiel Ellen hat nun ein Veröffentlichungsdatum erhalten. Ab dem 13. September 2019 darf sich auch auf der Nintendo Switch gegruselt werden.

      Der Spieler schlüpft darin in die Rolle des Detektivs James. Dieser ermittelt im Fall der vor einem Jahr grausam zu Tode gekommenen Familie Smith und deren verschwundenen Tochter. Initiiert wurde dies durch die Bewohner der Stadt White Hill, die kürzlich die Silhouette des Mädchens im verlassenen Anwesen der Familie gesehen haben möchten. Es liegt nun an James, das Mysterium aufzuklären und somit wieder Ruhe in den Ort einkehren zu lassen.
      • Ellen bietet euch eine spannende Geschichte, die über sechs Kapitel erzählt wird.
      • Als Detektiv James löst ihr Rätsel, um das Geheimnis rund um die Morde und das Verschwinden schrittweise zu lüften.
      • All das präsentiert sich in einem schönen Pixelgewand, begleitet von einem grandiosen Soundtrack.
      Von der Pixeloptik könnt ihr euch im folgenden Trailer selbst ein Bild machen:


      Hat Ellen euer Interesse geweckt? Gefällt euch der Look?

      Quelle: Red Mount Media, Nintendo Life – Newsbild: © Red Mount Media

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Florian McHugh ()