Streaming-Zeitplan bekannt gegeben: Ab Freitag könnt ihr die Pokémon World Championships 2019 live auf Twitch mitverfolgen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Streaming-Zeitplan bekannt gegeben: Ab Freitag könnt ihr die Pokémon World Championships 2019 live auf Twitch mitverfolgen

      Neu

      Bereits vor ein paar Tagen berichteten wir von den Pokémon World Championships 2019, welche dieses Wochenende in Washington D.C. stattfinden werden. Unter anderem nimmt auch Pokémon-Director Junichi Masuda an einem der Wettbewerbe teil – in dieser News findet ihr alle wichtigen Informationen zu den Wettkämpfen. Nun wurde auch bekannt gegeben, wann welche Turniere stattfinden. Den offiziellen Streaming-Zeitplan findet ihr hier:


      Die oben gelisteten Zeiten sind in der amerikanischen Eastern Time angegeben, somit müssen Zuschauer hierzulande sechs Stunden hinzuaddieren. Am Freitag, um 15 Uhr mitteleuropäischer Zeit beginnt die Eröffnungszeremonie, kurz danach wird das Pokémon GO Invitational Turnier auf Twitch gestreamt. Die ersten Runden der Pokémon World Championships und des Pokkén Tournament DX Last Chance Qualifiers werden simultan auf PokémonTCG, PokémonVGC und PokkenTournament gezeigt.

      Die Finalmatches für die Sammelkartenspiel- und Videospiel-Cups werden schließlich am Sonntag, ab 15 Uhr auf dem Hauptkanal Pokémon gezeigt. Die Endergebnisse werdet ihr euch schließlich auf dieser Webseite ansehen können.

      Hier findet ihr detailliertere Informationen zu den Streamingzeiten der jeweiligen Wettbewerbe bei den Pokémon World Championships 2019. Werdet ihr das Geschehen live mitverfolgen?

      Quelle: Twitter (PlayPokemon), Pokémon Webseite – Newsbild: © The Pokémon Company / GAMEFREAK

      SSB #hypebrigade

      Die aktuellen Zwischenstände: --> Gewinn-Tippspiel: Wer sind die 5 DLC Charaktere in Smash Bros Ultimate!?

      FC für Smash: SW-7813-3347-6892 (Shulkinator)

      ntower Smash Hypebrigade Discord Einladungs-Link: discord.gg/KRW8gu7
    • Neu

      Ich verstehe nicht, warum solche Events nicht zeitlich und räumlich an Messen wie die Gamescom gebunden werden. Dort könnten Personen, die z. B. mittwochs die Gamescom besuchen, am Donnerstag in einer Veranstaltungshalle in der Nähe von Köln dieses Event als Zuschauer besuchen. Das würde Nintendo und Game Freak auch über die Nintendo-Fanszene hinaus Aufmerksamkeit (bspw. der internationalen Fachpresse) generieren.
    • Neu

      @Max+ Weil's die Pokémon Company ist. Am 13.2.2019 ist eine fette Nintendo Direct? NÖ, wir machen lieber 2 Wochen später eine 7-minütige Pokémon Direct. Am 11.6.2019 ist die große E3-Nintendo Direct? NÖ, eine Woche vorher eine Pokémon Schwert und Schild-Direct. Und genauso ist es halt hier. In wenigen Tagen / Wochen ist die Gamescom? NÖ, wir machen lieber kurz vorher ein eigenes Event, wo nur die wenigsten hingehen können..