gamescom 2019 // Erlebt Nintendos Messe-Programm zuhause und vor Ort

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • gamescom 2019 // Erlebt Nintendos Messe-Programm zuhause und vor Ort

      Mit großen Schritten nähern wir uns einer der weltgrößten Messen für Videospiele und Unterhaltungselektronik. Die gamescom 2019 steht vor der Tür und lädt wieder einmal in die Räumlichkeiten des Koelnmesse-Geländes in der Dom-Stadt ein. Vom 20. bis 24. August versammeln sich Zocker wie auch Entwickler, um aktuelle Entwicklungen der Industrie vorzustellen und selber auszuprobieren.

      Selbstverständlich ist auch Nintendo mit einem eigenen Messestand vertreten und bringt zahlreiche Titel von morgen für die breite Masse mit. Dazu teilte das Unternehmen nun genauere Informationen und verrät, worauf sich Fans vor Ort, aber auch zuhause freuen dürfen. Wie in den vergangenen Jahren wird ein Großteil des Nintendo-Erlebnisses bequem per Livestream mitverfolgt werden können. Weitere Einzelheiten könnt ihr der offiziellen Pressemeldung entnehmen.

      Bühne frei für die große Nintendo-Show auf der gamescom

      In Köln lockt täglich ein vielseitiges Programm mit spannenden Gästen, Turnieren, Gewinnspielen und vielem mehr

      Endlich ist wieder gamescom-Zeit! Und einmal mehr sorgt Nintendo vom 20. bis zum 24. August am Nintendo-Stand in Halle 9.1 A10/B19 für abwechslungsreiche Unterhaltung und Spielspaß ohne Ende. Hier können Fans aktuelle und kommende Nintendo Switch-Titel spielen – einige davon erstmals in Deutschland. Auf sie warten außerdem lustige Mitmachaktionen, zahlreiche Gewinnmöglichkeiten, Talkrunden mit den unterschiedlichsten Gästen, spannende Turniere und, und, und... Selbstverständlich kann jeder auch digital mit dabei sein: Die Bühnenshows und das internationale Turnier sowie die beiden nationalen Turniere werden auf den offiziellen NintendoDE-Kanälen auf YouTube und Twitch live übertragen.

      Buntes Showprogramm

      Die Bühnenshow findet an allen Publikumstagen – von Mittwoch, den 21. bis Samstag, den 24. August – zwischen 13:30 und 14:30 Uhr statt. Nintendo-Moderator Tim Feldner führt durch das abwechslungsreiche Programm. Zu seinen Talkrunden begrüßt er unter anderem Lara Loft, Streamerin und Synchronsprecherin; die YouTuber VIK – ehemals iBlali – und NerdyTimber; die Moderatoren Etienne und Simon von Rocket Beans TV sowie Fabian Siegismund, seines Zeichens Webvideo-Tausendsassa.

      Dazu kommen Auftritte wahrer Meister ihres Spiels: FIFA-Profi TimoX vom VfL Wolfsburg; Team Ehre, derzeit europäischer Champion und Vize-Weltmeister in Super Smash Bros. Ultimate, sowie die BackSquids, die Vize-Europameister in Splatoon 2, berichten über ihre Erfahrungen als Profi-Spieler. Neben den Live-Talks wird es natürlich auch Live-Gameplay auf der Bühne geben. Und Fans können sich wieder auf Bühnenspiele freuen: sei dies nun eine Geisterjagd, ein Musik-Memory oder die Qual bei der Schatzkisten-Wahl.


      Hier die Shows auf einen Blick:

      Mittwoch, 21. August, ab 13:30 Uhr

      Marvel - Talk

      Tobias Heidemann & Patrick Lafos von Black Dog Comics Berlin

      The Legend of Zelda – Talk & Play

      Nilz Bokelberg, Moderator und Podcaster

      NerdyTimber, YouTuber

      Donnerstag, 22. August, ab 13:30 Uhr

      Super Smash Bros. Ultimate – Talk & Play

      Hans Jagnow, Präsident eSport-Bund Deutschland,

      TimoX, FIFA-Profi des VfL Wolfsburg und

      Team Ehre, Vize-Weltmeister Super Smash Bros. Ultimate

      Super Mario Maker 2 – Talk & Play

      VIK, YouTuber

      Freitag, 23. August, ab 13:30 Uhr

      Pokémon – Talk

      Lara Loft, Streamerin, Synchronsprecherin, Sängerin

      Luigi’s Mansion 3 – Talk & Play

      Etienne Gardé und Simon Krätschmer, Rocket Beans TV

      Samstag, 24. August, ab 13:30 Uhr

      Splatoon 2 – Talk & Play

      Fabian Siegismund, Webvideo-Tausendsassa und

      BackSquids, Vize-Europameister in Splatoon 2

      Super Mario Party

      Show-Ausklang mit der Nintendo gamescom-Crew


      Neuheiten und Gewinnspiele

      Im Spielebereich erwartet Standbesucher ein umfassendes Line-up. Mit dabei sind natürlich The Legend of Zelda: Link’s Awakening, Luigi’s Mansion 3 sowie Pokémon Schwert und Pokémon Schild. Darüber hinaus lernen sie dort viele weitere Neuheiten kennen: etwa Mario & Sonic bei den Olympischen Spielen: Tokyo 2020, LAYTON’S MYSTERY JOURNEY: Katrielle und die Verschwörung der Millionäre – Deluxe, DRAGON QUEST XI S: Streiter des Schicksals – Definitive Edition und The Witcher 3: Wild Hunt – Complete Edition – um nur ein paar der mehr als ein Dutzend Spiele zu nennen. Das Line-up wird durch eine weitere, große Auswahl an Spielen unabhängiger Entwickler ergänzt. Weitere Informationen hierzu folgen in Kürze.

      Wer den Nintendo-Stand besucht, sollte auf jeden Fall am My Nintendo Check-In Point vorbeischauen: Alle, die einen Nintendo-Account haben – oder sich an diesem Counter für My Nintendo anmelden – bekommen hier ein kleines Nintendo-Fan-Paket.

      Gewinnen kann man auch bei dem Wettbewerb „Mein Nintendo-Moment @ gc 2019“. Mitmachen ist ganz einfach: Auf der gamescom ein Foto schießen und es anschließend bei Twitter oder Instagram unter dem Hashtag #NintendoGC posten. Dem Sieger winkt eine Nintendo Switch mit Super Mario Odyssey. Das Special Edition-Bundle enthält die Konsole zusammen mit dem gefeierten Jump-’n’-Run und rote Joy-Con.

      Fesselnde Turniere

      Als krönender Abschluss jeden Messetages stehen ab Donnerstag drei spannungsgeladene Turniere auf dem Programm. Los geht es mit Nintendo Live: Super Smash Bros. Ultimate – gamescom 2019 Invitational. Hier kämpft am 22. August eine Auswahl der besten SpielerInnen des letzten Super Smash Ball Team Cups um Ruhm und Ehre. Den SiegerInnen winkt eine Reise nach Japan. Dort werden sie am 14. Oktober im Super Smash Bros. Ultimate World Challenge Cup Europa vertreten. Die Wettkämpfe werden auf Englisch über die offiziellen NintendoDE-Kanäle auf YouTube und Twitch live übertragen.

      Weiter geht es mit gleich zwei deutschen Turnieren: am Freitag findet das Deutschlandfinale des Super Smash Bros. Ultimate European Team Cup 2019-2020 und am Samstag das Deutschlandfinale der Splatoon 2 European Championship 2019-2020 statt. Auch sie werden jeweils nachmittags als Livestream übertragen.

      Neu mit dabei

      Auf der gamescom 2019 können sich Interessierte erstmals mit Mitarbeitern der Personalabteilung von Nintendo of Europe austauschen. Zu finden sind sie in Halle 10.2, Stand B28 – C28. Hier werden gerne alle Fragen rund um die Themen Bewerbung, Job und Karriere bei Nintendo beantwortet.

      Alle News auf einen Blick

      Wer über Nintendos Aktionen in Köln stets auf dem aktuellen Stand sein möchte, sollte ab dem 20. August immer wieder einen Blick auf die offizielle Website von Nintendo zur gamescom 2019 werfen.

      Werdet ihr die gamescom 2019 besuchen? Worauf freut ihr euch am Nintendo-Messestand am meisten?

      Quelle: Nintendo-Pressemitteilung – Newsbild: © Nintendo
    • Eine ganze Menge B- und C-Promis sowie "Youtuber-Promis" insbesondere iBlali, der irrelevanter nicht sein kann. Ein klischeehafteres Programm hätte die Gamescom für deutsche Besucher nicht anbieten können. Ich hätte ohnehin nicht gedacht, dass die Gamescom überhaupt noch soviel Relevanz hat nach den ganzen Bankrott-Ansagen vor vielen Jahren. Jedenfalls kommen da Jährlich immer mehr Besucher laut Wiki. Ein neues Logo würde im übrigen ihnen gut tun: Ich denke dabei die ganze Zeit an Vodafone. Nicht sehr passend gewählt.

      Für die, die sich sowas banales freuen, werden sicherlich eine ganze Menge Spass haben. Aber an sich ist die Gamescom wie jedes Jahr nur eines: Langweilig und irrelevant als im Vergleich zu anderen großen Gaming-Messen wie etwa die E3 oder der TGS.
    • 2009 habe ich mir ein Autogram von Hideo Kojima am Konami Stand geholt.
      2013 eins von Charles Martinet am Nintendo Stand.

      Das sind Personen die für mich Interessant sind.

      Was ich hier so sehe ist für mich nichts besonders (Youtuber z.B.).
      Mich würde an der Gamescom eh nur Final Fantasy VII oder ein paar Nintendo Titel anzocken (und dafür nicht einmal fünf Minuten anstehen wollen. Wozu auch? Die meisten Titel erscheinen in den nächsten Wochen. Exklusive Goodies bekommt man eh nicht.
      Ich weiß eh welche Spiele ich mir holen will und würde durch kein Anspielen eines Titel meine Meinung ändern.

      Ich wünsche aber jeden anderen viel Spaß auf der Gamescom. Ich denke werde mir hier in Köln die Straßenfeste aber geben :)