Weitere Details zu Pokémon Schwert und Schild folgen in den nächsten Tagen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Weitere Details zu Pokémon Schwert und Schild folgen in den nächsten Tagen

      Obwohl wir in diesem Monat bereits zweimal mit neuen Informationen zu Pokémon Schwert und Pokémon Schild beglückt wurden, scheint die Flut noch kein Ende nehmen zu wollen. Über Twitter gab der internationale Account der Pokémon-Serie bekannt, dass weitere Informationen zu den Galar-Abenteuern in den kommenden Tagen folgen werden. Es ist anzunehmen, dass man die bevorstehende gamescom-Messe in Köln als Anlass nehmen wird, um weitere Einzelheiten zu teilen. Wir werden über alle Neuigkeiten berichten, sobald diese bekannt sind.


      Womit rechnet ihr in den nächsten Tagen? Habt ihr schon genug von den Spielen gesehen?

      Quelle: Twitter (Pokémon) – Newsbild: Original-Artwork: © Nintendo / GAME FREAK / Creatures, Artwork-Komposition: © ntower
    • Ich wünsche mir so sehr ein Umdenken bei GF. Nicht nur wegen den fehlenden Pokémon, sondern auch wegen der fehlenden Evolution. Sie sollen sich bitte mehr Zeit lassen.

      Wie cool wäre es zum Beispiel wenn man zwischen 2D und 3D umstellen könnte. Schön wären auch online Lobbys für verschiedene Pokémon Arten. Was ich mir auch noch wünschen würde wäre einen stärkeren Einfluss der Legenden. Das man durch die Welt geht und es wirklich Veränderungen gibt. So wie mit den Wetter Legenden nur noch stärker thematisiert. Das im sind nur ein paar wünsche. Ich würde mich auch mit einem guten Pokémon Spiel zufrieden geben.

      Entschuldigung das ich schon wieder meckere. Möchte keinen den Spaß kaputt machen.
    • Zitat von Beckl030:

      Hoffe da kommen endlich mal vernünftige Unterschiede zwischen den editionen. Bisher gab es bis auf den einen Trainer der anders ist in der jeweiligen Edition nichts was jetzt gravierend war
      Wozu? Das es eben nur eine Hand voll Unterschiede ausmacht, macht es doch so attraktiv? Wären die Unterschiede gravierender, dann würde es eine Edition geben die besser und eine die schlechter ist. Niemand würde sich die schlechtere kaufen und zack fehlt es an Tauschpartnern. Bitte keine gravierende Unterschiede! Was ich mir wünschen würde, wäre ein System wie in Oracle of Ages /Seasons, dass man nach Abschluss einen Code(oder was auch immer) bekommt, den man beim Start des anderen Spieles eingeben kann und es dadurch (minimale) Veränderungen gibt.