gamescom 2019 // Olympia im Retro-Fieber: Neuer Trailer und weitere Gameplay-Szenen zu Mario & Sonic bei den Olympischen Spielen: Tokyo 2020 veröffentlicht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • gamescom 2019 // Olympia im Retro-Fieber: Neuer Trailer und weitere Gameplay-Szenen zu Mario & Sonic bei den Olympischen Spielen: Tokyo 2020 veröffentlicht

      Mario & Sonic bei den Olympischen Spielen: Tokyo 2020 wird in Europa am 8. November 2019 exklusiv für die Nintendo Switch erscheinen, wie zu einem früheren Zeitpunkt heute mitgeteilt wurde. Bis es allerdings soweit ist, wollen uns Nintendo und SEGA mit einem weiteren Trailer sowie diversen Gameplay-Szenen bei Laune halten. Im neu veröffentlichten Material wird ein Aspekt in den Vordergrund gerückt, dem zuvor nur wenig Beachtung geschenkt wurde: Retro-Disziplinen. Neben modernen Ausarbeitungen olympischer Sportarten bietet der neueste Ableger auch eine Handvoll an Sport-Minispiele mit Retro-Optik. Diese Spielerei wird als "Tokyo 1964" bezeichnet – eine Homage an die zuletzt in Tokyo ausgetragenen Olympischen Sommerspiele aus dem Jahr 1964. Mario, Sonic und Kumpanen gab es damals zwar noch lange nicht, für den Retro-Flair flitzen diese aber dennoch in ihrer 8- und 16-Bit-Version über den Bildschirm.


      Im Zuge der gamescom 2019 veröffentlicht Nintendo verschiedene Gameplay-Videos unter dem "Nintendo Presents"-Label. Dabei scheint es sich um den spirituellen Nachfolger des Nintendo Red Cube-Programms aus vergangenen Jahren zu handeln. Mario & Sonic bei den Olympischen Spielen: Tokyo 2020 wird hierbei von Nimmz, Filippo und Chris von Nintendo vorgestellt. Zu sehen sind unter anderem die zwei neuen Disziplinen Sportklettern und Karate, aber auch die Bewegungssteuerung, welche für viele Sportarten als Steuerungsmöglichkeit angeboten wird. Die Macher erhoffen sich, den Spielern dadurch eine authentische Spielerfahrung zu bieten. Schaut euch die Präsentation am besten einmal selbst an.


      Seid ihr vom Gezeigten überzeugt? Welche Figuren aus dem Spiel sind eure liebsten Olympia-Athleten?

      Quelle: YouTube (Nintendo DE), (SegaAmerica) – Newsbild: © Nintendo / SEGA