Nighthawk Interactive veröffentlicht ersten Trailer und teilt weitere Informationen zu Disney Classic Games: Aladdin and The Lion King

  • Im Laufe des gestrigen Tages kam der US-Händler GameStop dem amerikanischen Entwicklerstudio Nighthawk Interactive zuvor und leakte die bevorstehende Veröffentlichung von Disney Classic Games: Aladdin and The Lion King für die Nintendo Switch (wir berichteten). Rund einen Tag nach dem Leak veröffentlichte das Entwicklerstudio nun einen ersten Trailer zu den beiden Klassikern der SNES- und SEGA Mega Drive-Zeit. Dieser zeigt euch erstes Spielematerial und versorgt euch mit weiteren Informationen über die Inhalte von Disney Classic Games: Aladdin and The Lion King. Den Trailer könnt ihr euch im nachfolgenden Video anschauen – gefolgt von einer Auflistung der zusätzlichen Inhalte:


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    • Spiele verschiedene Versionen der beiden legendären Klassiker in 1080p mit neuen Features und Verbesserungen. So möchte das Remaster von Aladdin die Spieler mit neuen Schwierigkeitsgraden, einer Verbesserung der Perspektive sowie mit einigen Fehlerbehebungen und neuen Überraschungen in den Bann ziehen.
    • Im Watch Mode könnt ihr die beiden Spiele Vor- und Zurückspulen und dadurch zu jeder Zeit in das aktuelle Spielgeschehen einsteigen – ganz unabhängig davon, bis zu welchem Punkt ihr bisher selbst gespielt habt.
    • Das Remaster zu Aladdin beinhaltet zusätzlich eine, bisher nicht für die Öffentlichkeit zugängliche, spielbare Demo des Originals aus dem Jahre 1993.
    • Im Museum habt ihr außerdem die Möglichkeit, einen Blick hinter die Kulissen und über die Schultern der Entwickler während der Entwicklungszeit zu werfen. Liebhaber der verschiedenen Soundtracks der beiden Spiele können im dazugehörigen Musikplayer ihre Lieblingsstücke zu jeder Zeit erneut anhören.


    Laut Best Buy soll Disney Classic Games: Aladdin and The Lion King am 29.10.2019 im Nintendo eShop und als Handelsversion für die Nintendo Switch erscheinen. Habt ihr Interesse an den Neuauflagen der beiden Klassiker oder bevorzugt ihr noch immer die SNES-Versionen?


    Quelle: YouTube (Nighthawk Interactive) – Newsbild: © Nighthawk Interactive

  • Ich freue mich drauf, die beiden Klassiker auf der Switch zu zocken, haben mir damals sehr viel Spaß bereitet ;)
    Nur den Preis von 30 US-Dollar, was hier wohl 30 Euro sein werden, find ich etwas happig... aber da siegt eindeutig die Nostalgie ^^

  • „Klassiker der SNES-Zeit„
    „Habt ihr Interesse an den Neuauflagen der beiden Klassiker oder bevorzugt ihr noch immer die SNES-Versionen?


    Aladdin ist hier doch die Mega Drive Version und nicht der olle SNES-Abklatsch.
    :sonic:

  • Ich kenne nur das Aladin Spiel von den beiden aber das war erstaunlich gut. :huh:

  • Wenn ich ganz ehrlich bin, bin ich jetzt schon etwas enttäuscht. Ein bisschen verwundert mich auch die Idee, von den beiden Spielen mehrere Versionen in das Remaster zu packen. In meinen Augen nur ein Grund, um mehr Geld für das Spiel verlangen zu können. Für die meisten Spieler hätte sicher eine Version pro Spiel vollkommen ausgereicht.

  • Aladdin ist hier doch die Mega Drive Version und nicht der olle SNES-Abklatsch.

    Wieso Abklatsch? Damals hatten halt offenbar zwei Spieleentwickler/Publisher die Rechte für eine Software-Umsetzung des Zeichentrickfilms. Die haben dann unabhängig voneinander die Fassung für das MD und für das SNES gemacht. Allgemein gilt zwar die MD-Umsetzung als die Bessere, schlecht war das was Capcom auf dem Super Nintendo abgeliefert hat aber nun wirklich nicht, immerhin hatten die auf dem NES auch schon die DuckTales-Spiele oder auf dem SNES die Magical-Quest-Reihe gemacht. Finde es auf jeden Fall extrem schade, dass die SNES-Version offenbar nicht in der Collection enthalten ist. Na ja, wäre für Capcom eine gute Gelegenheit so ein Remake zu machen, wie mit DuckTales vor ein paar Jahren erschienen ist. ;)

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!