Details zu den Modi aus Mario & Sonic bei den Olympischen Spielen: Tokyo 2020 bekannt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Details zu den Modi aus Mario & Sonic bei den Olympischen Spielen: Tokyo 2020 bekannt

      SEGA hat in dieser Woche die offizielle japanische Webseite zu Mario & Sonic bei den Olympischen Spielen: Tokyo 2020 online gestellt. Dort lassen sich allerlei neue Informationen zu den verschiedenen Modi entdecken. Im Folgenden seht ihr eine kompakte Übersicht:

      Schnelles Spiel – Einzelspieler:
      • Tokyo 2020 Events (21 Disziplinen)
      • Traumdisziplinen (3 Disziplinen)
      • Tokyo 1964 Events (10 Disziplinen)
      • Knopfsteuerung ist für alle Disziplinen verfügbar
      Schnelles Spiel – Mehrspieler:
      • Alle Disziplinen können im TV- oder Table-Top-Modus mit 2 bis 4 Spielern gespielt werden.
      • Einige Disziplinen sind Kooperativ.
      Story-Modus:
      • Ein Retrospielesystem saugt Mario, Sonic und Toad ein.
      • Luigi und Tails veruschen, sie zu retten.
      Lokaler Modus:
      • Alle Disziplinen können mit 2 bis 4 Spielern gespielt werden.
      Online – Bewerteter Kampf:
      • 2 bis 8 Spieler
      • Es können die Tokyo 2020 Events oder die Traumdisziplinen gespielt werden.
      • Spieler werden anhand ihrer gewonnen und verlorenen Runden bewertet, sodass Spieler mit dem selben Können aufeinandertreffen.
      Online – nicht-bewerteter Kampf
      • 2 bis 4 Spieler
      • Wähle eine Disziplin aus und spiele mit anderen oder spiele mehrmals hintereinander mit den selben Spielern
      • Die Disziplin wird zufällig ausgewählt, wenn sich Spieler nicht einig werden.
      Online-Ranglisten:
      • Platzierungen anhand von Rängen oder Rekorden überprüfen
      "My Data":
      • "Game House": Jedes Spiel, das in der Geschichte beendet wurde, kann hier noch einmal ausgewählt werden.
      • Turnierergebnisse: Rufe erhaltene Medaillen, Internetränge und Rekorde für jede Disziplin auf.
      • Erfolge: Rufe die Ergebnisse von Herausforderungen auf.
      • "Trivia": Zeige Hintergrunddetails aus dem Story-Modus an.
      • Optionen: Erstelle deinen Charakter, wähle dein Spielersymbol aus, verändere den Sound und ändere die Sprache für das Online-Spiel.
      • Abspann: Sieh dir den Abspann des Spiels an.
      Traumdisziplinen:
      • Disziplinen mit Marios und Sonics einzigartigem Gameplay
      • "Traumschießen, "Traumrennen" und "Traumkarate" bestätigt
      • Nur ersteres wurde bisher näher ausgeführt.
      "Traumschießen":
      • Ein 4-Spieler-Shooter
      • "Alle gegen Alle" und "Teamkampf" auswählbar
      • Feuer Eicheln gegen Ziele, um Punkte zu erhalten
      • Die Karte, auf welcher der Modus stattfindet, hat viele Kniffe und Fallen: Türen, die sich öffnen und schließen lassen, versteckte Ziele und mehr
      • Zusatzpunkte können durch Kombos oder durch das Abschießen eines Drachens erhalten werden.
      • Mit dem Item "Multi-Shot" können beim Drachen noch weitere Punkte gewonnen werden.
      Des Weiteren sind neue Screenshots aufgetaucht, die wir euch nicht vorenthalten wollen:


      Auf was freut ihr euch in Mario & Sonic bei den Olympischen Spielen: Tokyo 2020 am meisten?

      Quelle: Nintendo Everything, 4gamer – Newsbild: © Nintendo / SEGA