Xenoblade Chronicles Definitive Edition

  • evgeniat


    Also ich mag Enel, trotz seines XC2 Bias. Und er mag trotzdem XC1 sehr, seine Reviews zu den Spielen sind sehr detailliert. Und seine Guides sind wirklich extrem hilfreich!


    Das seh ich anders, mir hat die Verbindung zu Teil 1 sehr gut gefallen und wirkte auf mich nicht aufgezwungen. Viele Xeno-Fans wünschen sich auch eine Verbindung zwischen den Spielen, genau wie bei Zelda. Klar können diese Spiele auch für sich stehen, aber ich kann es schon verstehen, dass es für Fans befriedigender ist, wenn die Spiele alle Teil der selben Kontinuität sind.


    Shulk


    Das geht mir ganz genauso, gerade durch Future Connected glaube ich, dass sie die Teile noch mehr miteinander verbinden werden.

  • Shulk bin ich der einzige der darin Melia kaum wiedererkennt? Das Gesicht wirkt etwas anders und ohne die Flügel am Kopf könnte es echt ein x beliebiger Charakter sein.


    Melia ist leider von allen XC1 Charakteren für mich die langweiligste aus dem XC1 Cast neben Sharla. Irgendwie taugen Fiora und die Männer mehr xD

  • Wowan14


    Deine Aussage erinnert mich gerade an IGN "Melia, one of the weaker characters of the main cast" xD Das seh ich anders, Melia hat für mich einen der stärksten Character Arcs. Ich finde Riki von allen Charakteren am schwächsten xD

    El Psy Kongroo!

  • Der Hauptcharakter ist meistens der langweiligste ;)


    Ab dem Wald/Grenzdorf bestabd mein Team aus Melia, Riki und Dunban und hat sich dann nicht mehr geändert bis zum Ende... Außer manche einzigartigen brauchten Shulk wegen Löscher, mit Melia krieg ich das nie so effektiv hin ^^

  • Telodor567 es geht hier nicht um character arcs sondern vom Charakter her. Sie ist die schwächste von allen weil sie gefühlt von Anfang bis Ende relativ unverändert bleibt. Immernoch steht stocksteif, kaum offen und hält sich zurück. Kommt nur wenig aus sich heraus im Lauf der Zeit. Riki zeigt wenigstens hin und wieder paar interessante Seiten von sich auch wenn er leider relativ wenig Screentime hat.


    Motacilla
    echt? Ich finde Shulk ist der bisher beste Protagonist aller JRPGs. Vorallem einfach weil er quasi der einzige der gruppe ist der einfach von Rache zu Versöhnung geswitcht ist, der sich stehts Gedanken macht und nicht wie der typische stereotyp anime shonen protagonist ist. Wenn ich so videos von leuten anschaue die das Spiel zum allerersten Mal spielen sind sie über Shulks Aktionen, Auftritte und Worte stehts erstaunt und begeistert wie toll der Charakter ist.

    Nur gegenüber Riki scheinen halt viele eine negative Meinung zu haben weil die meisten Szenen halt nur so einzeiler von ihm sind und die einzig gute die beim Gefallenen Arm ist leider.

  • Fiora ist die langweiligste von den drei.


    Beste ist Sharla


    Ohne Shulk zocken im ersten Durchgang, wäre mir im Traum nicht eingefallen, Dunban gefällt mir vom kämpfen her gar nicht.


    Entweder Shulk, Reyn, Riky oder Shulk, Reyn, Sharla die anderen fand ich weniger geil

  • Reyn mag ich sehr gern als Charakter, und er hatte auch sehr schöne Szenen mit Shulk und Sharla, aber leider hatte er als einziger nicht wirklich eine persönliche Story. Er war halt von Anfang bis Ende einfach nur der beste Kumpel von Shulk.


    Ich habe ihn auch nie so richtig gern gespielt, auch wenn ich wirklich oft versucht habe, mit seinem Kampfstil warm zu werden. Seine Schwertramme haut zwar gut rein, aber leider hat er eine unheimlich lahme Spezialtechnik, die fast so blöd ist wie die von Sharla.

    Switch-Freundescode: 2416-7632-4514

  • Motacilla klar hat er die. Er hat seine Sinnkrisen etc auf der ganzen Reise und entwickelt sich von nem kleinen Macho der nur Sprüche drückt zu einem einfühlsameren Charakter gegen Ende des Spiels. Wäre Gadolt nicht würde er wahrscheinlich auch was mit Sharla haben :D Man muss halt nur auf Details achten und viele Quests lesen, um jede Person besser kennenzulernen

  • Cristiano


    Seh ich genauso, das wäre wieder so eine typische "Beste Freunde werden zu erbitterten Feinden"-Geschichte. Aber interessant, Reyn nimmt hier quasi die Rolle von Gadolt ein insofern dass er der Geliebte von Sharla ist, also haben ihn die Entwickler wohl schon sehr früh mit ihr geshippt :D

    El Psy Kongroo!

  • Beitrag von Shulk ()

    Dieser Beitrag wurde von Irves | Julian aus folgendem Grund gelöscht: Werbung ohne Genehmigung der Moderation (siehe Community-Regeln) ().

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!