Xenoblade Chronicles Definitive Edition

    • Jupp, teilweise wurde mit Gamersprache um sich geworfen, die wird beim überarbeiten gleich mit eliminiert ^^

      Im Groben und Ganzen ist auch alles richtig, manchmal etwas komisch formuliert oder bei manchen Missionen nur ein Weg beschrieben wo man eine Wahl hat (wie z.b. bei Giorgios Mission, entweder mit Paola sprechen oder ihm helfen)

      An dem Doc haben in der Entstehungszeit sehr viele User gleichzeitig gewuselt, weil es für jeden offen war, dadurch gibt es hier und dort mal Fehler... und es wurde halt auch alles recht schnell eingetragen, was ebenfalls zu kleinen Fehlern führte... ^^
    • Also:

      Nach dem Kern steht Dulland in Kolonie 6 auf dem Junks, dort bekommst du die Mission "Gesicherter Proviant", nachdem du diese abgeschlossen hast, geht Dulland aufs Bein ins Flüchtlingslager...

      Dort bekommst du dann die Folgemissionen "Blumen und Träume" und nach dessen Abschluss die Mission "Wettstreit"... Möglicherweise muss die Missionsreihe von Shura in der Tephra-Höhle noch abgeschlossen werden dazu... Nach dessen Abschluss ist Dulland oben am Ausblickshügel in Kolonie 9 zu finden...


      Für "Die legendäre Kaiserin" ist es wie folgt:

      Im Grenzdorf mit Pachipa sprechen, damit eine Verbindung zu Gerugu auf dem Bein des Bionis hergestellt wird... Danach die Missionen "Papapon in Gefahr" abschließen und für eine zusätzliche Verbindung mit Kuriku und Pickipi sprechen... Anschließend wieder mit Pachipa sprechen, die dann von einem Bild der Kaiserin erzählt, damit sollte dann die Mission "Es gibt sie doch!" freigeschaltet werden, die du abschließen musst...

      Damit dann auf dem Bein des Bionis von Gerugu "Die legendäre Kaiserin" erscheint, musst du seine Mission "Noch mehr Lohn" abschließen und in Kolonie 6 eine Harmonie von 3,5 Sternen erreicht haben (leider im Spiel so nicht ersichtlich), die Harmonie erreichst du erst wenn du alle Missionen im Flüchtlingslager sowie alle Missionen in Kolonie 6 inklusive der Übersiedlermissionen aus Grenzdorf und Alcamoth abgeschlossen hast...

      Du musst also die Kolonie entsprechend ausbauen, damit die ersten Übersiedler aus Grenzdorf und Alcamoth da sind...

      Dafür das die Legendäre Kaiserin relativ schwach ist vom Level und ein Stufe II-Juwel gibt, ist das echt viel Aufwand für diese Mission...
    • @Abyss beide Quests kommen später und beide sind nicht verpassbar (steht ja auch nix in Excel unter verfällt nach). Somit kannst sie garnicht verpasst haben.
      Auch unter Kolonie 9 wirst in der Liste Quests finden, die dir fehlen, da das alles noch später dazukommt. Fast jedes Gebiet, außer die ohne richtige NPC Siedlungen, haben Quests die erst später noch dazukommen.
      Aber: Solange wie gesagt nichts steht bei der Quest (an Hand der Stopuhr) oder im Dokument, wird die Quest nicht verfallen bis zum Ende des Spiels und kann gemacht werden. An sich wäre es auch nicht sonderlich fatal denke ich mal, welche zu verpassen. Wirklich alle kann man ja eh auf Grund der Entscheidungen garnicht haben und die, die einem tatsächlich was bringen (neue Talentbäume) sind zum Glück nicht verpassbar. Manche Questreihen sind zumindest aber von der Geschichte und Entwicklung her interessant (auch wenn die Aufgaben dennoch nur aus Items, Monster oder Ansprechen bestehen)

      @evgeniat man muss aber anmerken und das ist entscheidend, dass man für "Es gibt sie doch!" Papicha ansprechen muss WÄHREND sie unterwegs ist. Also entweder auf dem Weg zu ihrem Stammplatz oder von dort weg, dadurch ändert sich der Dialog und nur dadurch erwähnt sie das mit dem Bild. Ist echt tricky.

      Also ich habe die legendäre Kaiserin viel viel früher abschließen können, weit vor dem Kern, Kolonie 6 Quests waren die letzten, die ich gemacht haben, also kann garnicht sein, dass man dafür ALLE Kolonie 6 Quests erledigt haben muss, da man zu dem Zeitpunkt noch viele Personen garnicht übersiedeln lassen konnte.

      zudem habe ich das Gefühl, dass Abyss nicht einmal ansatzweise soweit in der Story fortgeschritten ist um nachvollziehen zu können was du geschrieben hast außer du weißt über ihren fortschritt und Wissen zum Spiel mehr als ich, dann nehme ichs zurück xD

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Wowan14 ()

    • Nein, sie muss nicht unterwegs sein, ich habe die ganze Reihe beendet während sie auf dem Podest oben stand... Die Verbindungen zu den anderen Nopon sind wichrig und die Harmonie von Kolonoe 6....man muss halt nach Papapon in Gefahr mit Pickipi sprechen, dadurch ändert sich die Harmonieverbindung und danach spricht sie von einem Bild was Pickipi gemalt jat, die Verbindung ändert sich erneut und dann wird Es gibt sie doch verfügbar... Glaub mir :)

      Es is auch weit vor dem Kern nötig, war etwas ungünstig formuliert mit den Übersiedler... Eigentlich reichen Hoko, Pukopuko, Ma",crish und Nopo'rikh und die Kochkampf-Feihe...und halt die normalen Missionen der übergesiedelten Flüchtlingslager-Bewohner...

      Habe ja auch geschrieben, die Kolonoe soweit ausbauen das die ersten Übersiedler da sind... ;))

      Ich hab mich mal sehr (!) intensiv mit den Voraussetzungen auseinander gesetzt und hab das nachgerechet und geprüft anhand meiner japanischen Datenquelle in der alle Voraussetzungen exakt stehen (hab sie mir mühsam selbst übersetzt)
    • @evgeniat Wirklich? Also ich habe sie am Podest angesprochen da hat sie das bild nicht erwähnt. Zeit geändert unterwegs angesprochen und es hat geklappt. Das war direkt darauf, ohne dass ich irgendetwas vorher getan habe, da ich gezielt versucht habe diese Verbindung herzustellen.

      Das ist eines der mankos aber die mich an dem Spiel störten. Ich konnte auch nachträglich in anderen Gebieten wie Alcamoth an die 3-4 aktualisierte/neue Harmoniestränge erzeugen, als ich die NPC gezielt angesprochen habe, wann sie aus ihren Teleportern kamen. Diese Dialoge fanden nicht statt, wenn sie gestanden sind. (habe immer zuerst Sie auf Ihrer Fixposition angesprochen, dann wann sie unterwegs waren, also muss es schon daran liegen. Zudem haben manche NPCs auch ohne Harmoniezuwachs andere Dialoge, wenn man sie unterwegs anspricht. Wobei bei den meisten der gleiche Text kommt. Gutes Beispiel ist da Kenny Rohan. Während er hockt, sagt er ja dass er etwas hört oder sich das einbildet und das würde verständlicherweise nicht passen, wenn er es unterwegs sagen würde)
      Ich wünschte das wäre alles etwas eindeutiger. Noch härter macht es ja die Sache, dass je nach Quests andere Beziehungen entstehen, sodass es sowas wie ein perfektes Muster eines Harmoniediagramms nicht gibt. Auch wünschte ich mir, dass etwas deutlicher erklärt werden würde, wie genau die Talentverknüpfungen nun wirken. Welche stacken und welche nicht? Welche sind für alle aktiv und wenn ja, warum soll/kann man sie dann verknüpfen? wirken Gruppentalente 3 fach wenn alle aktiven Charaktere es verknüpft haben oder nur einmal. Warum kann Sharla Talente und Juwelen ausrüsten, die die Spezialanzeige auffüllen? xDDDD und solche Sachen halt. Alles etwas unklar. Zwar nicht so fatal, da man auch ohne viel Wissenschaft alles erreichen kann aber dennoch würde das einem deutlich das verknüpfen erleichtern, wenn man wüsste, was nun wirkt und was nicht, da die Harmpniemünzen einfach viel zu wenig sind beim ersten Durchgang.

      Aber sonst kann man recht wenige meckern, da die vielen Tutorials an sich recht hilfreich sind und das Spiel einfach verstehen lassen, nicht so wie bei X wo man von Informationen überwältigt wurde.
    • Das gleiche gilt für die Truppensoldaten von Kolonie 9. Es gibt ja eine Trophäe dafür, dass man alle kennenlernt, aber gemeint and nur die mit Namen. Bei den Hochentia mit kleinen Kopfflügeln, mit denen man sich ebenfalls für eine Trophäe anfreunden soll, sind auch nur die mit Namen relevant.

      Trotzdem quatsche ich auch gerne namenlose NPCs an. Im Gegensatz zu vielen anderen Spielen haben sie ziemlich interessante Sachen zu erzählen, und nahezu jeder hat seinen eigenen Text. Die Texte können sich durchaus auch ändern, je nachdem wie weit man in der Hauptstory vorangeschritten ist.
      Switch-Freundescode: 2416-7632-4514
    • @Noini @Noini

      Besonders bei den nopon ist es wert, jeden anzusprechen. Bei den anderen Völkern sind die NPCs ohne Namen hingegen seltener unterhaltsam, weil halt viele normalos dabei sind.

      Das Monster das ich verpasst habe heißt Grelles Irrleucht und ist Teil der Quest Machtgewinn (an einem Ort namens Gefallener Arm, aber mehr will ich dazu nicht verraten ;) ). Man muss halt da 5 Zanger-Fäden sammeln und somit ist das bekämpfen dieses Monsters nicht relevant und die Fäden hatte ich schon vor Questannahme gehabt.


      Waffe wäre die Machinaflinte und kann im nächsten Gebiet nach dem oben genannten von Gegnern erbeutet werden (du wirst da haufenweise von jedem Teammitglied Machinawaffen kriegen, unter anderem auch mit einer II und manche mit III dahinter und die Machinaflinte II habe ich halt aber die erste leider verpasst.
    • Naja, das Irrleucht is ja kein einzigartiges Monster und gibt keine Harmoniemünze... Wenn du es genau nimmst wirst du bewusst einige der Missionsmonster verpasst haben, relativ zu Anfang gabs ja in Kolonoe 9 eine Mission bei der du entweder nen Monster an der Kummerquelle der Tephra-Höhle besiegen sollst oder eines am See Vilia dort...

      Das passiert also schonmal...

      Wobei ich sagen muss das das Irrleucht mir auch erst aufgefallen ist, als ich die Monsterliste aus meiner japanischen Datenquelle durchgegangen bin und mir das völlig unbekannt war ^^
    • @evgeniat Achso ich dachte das wäre eins das ne Münze gab, na dann habe ich doch alle xD
      Generell fängde ich die einzigartige Monster Übersicht angenehmer, wenn da wirklich nur Monster eingetragen sind, die auch eine Münze bringen. Alle anderen, genauso wie die Story bedingten Monster und Bosse sind im Grunde ja nur eine Info und nicht wirklich relevant nach denen gezielt ausschau zu halten.
      Mit verpasst meinte ich halt die maximale Harmoniemünzen Anzahl, somit wäre das ja bei der Wahl zwischen 2 Monster egal gewesen. Das mit der Flinte regt mich dennoch etwas auf. Habe leider meinen alten Save überschrieben und kann es somit nur nachholen, wenn ich dahin in einem neuen Spieldurchrushe und das würde zu lang dauern xD echt schade, dass es nicht einfach irgendwelche Mechon droppen zudenen man noch Zugang hat.
    • Naja, die einzigen Harmoniemünzen von einzigartigen die du verpassen kannst sind halt die aus den Mechonis Gebieten, und die, die dann erst im Laufe einer Mission erscheinen oder zugänglich werden (Seegrund Orthlus in K9 von Zain/Kurralth aus Alcamoth und die beiden in der Tephra-Höhle durch Dullamds Mission in dem Areal mit der Spinnkönigin vom Amfang des Spiels)

      Im der Tabelle sind die ja nun alle farbloch markiert und die Erklärung steht fest oben drüber, da kann es also keine Verwechslungen geben eigentlich ;)

      Aber auch diese Ansicht habe ich im Hintergrund schon angepasst das es etwas klarer ist....
    • Ich hab in dem Doc mal bei den Missionen eine Spalte ergänzt in der ich das Kapitel eingetragen habe, ab wann die Mission frühestens machbar ist... Harmoniewerte (Sterne) trage ich ggfs noch nach, solange die andere Ansicht der Missionstabelle noch in Arbeit ist ^^ Das bedeutet aber nicht das sofort mit Beginn des Kapitels alles verfügbar ist, in manchen Kapiteln gibt es ja noch Unterschiede (z.b. Kapitel 7 - Wald von Makna erreicht, Grenzdorf erreicht, Riki angeschlossen, Melia angeschlossen | Kapitel 8: Eryth-Meer erreicht, Alcamoth erreicht, Melia in der Gruft, Melias Zeremonie), notfalls dann einfach noch weiter der Handlung folgen...

      Bei den Einzigartigen Gegnern ist die Sortierung nun ebenfalls etwas anders und klarer gegliedert...

      Die Händler sind ebenfalls alle geprüft nach zusätzlichen Items durch die Definitive Edition sowie verändertes Sortiment je nach Handlungsfortschritt...
    • @evgeniat Top :thumbup:
      hat sich bei den Händlern echt was verändert in der DE?
      Wie sieht es eigentlich mit der Frohes neues Jahr Trophäe aus? Weiß man da schon ob ein Tag immernoch erst gewertet wird wenn die Uhr von selbst von 23 Uhr auf 00 Uhr und dann von 04 Uhr auf 05 Uhr springt?
      Entweder habe ich während meinem Durchgang zu oft die Uhr umgestellt und somit viele Tage verbockt oder ich mache was falsch, da es einfach nicht aufploppen will und ich lasse das schon so oft durchlaufen...
      Wäre auch praktisch zu Wissen, ob das ablaufen der Zeit beim Noponweisen auch zählt, so könnte man wenigstens währenddessen Noponkristalle farmen oder so.
    • Naja, bei ein paar wenigen Händlern sind Items dazu gekommen (Kolonie 9, Kolonie 6 Wirtschaftstufe 4+5, Gefallener Arm, Agniratha), diese sind aber von den Werten her alle zu vernachlässigen... nur reine Optik ^^

      Also man muss wirklich automatisch von 23 Uhr auf 0 Uhr umspringen lassen, vermutlich auch von 23 Uhr bis 5 Uhr durchlaufen lassen... Weil es erst dann als neuer Tag zählt... Unklar ist ob man die Zeit auf 23 Uhr VOR oder ZURÜCK stellen soll, damit es zählt... Denke mal die Trophäe werden die wenigstens haben ^^

      Da die Tempo-Herausforderungen nachträglich dazu gekommen sind, würd ich mich nicht darauf verlassen, ob dort die Zeit mit zählt...



      Aktuell wird grad die Kolonie 6-Tabelle überarbeitet mit genaueren Infos zu den Items und die Tauschmöglichkeiten...