Mondlandung auf der Nintendo Switch: Moon erscheint im Oktober in Japan

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Mondlandung auf der Nintendo Switch: Moon erscheint im Oktober in Japan

      Wie schon häufiger geschehen, hatte die neueste Nintendo Direct-Präsentation im Land der aufgehenden Sonne einige kleine Änderungen im Vergleich zu unserer Version. In der japanischen Ausgabe ist nämlich eine Nintendo Switch-Umsetzung von Moon angekündigt worden, welches ab sofort in Japan für umgerechnet rund 17 Euro vorbestellbar ist und am 10. Oktober 2019 mit einer Größe von 737 MB veröffentlicht wird. Eine englische Version soll in Kürze folgen. Entwicklerstudio ist hierbei Onion Games.

      In Moon übernehmt ihr die Rolle eines Jungen, der durch seinen Fernseher in ein Videospiel gesaugt wird – ein klassisches JRPG namens Moon World. Der Held von Moon World verhält sich serientypisch: Er plündert, tötet Monster und erlangt Erfahrungspunkte. Der Junge hingegen hat es darauf abgesehen, Liebe im Land zu sammeln. Während ihr die Welt von Moon erkundet, trefft ihr auf verrückte und zugleich einzigartige Charaktere.

      Spannend: Das gesamte Spiel läuft in Echtzeit ab, sodass ihr an unterschiedlichen Tagen und Tageszeiten ganz andere Dinge entdecken könnt als beim Durchgang zuvor. Hinzu kommt, dass im gesamten Spiel MoonDiscs versteckt sind, mit welchen ihr die Musikstücke aus dem Originaltitel freischalten und nach Lust und Laune genießen könnt. Moon bricht insgesamt mit den Traditionen der JRPG-Spiele, hat seine ganz eigenen Ansätze des Gameplays und parodiert zugleich die ein oder andere typische Spielmechanik, wie man sie aus anderen Titeln kennt.

      Das Video aus der japanischen Nintendo-Direct könnt ihr euch hier anschauen:


      Ist euch der PlayStation-Klassiker ein Begriff und erhofft ihr euch auch einen baldigen Release in unseren Gefilden?

      Quelle: NintendoEverything, YouTube (NintendoJP) – Newsbild: © KADOKAWA CORPORATION / Route24 Inc.