Japan: Konami kündigt Momotaro Dentetsu: Showa, Heisei, Reiwa mo Teiban! für die Nintendo Switch an

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Japan: Konami kündigt Momotaro Dentetsu: Showa, Heisei, Reiwa mo Teiban! für die Nintendo Switch an

      Des Öfteren kommt es vor, dass Nintendo in einer zeitgleich ausgestrahlten Nintendo Direct-Präsentation unterschiedliche Inhalte für die jeweiligen Regionen vorstellt. In diesem Fall wurde nur in der japanischen Ausgabe mit Momotaro Dentetsu: Showa, Heisei, Reiwa mo Teiban! der neueste Ableger der beliebten Videospielreihe von Konami für die Nintendo Switch angekündigt. Einen ersten Eindruck von der Management-Simulation, welche sich stark an dem Brettspiel Monopoly orientiert und im Laufe des kommenden Jahres in Japan erscheinen soll, könnt ihr euch im nachfolgenden Trailer machen:


      Es ist zum aktuellen Zeitpunkt nicht bekannt, ob das Spiel auch in den westlichen Gefilden für die Nintendo Switch erscheinen wird. Große Hoffnungen solltet ihr euch allerdings nicht machen, denn nur ein kleiner Bruchteil der bisher veröffentlichten Momotaro Dentetsu-Titel sind außerhalb von Japan erschienen – wir halten euch dahingehend natürlich auf dem Laufenden.

      Würdet ihr euch über eine Lokalisierung des neuesten Ablegers für die Nintendo Switch freuen?

      Quelle: Gematsu – Newsbild: © Konami