Nintendo Switch System-Update 9.0 bringt einige nützliche Funktionen

  • In der Nacht auf Dienstag erhielt die Nintendo Switch ein System-Update, welches nun die Versionsnummer 9.0 trägt. Einige Neuerungen stehen auf dem Programm, im Folgenden haben wir euch diese aufgezählt:

    • Eine Suchfunktion wurde für den Neuigkeiten-Kanal hinzugefügt.

      • Neuigkeiten können über einen Filter oder freien Text durchsucht werden.
    • Der QR-Code zum Einchecken bei Nintendo auf ausgewählten Events kann in den Nutzereinstellungen abgerufen werden.

      • Wählt euer Nutzerbild auf dem Startbildschirm aus, geht auf Nutzereinstellungen und wählt "QR-Code zum Check-In anzeigen" aus.
      • Um einen QR-Code abzurufen, ist ein Nintendo Account notwendig.
    • Alarmmitteilungs-Einstellungen wurden unter Einstellungen > Mitteilungen eingefügt.

      • Voreingestellte Alarme können geprüft oder gelöscht werden.
      • Alarme können nur in unterstützter Software eingestellt werden (wird zu einem späteren Zeitpunkt eingefügt).
      • Ein Controller-Update könnte benötigt werden, um diese Funktion nutzen zu können. Geht dazu in den Systemeinstellungen auf "Controller und Sensoren" und wählt "Controller aktualisieren" aus.
    • Die Touchscreen-Empfindlichkeit kann unter Systemeinstellungen > Controller und Sensoren > Touchscreen-Empfindlichkeit eingestellt werden.

      • Wählt zwischen den beiden Einstellungen Standard und Touchpen.
      • Unter "Eingabemethoden überprüfen" könnt ihr dann den Touchscreen auf Fehler überprüfen
    • Funktion wurde hinzugefügt, die alle Tasten aktivieren und deaktivieren kann (nur für Nintendo Switch Lite).

      • Ist diese Einstellung ausgestellt, erkennt das System keine Tastendrücke mehr, mit Ausnahme der Aufnahmetaste sowie des HOME-Knopfes und kann nur mit drahtlos verbundenen Controllern bedient werden.
      • Diese Einstellung ist standardmäßig an und kann nur mit einem kompatiblen Controller ausgestellt werden.
      • Die Einstellung wird automatisch zurückgesetzt, sobald die Konsole in den Standby-Modus gesetzt wurde.
    • Online-Spiel-Einladungen können abgerufen werden, indem ihr im Startmenü auf euer Profilbild klickt.

      • Einladungen von Freunden werden hier eingeblendet und können schnell bearbeitet werden. Die Funktion wird bislang von keiner Software unterstützt.
    • Grundlegende Verbesserungen der System-Stabilität, um die Nutzererfahrung zu verbessern.

      • Ein Problem wurde gelöst, bei dem einige Spieler nicht mehr das Spiel Fire Emblem: Three Houses starten konnten und stattdessen eine Fehlermeldung erhielten.

    Das sind die Neuerungen des System-Updates. Was ist euer Highlight daraus?


    Quelle: Nintendo – Newsbild: © Nintendo

  • Finde das Update ganz gut. Gerde das mit den Einladungen könnte Interessant sein, wenn nun Spiele keine direkten Freundesräume unterstützen. Nur der Teufel geht nicht, schade das man über den Home Knopf eine System-Eingebundenes Nachjoinen nicht einbauen konnte/kann je nach dem. Hätte das Praktisch für ältere Spiele gefunden.


    So ist nun wieder die Problematik wie mit der Video Funktion. Ein Software Update ist notwendig und da bekommen ältere Titel wohl nie eins. Erstaunlich das selbst Nintendo nichts lieferte. Zum Update der Video Funktion gab es einige Nachgelieferte Software Updates.


    Auf die Alarm Funktion bin ich noch gespannt.

    Derzeit am Spielen:

    Animal Crossing, Luigis Mansion 3, Oceanhorn & Hyrule Warriros

    Forza Motorsport 7, FIA Truck Racing

    Mehr in der Game Challenge 2020 -> Letztes Update: 3. April


  • Ich brauche keine Ordner oder Themes. Bitte gebt mir einfach eine Erhöhung des CPU-Takts von 1 auf 1,2 GHz, was Entwickler schon lange nutzen dürfen. Das und ein Speichertakt im mobilen Betrieb von 1,6 GHz (wenn das auch die Switch Lite kann) würde helfen, die Framerate von vielen Spielen deutlich zu verbessern.

  • "Eine Suchfunktion wurde für den Neuigkeiten-Kanal hinzugefügt. Neuigkeiten können über einen Filter oder freien Text durchsucht werden."


    Boah endlich. Ich fand den Neuigkeiten Kanal bisher Mega unübersichtlich.

  • @afriixy Aber diesmal wird wenigsten spezifiziert, was denn nun genau verbessert wurde ;)


    Ansonsten ein paar sinnvoll klingende Neuerungen, die leider zwar nun möglich, aber, mangels Unterstützung, noch nicht nutzbar sind.


    Alles in allem: Ich find's gut.

  • Zumindest wird mit diesem Update nicht nur die System-Stabilität verbessert. :rolleyes:
    Für mich persönlich sind die Online-Spiel-Einladungen das interessanteste neue Feature.
    Jetzt, da das System-Update 9.0 verfügbar ist, wird man hoffentlich auch bald die SNES Controller im My Nintendo Store bestellen können.

  • Ordner, ich will doch einfach nur Ordner.
    Oder wenigstens die Möglichkeit die Icons dauerhaft kleiner einzustellen, so das mehr auf den Bildschirm passen.
    Immerhin bleibt Nintendo sich treu, sie pfeifen auf das Feedback und machen was sie wollen bzw. für richtig halten.
    Von einem Internetbrowser wag ich schon gar nicht mehr zu träumen.

    Mit zunehmendem Alter steigt unweigerlich die Anzahl der Leute die mich am A.. gern haben können. ;)

  • Spieler: "Wir wollen mehr Online-Integrität haben! Nintendo sollte sich mehr damit beschäftigen, das Online-Spielen zu verbessern."


    Nintendo: "Online-Spiel-Einladungen können abgerufen werden, indem ihr im Startmenü auf euer Profilbild klickt."


    Auch Nintendo: "Die Funktion wird bislang von keiner Software unterstützt."


    :troll:

    - Dieser Kommentar existiert nicht, da der User nach dem Gewinnspiel spurlos verschwand -

  • @TheSchlonz


    Ein Internetbrowser wird tatsächlich nicht mehr kommen, denn das wäre eine massive Sicherheitslücke. Das wird Nintendo nicht machen.

    "Wie beim Kartenspiel kommt es auch im wirklichen Leben darauf an, das Beste aus dem zu machen, was einem gegeben wurde, anstatt sich über ein ungünstiges Blatt zu beschweren und mit dem Schicksal zu hadern. "


    Astor-Pokemon

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!