Kein Ende in Sicht: Super Smash Bros. Ultimate könnte noch sehr lange mit neuen DLC-Charakteren versorgt werden

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Kein Ende in Sicht: Super Smash Bros. Ultimate könnte noch sehr lange mit neuen DLC-Charakteren versorgt werden

      Neu

      100 spielbare Charaktere in einem Super Smash Bros.-Spiel? Was einst als undenkbar galt, scheint mittlerweile keine komplett unrealistische Vorstellung mehr zu sein: Mittlerweile sind selbst ohne die Miteinbeziehung von Echo-Kämpfern bereits mehr als 70 einzigartige Charaktere in Super Smash Bros. Ultimate spielbar. Im Rahmen der Nintendo Direct vor einer Woche gab Nintendo bekannt, dass sich abseits des DLC-Kämpfer-Passes noch weitere Charaktere in Entwicklung befinden.

      Es scheint, dass Nintendo und Sakurai große Pläne haben und es nicht bei ein paar wenigen neuen Charakteren bleibt, denn nun meldete sich auch Smash Bros.-Erfinder Masahiro Sakurai in der neuesten Famitsu-Kolumne zu Wort: Unter anderem gab er bekannt, dass er zurzeit an keinem anderen Spiel arbeite und sich auch in Zukunft voll und ganz Super Smash Bros. Ultimate widmen wolle, um das Rekord-Roster noch so weit wie möglich auszubauen:

      Ich arbeite nun bereits seit sieben bis acht Jahren durchgehend an der Super Smash Bros.-Reihe – diese Arbeit ist ein signifikanter Teil meines Lebens (Anm.: Kid Icarus Uprising erschien weltweit im März 2012 seither fungierte Sakurai als Director der drei neuesten Smash Bros.-Teile). Zurzeit arbeite ich an keinem anderen Spiel und ich will auch weiterhin all meine Arbeit in Super Smash Bros. Ultimate stecken. Smash Ultimate ist der ultimative Crossover-Titel und ein einmaliges, noch nie dagewesenes Spiel. Falls es in der Zukunft neue Spiele der Reihe geben wird, so wird eine derart große Anzahl an Charakteren nicht erneut erreicht werden.
      Ich denke jedoch nicht an die Zukunft der Reihe, ich fokussiere mich umso mehr auf Super Smash Bros. Ultimate. Die Arbeit an DLC-Charakteren ist einfacher als die Arbeit an einem neuen Spiel. Solange die Möglichkeit besteht, weitere Charaktere erstellen zu können, will ich die Rekordzahl noch weiter in die Höhe treiben. Es gibt noch immer Charakter-Wünsche von Fans aus aller Welt: Solange ich jemanden mit der Implementierung neuer Charaktere glücklich machen kann, will ich weiterhin an diesem Spiel arbeiten. Es wird noch mehr kommen!

      Zudem bestätigte Masahiro Sakurai erneut, dass Nintendo Charaktere vorschlage und er schlussendlich entscheide, ob die jeweiligen Charaktere als DLC-Kämpfer umsetzbar seien. Daraufhin habe Sakurai die Freiheit, den jeweiligen Charakter vom allerersten Konzept bis hin zur finalen Veröffentlichung selbst zu gestalten. Zudem betonte er erneut, dass ihm die anstrengende Arbeit sehr Spaß mache und es für ihn eine Ehre sei, an einem Spiel mit derart vielen verschiedenen Franchises zu arbeiten. Aufgrund der Tatsache, dass er etliche Spiele gespielt habe, fühle er sich perfekt geeignet, den Job als Director von Super Smash Bros. auszuführen.

      Wie viele neue DLC-Charaktere erhofft ihr euch? Sind 100 Charaktere in Super Smash Bros. Ultimate für euch eine Wunschvorstellung oder seht ihr das Anbieten zu vieler kostenpflichtiger DLC-Charaktere als kritisch?

      Quelle: Twitter(PushDustIn), Twitter (nokoloc) – Newsbild: © Nintendo

      SSB #hypebrigade

      Die aktuellen Zwischenstände: --> Gewinn-Tippspiel: Wer sind die 5 DLC Charaktere in Smash Bros Ultimate!?

      FC für Smash: SW-7813-3347-6892 (Shulkinator)

      ntower Smash Hypebrigade Discord Einladungs-Link: discord.gg/KRW8gu7
    • Neu

      Zitat von ntower:

      Wie viele neue DLC-Charaktere erhofft ihr euch?
      Mir egal, hauptsache irgendetwas aus Xenoblade Chronicles 2!

      Zitat von Masahiro Sakurai:

      Es gibt noch immer Charakter-Wünsche von Fans aus aller Welt: Solange ich jemanden mit der Implementierung neuer Charaktere glücklich machen kann, will ich weiterhin an diesem Spiel arbeiten. Es wird noch mehr kommen!
      Und jetzt bin ich mir sicher, dass es passieren wird. <3

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Linnea ()

    • Neu

      Ich glaube das ist eine tolle Sache, auch für seine eigene Gesundheit. An den neuen Charakteren zu arbeiten ist spannend, kreativ und längst nicht so aufwendig wie die Arbeit am Rest des Spiels bzw. an einem komplett neuen Spiel.

      Man sieht ihm auch an, dass er etwas entspannter ist und sich etwas erholen konnte. Vielleicht werden DLC Charakter bis tief in 2021 erscheinen und in der Zwischenzeit erstellt er ein Konzept für ein neues Spiel, an dem er arbeiten möchte.

      Was nach der Switch kommt, erhält sehr wahrscheinlich einfach nur einen optimierteren Smash Bros. Ultimate Port.
    • Neu

      Zitat von Encore:

      Schade! Ich hätte es besser gefunden, wenn er so langsam mal an etwas Neuem / Eigenen arbeitet, aber was soll man machen
      Ich hätte gerne ein neues Kid Icarus auf der Nintendo Switch, allerdings hatte Sakurai ja auch schon zuvor mehrmals einen Port oder gar einen neuen Teil von ihm als sehr unwahrscheinlich eingestuft. Aber wer weiß, dies könnte ja auch von einem anderen Entwicklerteam erstellt werden.

      SSB #hypebrigade

      Die aktuellen Zwischenstände: --> Gewinn-Tippspiel: Wer sind die 5 DLC Charaktere in Smash Bros Ultimate!?

      FC für Smash: SW-7813-3347-6892 (Shulkinator)

      ntower Smash Hypebrigade Discord Einladungs-Link: discord.gg/KRW8gu7
    • Neu

      Nächstes Jahr dann mehr "echte" Nintendo Charaktere ... kömmt mir gut Rex + Pyra + Mithra vorstellen, außerdem ein Gen 8 Pokemon, Geno (is ja gleich bzw. noch mehr Wunsch-Charakter also Banjo bei vielen), Dante und Nero maybe, Waluigi :troll: aber Master Chief, Steve und Crash will ich persönlich nicht


      NNID: Crimsmaster_3000
      Now playing:

      Super Mario Maker 2
      God of War
      Blazing Chrome

      Most Wanted:
      Spoiler anzeigen

      Marvel Ultimate Alliance 3
      Fire Emblem: Three Houses
      Borderlands 3
      Doom Eternal
      Death Stranding
      Pokémon Schild
      Luigi's Mansion 3
      Bayonetta 3
      Metroid Prime 4
      Last of Us 2
    • Neu

      Also ich lese jetzt nicht heraus, dass er viel viel länger daran arbeitet. Ich persönlich denke nicht, dass noch mehr als fünf weitere Charaktere als DLC kommen, also ein weiteres Jahr Entwicklung. Es macht aber nur Sinn, an Ultimate weiter zu arbeiten, um das wirklich zu nutzen, was man an Qualität und Quantität geliefert hat, denn ein nächstes Spiel scheint nun wirklich nicht mehr das wiederholen zu können, wenn sie nicht quasi 1:1 auf Ultimate's Version aufbauen. Persönlich finde ich es aber ein bisschen schade, dass nicht mehr Fokus auf Modi ala Smash Run oder Smash Tour steht, denn das Spiel bietet wirklich nur Kämpfe an (und Home-Run jetzt auch). Keine Modi, die auf andere Weise die Charaktere nutzen (bspw Level ala Subraum Emissär) und so etwas Abwechslung bringen. Definitiv ein ultimatives Kampfspiel, aber Abwechslung an Modi ist nicht wirklich wirklich da wie in der Vergangenheit. Dafür viel mehr Optionen, das ist natürlich auch richtig stark. Aber neue Modi sollen ja nicht mehr kommen, was schade ist. Und warum bspw den Münzenkampf streichen, wenn nicht einfach beibehalten?
    • Neu

      Super Sache. Dieses Spiel darf sich wirklich ultimate schimpfen. So schaut Hingabe für ein Projekt aus :D Jetzt kann ich auch wieder auf Isaac(golden sun) und Paper Mario hoffen- auch wenn es eher unwahrscheinlich ist. Aber bin auch echt gespannt was an 3rds kommen könnte. Hey haut vor mir aus selbst Waluigi rein xD Jedenfalls wird es sehr schwer dieses Spiel jemals nochmal zu überbieten - was die Fighter Anzahl angeht versteht sich.

      Hoffentlich lernt auch irgendwann einmal ein gewisser Entwickler einer 2nd Party IP von Nintendo diese Hingabe :/
    • Neu

      Zitat von Florian12:

      Also ich lese jetzt nicht heraus, dass er viel viel länger daran arbeitet. Ich persönlich denke nicht, dass noch mehr als fünf weitere Charaktere als DLC kommen, also ein weiteres Jahr Entwicklung.
      Naja, er sagt ja sogar wörtlich, dass er so lange an neuen Charakteren arbeiten will, solange er die Möglichkeit dazu hat. Viel deutlicher geht es eigentlich nicht :P
      Also falls beispielsweise die Verkaufszahlen plötzlich zu schwach werden sollten oder Nintendo nicht weitere DLCs veröffentlichen will (aber wieso sollten sie nicht?) scheint DLC-Nachschub auch über 2020 hinaus als sehr wahrscheinlich.

      Zitat von Florian12:

      Aber neue Modi sollen ja nicht mehr kommen, was schade ist. Und warum bspw den Münzenkampf streichen, wenn nicht einfach beibehalten?
      Ja das finde ich auch etwas schade, zuletzt wurde ja gesagt, dass der Homerun-Wettbewerb "so gut wie / so ziemlich" der letzte neue Modus sein wird, was wohl impliziert, dass der Fokus jetzt voll und ganz auf den neuen Kämpfern liegt und wir nicht falsche Hoffnungen haben sollten. Eine ganz kleine Hintertür wurde aber mit dieser Bezeichnung offengelassen, vielleicht lassen sie sich die Möglichkeit offen, später doch noch einen neuen Modus zu entwickeln, ansonsten hätten sie ja ganz klar formulieren können und nicht "pretty much the final new mode" gesagt.

      SSB #hypebrigade

      Die aktuellen Zwischenstände: --> Gewinn-Tippspiel: Wer sind die 5 DLC Charaktere in Smash Bros Ultimate!?

      FC für Smash: SW-7813-3347-6892 (Shulkinator)

      ntower Smash Hypebrigade Discord Einladungs-Link: discord.gg/KRW8gu7

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Felix Eder ()

    • Neu

      Ich freue mich sehr auf neue DLC-Charaktere. Im Zuge der neuen Kämpfer und Stages hoffe ich auch auf weitere Unterstützung und Verbesserung des Spiels. Das Balancing könnte man noch deutlich weiter verbessern, auch ein Overhaul des des etwas enttäuschenden Online-Modus würde dem Spiel gut tun.

      Meine größten Wünsche für weitere Newcomer (Die auch halbwegs realisitisch sind):
      Phoenix Wright
      Doomslayer
      Sora
      Master Chief
      Dante
      Leon S. Kennedy
      Hollow Knight
      Vielleicht ja sogar Akira (Astral Chain)

      Edit: + Isaac oder Matthew aus Golden Sun :)

      Aber letztendlich wäre ich mit allem zufrieden. Verschiedene Charaktere stellen eben verschiedene Arten von Spielern zufrieden, nicht jeder Neuzugang ist ein Hauptgewinn. Terry Bogard zum Beispiel ist hierzulande weniger bekannt, dafür sind die SNK-Spiele soweit ich weiß extrem beliebt im lateinamerikanischen Bereich, wo die Leute wahrscheinlich ausgerastet sind bis zum geht nicht mehr.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Mattos313 ()

    • Neu

      Solange ich jemanden mit der Implementierung neuer Charaktere glücklich machen kann, will ich weiterhin an diesem Spiel arbeiten.
      Na dann mach mich bitte glücklich mit Shantae, Tachibana Ayumi, Ray MK III und Twili Midna. X/

      Würde mich auch noch sehr über Medusa, Isaac, Blaziken (als Captain Falcon Echo) und Deoxys freuen. :P

      Alternative Skins für vorhandene Charas wären auch nice. Will endlich wieder Samus zocken, aber mit dem hässlichen Other:M-Design lasse ich das weiterhin bleiben. Zum Glück habe ich ja jetzt Dark Samus. ^^

      Hier mein MyAnimelist-Profil, wenn jemand über LNs/Manga/Anime quatschen möchte. ^^