Xeodrifter bekommt eine physische Veröffentlichung spendiert

  • Wie Red Art Games kürzlich ankündigte, wird Xeodrifter eine physische Veröffentlichung erhalten. Wann genau die auf 2800 Stück limitierte Edition erscheinen wird, ist aktuell noch unklar. Allerdings wurde bereits enthüllt, dass die Vorbestellungen schon heute beginnen werden. Solltet ihr also Interesse haben, könnt ihr bereits heute ab 16 Uhr das Spiel samt Verpackung und Cartridge vorbestellen.


    Habt ihr Xeodrifter gespielt?


    Quelle: Twitter (RED ART GAMES) – Newsbild: © Red Art Games


    I play to win!

  • Und wo kann man es bestellen?


    Interesse hätte ich schon, ist ein gutes Spiel. Finde allerdings die Verhältnismäßigkeit sehr seltsam. Ein 99 Cent-Spiel erscheint physisch auf Cartridge, ein 39,99 Euro-Spiel wie die Spyro-Collection nur zu einem Drittel?!?

  • Das mit der Limitierung würde ich bei Red Art Games etwas anzweifeln wollen,
    Alle ihre Releases sind noch zu bekommen, die ersten beiden waren mal out of Stock, sind mittlerweile wieder erhältlich...
    Ich glaube das der Publisher das nicht ganz so genau nimmt...


    Bin auch mittlerweile raus bei redart, da Texte auf dem Cover allesamt französisch sind und im generellen relativ rudimentär, kein Interieur Print usw...


    Von allen Limited Publishern, die ich unterstütze ist das der eine, wo ich es aufgegeben habe...
    Ach ja, Signature Editions hole ich mir auch nicht mehr, nachdem die ihre Umverpackung Wesentlich vergrößert haben, gefällt mir persönlich nicht so...

  • @arminius73


    Ich mag das Game auch, brauche es aber ähnlich wie z. B. Downwell, das gerade bei Special Reserve Games zu haben ist, nicht wirklich als Retail. Derzeit ist ja wirklich so ein Überangebot von limitierten Games am Markt, dass ich solche 5,-€ Download-Titel schon gar nicht mehr berücksichtige.... das gibt mein Portemonnaie leider nicht her. ;-)

  • Bei Xeodrifter ist halt mal wieder ärgerlich, dass der physische Release so spät nach dem digitalen Release erfolgt. Letztendlich kauft man dann ja doppelt.


    Bei Special Reserve Games hängen auch noch My Friend Pedro und die Hotline Miami Collection in der Pipeline. Zwei hochinteressante Titel, wie ich finde.

  • @arminius73


    Die Hotline Miami Collection habe ich schon für die Vita und auch wenn Teil 2 nur als Download-Code für den japanischen PSN-Store belegt werde ich mir die Switch-Version wohl eher nicht holen, weil das Game bei mir nie wirklich gezündet hat... kein Plan warum!?! My Friend Petro ist für mich dagegen sehr interessant!

  • @justchriz Die Limitierung passt schon, denke das halt die Nachfrage nicht recht hoch ist. Die meisten Spiele von denen sind halt doch nicht so bekannt. Und der große "Run" auf Retail, in Zeiten wo fast jedes Indie Spiel auf Modul kommt, ist doch etwas abgeflacht.

    "Ich möchte noch hinzufügen, dass ein Mann, der nie einen Blick in die Zeitung wirft, wohl besser informiert ist als einer, der sie liest; wer nichts weiß, ist schliesslich der Wahrheit näher als einer, dessen Geist mit Falschheit und Irrtümern gefüllt ist."


    Thomas Jefferson, Präsident der Vereinigten Staaten im Jahr 1807

  • @rongar


    Ich sehe dass etwas anders, als Beispiel Super Rare Games, neue Releases sofort ausverkauft, 4000-5000 Stück, Strictly Limited, etwa gleiche Limitierung, umgehend ausverkauft …


    Wie schon erwähnt: Old man journey von Red Art war auch mal aussverkauft, jetzt wieder zu haben …
    3000 Stück mögen der erste Print sein, glaube aber nicht das es der letzte ist …

  • @justchriz Das mit Old Man Journey war damals ein Server-Problem. Red Art Games hat es halt nicht geschaft einen Hype zu erzeugen wie Super Rare Games oder LRG oder sie waren einfach zu spät dran, sei es wie es ist, Fakt ist, dass nicht mehr jedes Spiel vom Verbraucher, nur weil es auf Modul kommt Ruck Zuck gekauft wird. Siehe auch Play Asia, wo die Spiele mit ähnlicher Limitierung teilweise auch Monate brauchen um das "Sold Out" zu erreichen.

    "Ich möchte noch hinzufügen, dass ein Mann, der nie einen Blick in die Zeitung wirft, wohl besser informiert ist als einer, der sie liest; wer nichts weiß, ist schliesslich der Wahrheit näher als einer, dessen Geist mit Falschheit und Irrtümern gefüllt ist."


    Thomas Jefferson, Präsident der Vereinigten Staaten im Jahr 1807

  • Was fürn Server Problem?.. Old Mans Journey ist seit ner Gefühlen Ewigkeit zu haben, genau wie alle anderen Games von denen, ja schlechtes Marketing kann damit auch zu tun haben...
    wenn man sich allerdings mal die ganzen Collector Foren und Seiten anschaut, bin ich nicht der Einzige dem das Spanisch bzw. In dem Fall Französisch vorkommt...

  • @justchriz Klar sind die Games seit einer Ewigkeit zu haben, weil "Hype" vorbei - sage ich doch dauernd! Das "Sold Out" war gleich an den ersten Tagen und wurde von Red Art Games als technisches Problem beschrieben. Ansonsten bitte mal ´nen Verweis auf diese Collector Foren wegen der Vorwürfe. Srictly Limited Games z.b. waren auch schon vor der Switch sehr Erfolgreich mit PS4 und Vita Games. Ein Neuling, der auch noch so spät den Markt betritt wie Red Art Games tut sich da härter. Glaube nicht das hier nachgepresst wird, die Nachfrage ist einfach zu gering. Play Asia hat ja auch mit dem Abverkauf zu kämpfen.


    Hier mal vom Twitter Kanal von "damals":


    [Blockierte Grafik: https://pbs.twimg.com/profile_images/1044958695476658176/dChTvwRV_bigger.jpg]
    https://twitter.com/REDARTGAMES
    RED ART GAMES‏ @REDARTGAMES



    28. März


    It’s not out of the stock it’s just a bug of the website

    "Ich möchte noch hinzufügen, dass ein Mann, der nie einen Blick in die Zeitung wirft, wohl besser informiert ist als einer, der sie liest; wer nichts weiß, ist schliesslich der Wahrheit näher als einer, dessen Geist mit Falschheit und Irrtümern gefüllt ist."


    Thomas Jefferson, Präsident der Vereinigten Staaten im Jahr 1807

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!